Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 15.05.2017 von Stephanie Bildl | 1151 Klicksteilen auf

Schmalzler animieren Fans zu spenden

Hohenau. Im Rahmen ihres 30-jährigen Bühnenjubiläums haben die Schmalzler zum großen Frühlingsfest in den Bayerischen Wald geladen. Die Feierlichkeiten haben die Volksmusiker dabei auch genutzt, um Freude und Musik mit dem guten Zweck zu verbinden.
So unterstützen die Vollblutmusiker aus dem Bayerischen Wald als prominente Botschafter bereits seit Anbeginn der Spendenkampagne „Wir bauen fürs Leben“ die Kinderklinik Dritter Orden Passau. „Unsere Region liegt uns sehr am Herzen. Das drücken wir mit unserer Musik aus und eben auch mit unserem sozialen Engagement für unsere Heimat – die Kinderklinik ist eine wichtige Einrichtung für die gesamte Region“, so Karl Wirkert von den Schmalzlern. Mit Hingabe schafft die Musikgruppe im Rahmen ihrer Auftritte immer wieder Platz für die Bedürfnisse von kranken Kindern und ihren Familien und macht auf die Spendenkampagne der Kinderklinik aufmerksam – dadurch stehen auch zahlreiche Fans hinter dem Vorhaben der Kinderklinik.

Die Spendenübergabe der „Hilfsgruppe Eifel“ an Sandra Blöchl von der Kinderklinik Dritter Orden Passau.
Die Spendenübergabe der „Hilfsgruppe Eifel“ an Sandra Blöchl von der Kinderklinik Dritter Orden Passau.

Fanclub spendet 5000 Euro an die Kinderklinik
Das Bühnenjubiläum der Schmalzler war vor allem ein Fest mit und für die Fans. Ihren Dank haben diese unter anderem mit einer Spendenübergabe zum Ausdruck gebracht: So hat die „Hilfsgruppe Eifel“ einen 5.000 Euro-Scheck an die Kinderklinik übergeben. „Auch wir möchten den Bau des neuen Eltern-, Baby- und Familienzentrums unterstützen“, so die Stimmen aus dem Fanclub aus der Nähe von Köln, der sich selbst in der Heimat unter dem Namen „Hilfsgruppe Eifel“ für tumor- und leukämiekranke Kinder einsetzt. „In der Nordeifel findet jedes Jahr ein Oktoberfest für einen guten Zweck statt. Seit acht Jahren treten die Schmalzler dort auf und konnten zusammen mit der ‚Hilfsgruppe Eifel‘ bereits die stolze Summe von 80.000 Euro erzielen – davon wollten wir ein wenig an die Heimat der Schmalzler zurückgeben“, so Reiner Züll von der „Hilfsgruppe Eifel“. „Wir haben die besten Fans“, freuen sich die Schmalzler auf der Bühne im vollbesetzten Zelt über die Spenden und bedanken sich für das Engagement der Hilfsgruppe für die Klinik im bayerischen Passau.
„Wir sind überwältigt von diesem Rückhalt für unsere Kampagne“, nahm Sandra Blöchl von der Kinderklinik den Scheck stellvertretend für die Klinikleitung sowie kranke Kinder und ihre Familien entgegen.

„Wir bauen fürs Leben“ ist eine Spendenkampagne der Kinderklinik Dritter Orden Passau. Mehr Infos finden Sie auch unter www.wirbauenfuersleben.de.


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Das Repertoire der Schmalzler besteht aus eigenen Kompositionen der echten bayerischen Volksmusik, volkstümlicher Schlagermusik, sowie auch Hits aus den aktuellen Charts.
Ort:Köppenreut 52
D-94078 Freyung
Telefon:+49 170 89 56 12 2
E-Mail:
Website:www.schmalzler.de


Quellenangaben

Kinderklinik Dritter Orden Passau




Kommentare



⇑ nach oben