Bergwacht Grafenau

Verein, Organisation



Ort
D-94481 Grafenau
Leuchtenbergweg 6
Telefon
08552 9744958
E-Mail
Öffnungszeiten:
Mo. - So.Wir stehen 24h 365 Tage im Jahr zur Verfügung

Die Bereitschaft Grafenau wurde am 1. Dezember 1946, also in einer noch wirklich schrecklichen Notzeit geboren. Zwar war das große Völkerbluten vorbei, doch die Menschen und Völker waren zerrissen, die Männer in Kriegsgefangenschaft, es bestand kein richtiges, festes Gefüge unter den Menschen. Das Bestreben jedes einzelnen war, sein Leben so gut wie nur möglich zu fristen und seine Existenzbedürfnisse zu befriedigen. Der Mitmensch war für die meisten tabu. Das es aber noch Leute mit einem Herz für die leidenden Mitmenschen gegeben hat, beweist die Gründung der Bergwachtbereitschaft Grafenau, die auf die Initiative einiger Gebirgsjägerkameraden zurückzuführen ist. Diese Männer wussten um die Not hilfloser Menschen; denn sie alle hatten sie mit eigenen Augen gesehen oder die Hilflosigkeit am eigenen Leibe verspürt.

Wenngleich der Gedanke einer Bergwachtgründung in Grafenau bereits im Juli 1935 durch Herrn Ernst Loibl (jetzt Altbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Grafenau) aufgegriffen und die entsprechenden Verhandlungen geführt worden waren, stand man 1946 vor einem Neuland. Nicht alle waren von der Idee begeistert und bezweifelten sogar die Notwendigkeit einer Bergwacht in unserem Gebiet. Viele glaubten, die Bergwacht hätte ihre Daseinsberechtigung nur im Hochgebirge, zumal um diese Zeit der Ski- und Wanderbetrieb erst wieder belebt werden musste. Die Zeit belehrte die Zweifler und Kritiker bald eines anderen.

Vieles musste hart erkämpft werden, doch letztendlich konnte sich unsere Bereitschaft Dank einer stattlichen Anzahl Interessenten in der Region um Grafenau einen Namen machen und ist heute nicht mehr weg zu denken.

Oder auf: Facebook Bergwacht Grafenau