zurück zur Übersicht

27.02.2021
385 Klicks
teilen

Gutes für die Bienen und die Umwelt – Schönberger Blumensamen zugunsten der Bürgerstiftung

Da es in Schönberg nun beinahe schon zur Tradition gehört, bietet die Marktgemeinde auch heuer wieder den Verkauf von Schönberger Blumensamen an. Damit möchten wir nicht nur dazu animieren, unser Schönberg wieder in bunter Blumenpracht erblühen zu lassen, sondern auch unsere heimischen Bienen unterstützen. Ob im eigenen Garten, auf dem Balkon oder am Straßenrand, es gibt viele Möglichkeiten den Blumensamen auszusähen und somit auch eine Vielzahl an Möglichkeiten für jeden, den Bienen etwas Gutes zu tun.

In den Saattütchen des Blumensamens sind bis zu 35 heimische Blumensorten wie Buschwinden, Goldmohn, Klatschmohn oder Sonnenblumen enthalten.

Der Schönberger Blumensamen ist für 2,50 Euro in der Tourist-Info Schönberg erhältlich, 1,50 Euro des Verkaufspreises geht dabei an die Bürgerstiftung Schönberg.

v. l. Bürgermeister Martin Pichler, Wolfgang Kreuzer, Josef Süß und Susanne Biebl
v. l. Bürgermeister Martin Pichler, Wolfgang Kreuzer, Josef Süß und Susanne Biebl


- sb


Markt SchönbergFirmenpartner-BronzeFirmenpartner BronzeSchönberg

Quellenangaben

Markt Schönberg

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Aktion „Gelbe Bänder“ im Markt SchönbergSchönberg Jedes Jahr verrotten in der Erntesaison viele Kilogramm Obst auf Streuobstwiesen, in Gärten, Feldrainen oder am Straßenrand. Grund dafür sind oft Verunsicherung und Halbwissen, wer Eigentümer des Obstbaumes ist. Die Folge daraus ist, dass viel Obst ungenutzt auf den Wiesen verdirbt.Mehr Anzeigen 21.07.2021Mitarbeitergesundheit im FocusSchönberg Kürzlich fand in der Verwaltungsgemeinschaft in Schönberg in Kooperation mit der BARMER in Freyung ein Hautscreening für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt.Mehr Anzeigen 11.06.2021Schreiner-Geselle auf Durchreise in SchönbergSchönberg Wieder bekam Schönbergs Bürgermeister Besuch von einem Wandergesellen auf der Walz – am Mittwoch war Schreiner-Geselle Maik Jakobs auf Durchreise in Schönberg und besuchte in diesem Zuge natürlich auch Rathauschef Martin Pichler.Mehr Anzeigen 15.05.2021CO2-Ampeln für Dietrich-Bonhoeffer-Mittelschule SchönbergSchönberg Für Kinder und Jugendliche soll eigentlich auch in Pandemie-Zeiten Präsenzunterricht stattfinden können. Daher wurden über das Netzwerk der ILE Ilzer Land e. V. bei der Firma Nigl+Mader GmbH in Röhrnbach insgesamt 20 CO2 Sensoren für Dietrich-Bonhoeffer-Mittelschule Schönberg geordert.Mehr Anzeigen 14.03.2021Frühjahrspflanzung in der Stadt PassauPassau Auch heuer sorgt die Stadtgärtnerei mit dem Start der Frühjahrspflanzung für ein großartiges Farbenspiel und fördert damit die wetterbedingt ohnehin erwachende Frühlingsstimmung.Mehr Anzeigen 28.02.2021Schönberger Woidgaudi 2020Schönberg Der Fasching lässt grüßen und wird bereits von Heimo Hoisl organisiert. Traditionell haben Bürgermeister Martin Pichler und Pfarrer Michael Bauer die Vereins- und Dorfvertreter zur „Dankesfeier“ in Pfarrheim eingeladen um nochmals für das mittun ein herzliches vergelts Gott zu sagen und um gleichzeitig für die Woidgaudi 2020 zu werben.Mehr Anzeigen 15.01.2020