Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Bearbeitungsrechte beantragen
Verein, Organisation

Bergwacht Grafenau

Kategorie:BRK, Bergwacht
Ort:D-94481 Grafenau
Leuchtenbergweg 6
Telefon:112
E-Mail:
Website: www.bergwacht-bayern.org/grafenau

Öffnungszeiten:

Mo. - So.

Wir stehen 24h 365 Tage im Jahr zur Verfügung

Bergwacht Grafenau vor ca. 6 Monaten:
hat einen neuen Profilbanner hochgeladen

Bergwacht Grafenau vor ca. 11 Monaten:
hat einen neuen Profilbanner hochgeladen

Bergwacht Grafenau vor ca. 11 Monaten:
hat einen neuen Profilbanner hochgeladen



Jobangebote








Aktuelle Berichte und Galerien

Donnerstag, 16.11.2017Frühe Bescherung der Bergwacht GrafenauAm Sonntag (12.11.) konnte der stellvertretende Bereitschaftsleiter der Bergwacht Grafenau, Thomas Mixa, zusammen mit seinen Kameraden bereits mehrere große vorgezogene Weihnachtsgeschenke entgegennehmen. ... mehr
Samstag, 04.11.2017Bergwacht Schöfweg in den Startlöchern?Am Freitagabend hatte die Region Bayerwald der Bergwacht Bayern zu einer Infoveranstaltung in Schöfweg eingeladen, um das geplante Projekt vorzustellen und Interessenten zu akquirieren. ... mehr
Freitag, 29.09.2017Grafenaus Bergwacht-Vize hat sich getrautAm 23.09.2017 feierte der stellvertretende Bereitschaftsleiter der Bergwacht Grafenau, Thomas Mixa, in Regen die kirchliche Hochzeit mit seiner Evi. ... mehr
Freitag, 22.09.2017Die Bergpredigt und der LusengipfelAm Sonntag fand die 1963 von der Bergwacht Grafenau ins Leben gerufene Bergmesse am Lusen statt. Auch heuer wurde der Gottesdienst traditionell durch die Pfarrei Grafenau zelebriert. ... mehr
Mittwoch, 23.08.2017Dramatischer Einsatz der Bergwacht GrafenauAm Donnerstag (17.08.) wurde um 13.12 Uhr durch die Integrierte Leitstelle Passau Alarm für den Einsatzleitbereich Nationalpark ausgelöst: Bewusstlose Person Nähe Rachelkapelle. ... mehr
Freitag, 04.08.2017Aufwendige „Rettungsaktion“ der Bergwacht Grafenau am RachelNur ständiges Üben gewährleistet im Ernstfall rasche und professionelle Hilfe. Daher beraumten Ausbildungsleiter Matthias Stockbauer und der stellvertretende Bereitschaftsleiter Dr. Bodo Strößenreuther am vergangenen Samstag eine Einsatzübung an. ... mehr
Montag, 31.07.2017Gedenkgottesdienst der Bergwacht GrafenauDer Tradition entsprechend bat die Bergwacht Grafenau auch heuer am dritten Mittwoch im Juli zum Gedenkgottesdienst für ihre verstorbenen Kameraden zum Brudersbrunn. ... mehr
Donnerstag, 08.06.2017Intensiver Nachmittag für die Bergwacht GrafenauZwei Stunden – drei Einsätze: Es war ein äußerst intensiver Dienstagnachmittag für die Bergwachtler in Grafenau. Zwei Kinder und eine Seniorin wurden am 30.05. versorgt. ... mehr
Freitag, 26.05.2017Katharina, eine „Vollblut-Bergwachtlerin“Am 17. Mai um 9.22 Uhr erblickte Katharina mit 3540 Gramm und 54 cm das Licht Welt und der Bayerwald zeigte sich von seiner schönsten Seite, um die neue Erdenbürgerin entsprechend zu begrüßen; denn Katharina liegt die Natur und die Liebe zum Wald im Blut. ... mehr
Samstag, 01.04.2017Bergwacht Grafenau startet mit bewährter Mannschaft in die ZukunftBereitschaftsleiter Harald Keller hatte am Freitag (24.03.) alle Bergwachtler und Förderer der Bergwacht zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in den Gasthof „Lusenblick“ nach Grüb eingeladen. Auch Bürgermeister Niedermeier war der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung bat der Bereitschaftsleiter zunächst alle Anwesenden, sich zu einer Gedenkminute an die verstorbenen Kameraden von ihren Plätzen zu erheben. ... mehr
Freitag, 31.03.2017230 Jahre bei der Bergwacht GrafenauIm Rahmen der Jahreshauptversammlung der Bergwacht Grafenau standen auch heuer wieder ganz besondere Ehrungen auf der Tagesordnung. Bereitschaftsleiter Harald Keller hatte die schöne Aufgabe, vier verdiente Bergwachtler für ihren Einsatz und für ihre Treue zur Bergwacht zu ehren. ... mehr
Montag, 20.02.2017Die Sache mit dem AnorakAm Mittwoch (08.02.) wurde die Bergwacht Grafenau um 12.53 Uhr von der Integrierten Leitstelle Passau alarmiert: „Bergrettung ca. 500m unterhalb des Lusen“.Eine 54-jährige Urlauberin knickte beim Abstieg vom Lusen über den Winterweg um und verletzte sich dabei am Sprunggelenk bzw. am Unterschenkel. Ein selbständiges Weiterkommen war nicht mehr möglich. ... mehr




⇑ nach oben