zurück zur Übersicht
13.03.2021
354 Klicks
teilen

Bei vielen Familien liegen die Nerven blank!

Die dreifache Mutter Sonja meldet sich: „Willkommen in der Zentrale des Wahnsinns!“ schon standardmäßig am Telefon. Auch jetzt, nach der langsamen Rückkehr in den Präsenz-Betrieb bei vielen Schulen und Kitas. „Kaum war die Kita des Kleinen wieder offen, war einer in der Gruppe wieder positiv getestet. Bei meinen beiden Großen in der Schule verhält es sich nicht viel anders.“ Die Nerven liegen blank: eine Routine in der Betreuung ist für Eltern kaum mehr möglich. Dazu kommen auch noch Ansagen wie: ‚Sind doch deine Kinder‘, jetzt hast du dich auch zu kümmern!‘ Verständnis für Eltern - vor allem die Mütter - ist im Moment Mangelware. Eltern kommen in der öffentlichen Debatte kaum vor. Das bisschen Betreuung, die paar Hausaufgaben, das muss doch gehen! Wir haben doch Homeoffice!“

Kinder brauchen Kinder

Was viele übersehen: die soziale Kompetenz des Menschen entwickelt sich bereits in früher Kindheit. Das Sozialverhalten wird mit Gleichaltrigen eingeübt: egal ob in Schule, Kita oder der Freizeit. Doch dieses Training fehlt in der Pandemie. Die Kinder werden immer einsamer und trauriger: „Es sind die sozialen Kontakte, die für die seelische Gesundheit entscheidend sind“, stellt Dr. Kristina Saumweber fest, „Wenn diese Kontakte wegfallen, dann ist die Einsamkeit bei den Kindern spürbar. Man merkt, dass sie immer trauriger werden oder Depressionen entwickeln.“ Eine Aussage, die von vielen Kinderärzten, Psychologen und mittlerweile auch von aussagekräftigen Studien gestützt wird.

Auch Eltern vereinsamen

Wurden Hausbesuche seitens der Frühförderung während des ersten Shutdowns noch eher verhalten nachgefragt, so sieht es in der zweiten Welle ganz anders aus. 27 Mitarbeiter kümmern sich um 260 Familien im Landkreis Freyung-Grafenau: „Die Familien sind eigentlich alle überlastet“, weiß die Heilpädagogin Anja Thamm. „Seit letzten Herbst hat sich vieles massiv verändert - während des ersten Lockdowns - mussten wir die Kontakte über Telefon, Video-Call oder auch mit ‚Gartenzaun-Besuchen‘ am Laufen halten.“ Durch die neuen Bestimmungen dürfen – unter Einhaltung der „C“-Bestimmungen - jetzt zumindest 1:1-Betreuungen zu Hause bei den Kindern stattfinden. „Jetzt werden wir von den Eltern angerufen, die uns bitten zu kommen. Wir arbeiten mit den Kleinen stundenweise an deren zunehmender motorischer Unruhe, an den Aufmerksamkeitsdefiziten und der sehr niedrigen Frustrationstoleranz.“ Auch ihre Kolleginnen teilen diese Wahrnehmung. Die Last die die Familien im Moment zu tragen haben, ist für viele Kinderlose gar nicht sichtbar. „Wir sind oft der einzige Kontakt außerhalb der Familie. Und es kommt nicht selten vor, dass wir schon im Auto auf den Weg zum nächsten Termin sitzen und eine Mutter noch ein dringendes Anliegen hat. Das klären wir dann halt noch am offenen Autofenster.“

Um während und nach Pandemie dem erhöhten Bewegungsbedürfnis der Kinder in der Frühförderung gerecht werden zu können, wurden in Freyung und Waldkirchen neue Außenstellen von der Caritas angemietet. Mitarbeiter der Frühförderung besichtigen die großzügigen Therapieräume im MVZ Waldkirchen.Um während und nach Pandemie dem erhöhten Bewegungsbedürfnis der Kinder in der Frühförderung gerecht werden zu können, wurden in Freyung und Waldkirchen neue Außenstellen von der Caritas angemietet. Mitarbeiter der Frühförderung besichtigen die großzügigen Therapieräume im MVZ Waldkirchen.

Noch mal mehr Hinsehen statt Übersehen

Die Prognose in Sachen Seelischer Gesundheit für das „während und danach“ wird von den Experten als problematisch eingeschätzt. Sowohl die Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI) als auch die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene erachten den Lebensraum in Schule oder Kita als systemrelevant. Vor dem Hintergrund der erneuten Schließungen geben sie zu bedenken: „Mit all den sorgfältig erarbeiteten Hygienekonzepten waren große Ausbrüche bislang selten und sind auch in Zukunft unwahrscheinlich.

Regelmäßiges Testen würde den Betrieb noch weiter sichern. Solange allerdings, auch nach einem Jahr Pandemie, tragfähige Konzepte der Politik fehlen, helfen wir den Familien gerne durch diese schwere Zeit“, so die Chefin der FRG-Frühförderung, Dr. Kristina Saumweber. „Ganz nach dem Caritas–Motto 2021: #DasMachenWirGemeinsam!


- sb


Kreis-Caritasverband Freyung-Grafenau e.V.Firmenpartner-BronzeFirmenpartner BronzeFreyung

Quellenangaben

Kreis-Caritasverband Freyung-Grafenau e.V.

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Niederbayerns Landräte in enger Abstimmung gegen die PandemieFreyung Die niederbayerischen Landräte pflegen einen sehr engen und kollegialen Austausch. In regelmäßigen Abständen trifft sich der Bezirksverband unter dem Vorsitz des Landrats von Freyung-Grafenau, Sebastian Gruber, zu einer Tagung.Mehr Anzeigen 05.03.2021Kreis-Caritas: Noch lange kein „Exit“ in SichtFreyung Während Politik und Wirtschaft sich bereits Gedanken um die Zeit nach Corona machen, wird es für die Caritas FRG noch lange kein Ende der COVID-Ausnahmesituation geben.Mehr Anzeigen 28.02.2021Landkreis Freyung-Grafenau beschafft Luftreinigungsgeräte mit Filterfunktion für seine SchulenFreyung Die aktuelle Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft im Allgemeinen und Bildungseinrichtungen im Besonderen vor extreme Herausforderungen. Um auch in diesem Schuljahr den Regelbetrieb unter Berücksichtigung des Pandemiegeschehens möglichst lange aufrechterhalten zu können, werden die kommunalen und privaten Schulaufwandsträger bei der Beschaffung technischer Instrumente zum infektionsschutzgerechten Lüften in den Schulen vom Freistaat Bayern finanziell unterstützt.Mehr Anzeigen 28.11.2020

Hallo SacherFreyung Eine verlässliche Tagesstruktur und ein soziales Miteinander – das sind die Ansätze im Caritas Tageszentrum des Kreis-Caritasverbandes Freyung-Grafenau. Pädagogisches Fachpersonal betreut Landkreisbürger, die nach harten Schicksalsschlägen im Tageszentrum sozialen Anschluss, sinnvolle Beschäftigungsangebote und Unterstützung bei Problemen finden.Mehr Anzeigen 26.11.2020Ein Brief von HerzenFreyung Es gibt Menschen, die arbeiten mit dem Kopf. Es gibt Menschen, die sind handwerklich gefordert. Und es gibt Menschen, die nicht nur mit den Händen und dem Köpfchen arbeiten, sondern mit noch etwas mehr - Herzenswerker eben …Mehr Anzeigen 16.04.2020Was machen eigentlich die Mitarbeiterinnen der Frühförderstelle in der Corona-Krise?Freyung Wie viele soziale Einrichtungen, die im direkten und engen Kontakt mit ihren Klienten arbeiten, ist auch die Frühförderstelle des Kreis-Caritasverbandes Freyung-Grafenau e.V. seit Mitte März geschlossen.Mehr Anzeigen 16.04.2020


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.