zurück zur Übersicht

15.05.2021
1020 Klicks
teilen

Schreiner-Geselle auf Durchreise in Schönberg

Wieder bekam Schönbergs Bürgermeister Besuch von einem Wandergesellen auf der Walz – am Mittwoch war Schreiner-Geselle Maik Jakobs auf Durchreise in Schönberg und besuchte in diesem Zuge natürlich auch Rathauschef Martin Pichler.

Maik Jakobs weiter Weg führte ihn nach seiner Schreinerlehre von seinem Heimatort Mönchengladbach zuerst nach Mexico-City. Dort arbeitete er sich im Wahrsten Sinne des Wortes quer durch das Land bis hin nach Cancun im östlichsten Teil von Mexico. Nach etwa 9 Monaten trat er die Heimreise nach Deutschland an und führte seine Wanderschaft von Frankfurt über Umwege zur Stadt Regen fort, denn die Walz muss laut Tradition länger als die Lehrzeit, also mindestens drei Jahre und einen Tag andauern. Sein nächstes Ziel ist Passau, daher legte Maik Jakobs nur einen kurzen Zwischenstopp in Schönberg ein. Allerdings mit ausreichend Zeit für das traditionelle „Vorsprechen“ beim Bürgermeister, der sich in diesem Zuge mit dem Siegel des Marktes Schönberg in seinem Wanderbuch und einem Weggeld erkenntlich zeigte. Jakobs bedankte sich vor der Weiterreise mit einem Vers für die Gastfreundschaft und Bürgermeister Pichler wünschte ihm viel Glück und alles Gute für seinen weiteren Weg.


- SB


Markt SchönbergFirmenpartner-BronzeFirmenpartner BronzeSchönberg

Quellenangaben

Markt Schönberg

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Abbiegeassistent für LKW des Schönberger BauhofsSchönberg Fußgänger und Radfahrer werden täglich im Straßenverkehr von abbiegenden LKWs gefährdet. Der sogenannte „tote Winkel“ kann dabei gerade ungeschützte Verkehrsteilnehmer, wie z. B. Fahrradfahrer oder Fußgänger, in lebensgefährliche Situationen bringen.Mehr Anzeigen 20.02.2022Nagelneuer Bagger für den Schönberger BauhofSchönberg Endlich war es so weit – der langersehnte Bagger für den Bauhof Schönberg wurde ausgeliefert. Die Wahl fiel auf ein Kettenbagger-Modell der neusten Generation der Hydraulik-Bagger der Marke Kobelco, der über die Firma EMB Baumaschinen mbH in Neukirchen v. Wald bestellt wurde.Mehr Anzeigen 04.10.2021Aktion „Gelbe Bänder“ im Markt SchönbergSchönberg Jedes Jahr verrotten in der Erntesaison viele Kilogramm Obst auf Streuobstwiesen, in Gärten, Feldrainen oder am Straßenrand. Grund dafür sind oft Verunsicherung und Halbwissen, wer Eigentümer des Obstbaumes ist. Die Folge daraus ist, dass viel Obst ungenutzt auf den Wiesen verdirbt.Mehr Anzeigen 21.07.2021Mitarbeitergesundheit im FocusSchönberg Kürzlich fand in der Verwaltungsgemeinschaft in Schönberg in Kooperation mit der BARMER in Freyung ein Hautscreening für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt.Mehr Anzeigen 11.06.2021Gutes für die Bienen und die Umwelt – Schönberger Blumensamen zugunsten der BürgerstiftungSchönberg Da es in Schönberg nun beinahe schon zur Tradition gehört, bietet die Marktgemeinde auch heuer wieder den Verkauf von Schönberger Blumensamen an. Damit möchten wir nicht nur dazu animieren, unser Schönberg wieder in bunter Blumenpracht erblühen zu lassen, sondern auch unsere heimischen Bienen unterstützen.Mehr Anzeigen 27.02.2021Schönberger Woidgaudi 2020Schönberg Der Fasching lässt grüßen und wird bereits von Heimo Hoisl organisiert. Traditionell haben Bürgermeister Martin Pichler und Pfarrer Michael Bauer die Vereins- und Dorfvertreter zur „Dankesfeier“ in Pfarrheim eingeladen um nochmals für das mittun ein herzliches vergelts Gott zu sagen und um gleichzeitig für die Woidgaudi 2020 zu werben.Mehr Anzeigen 15.01.2020