zurück zur Übersicht
31.05.2018
779 Klicks
teilen

STADTRADELN – Passau ist dabei!

Nach dem großen Zuspruch von „STADTRADELN – Passau ist dabei!“ in den vergangenen Jahren, beteiligt sich die Stadt Passau auch heuer wieder an der bundesweiten Aktion „mit positivem Klimaschutzfaktor“. Im Zeitraum vom 16. Juni bis 6. Juli geht es bereits zum 6. Mal darum, möglichst viele Wege mit dem preisgünstigen, umwelt- und klimafreundlichen sowie gesundheitsfördernden Verkehrsmittel, dem Fahrrad (natürlich auch E-Bike), zurückzulegen.
Ab Samstag, 16. Juni, sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle Personen, die in Passau arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule/Universität besuchen, eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer zu sammeln.
Davon profitiert nicht nur die Umwelt, denn den engagiertesten Teilnehmern winken hochwertige Sachpreise rund ums Thema Fahrrad.
Die Teilnehmer müssen sich lediglich online unter www.stadtradeln.de/passau registrieren und die gefahrenen Radkilometer eintragen oder können sich direkt an den Radverkehrsbeauftragten der Stadt Passau, Telefon: (0851) 396-467, E-Mail: passau@stadtradeln.de, wenden. Die Anmeldung ist ab sofort möglich! Weitere Informationen zur Kampagne gibt es unter www.stadtradeln.de sowie auf www.facebook.com/stadtradeln.


Zur Unterstützung der Aktion in Passau wird aktuell ein attraktives Tourenprogramm für alle Interessierten zusammengestellt und rechtzeitig unter www.passau.de bekanntgegeben.
Den Auftakt des Stadtradelns 2018 bildet eine gemeinsame Radtour mit dem Radverkehrsbeauftragten der Stadt. Diese startet am Samstag, 16. Juni, um 15 Uhr am Rathausplatz. Sämtliche Radtouren im Rahmen des Stadtradelns richten sich an alle, die Freude am gemeinsamen Radfahren haben. Sportliche Höchstleistungen werden dabei nicht erwartet, das Miteinander steht im Vordergrund.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Engagement für Flussperlmuschel zeigt WirkungPassau Schon seit 2007 engagiert sich die Stadt Passau für die vom Aussterben bedrohte Flussperlmuschel, seit 2015 im Rahmen eines Bundesprojekts. Da dieses 2021 ausläuft, hat der Ausschuss für Klima und Umwelt kürzlich beschlossen, sich auch beim Nachfolgeprojekt einzubringen.Mehr Anzeigen 26.08.2020Passau radelt auch heuer wieder für ein gutes KlimaPassau Nach dem großen Zuspruch von „STADTRADELN – Passau ist dabei!“ in den vergangenen Jahren, beteiligt sich die Stadt Passau auch heuer wieder an der bundesweiten Aktion „mit positivem Klimaschutzfaktor“.Mehr Anzeigen 18.06.2020Oberbürgermeister ehrt FeldgeschworenenPassau Seit zweieinhalb Dekaden ist der Grubweger Michael Krompaß als Feldgeschworener der Stadt Passau im Einsatz. Oberbürgermeister Jürgen Dupper überreichte ihm kürzlich für dieses Engagement eine Urkunde der Bayerischen Staatsregierung.Mehr Anzeigen 09.01.2019Preiswürdige Leistungen beim STADTRADELNPassau Die Stadt Passau hat vom 16. Juni bis 6. Juli dieses Jahres wieder mit großem Erfolg an der Aktion STADTRADELN teilgenommen. Bei der Abschlussveranstaltung verteilte nun Oberbürgermeister Jürgen Dupper Preise und Urkunden für die fleißigsten Radler.Mehr Anzeigen 10.10.2018Fahrtechniktraining im Passauer Dirt-Bike-ParkPassau „Fakie“, „Bunny Hop“, „One-Eighty“ – die rund 20 Teilnehmer des Fahrtechniktrainings im Dirt-Bike-Park an der Westerburgerstraße haben von Kursleiter Fabian Kaliczewsky nicht nur professionelles Vokabular, sondern auch jede Menge Tricks mit nach Hause genommen.Mehr Anzeigen 09.08.2018E-Bike Ladestationen bei ZF in PassauPassau Bei ZF in Passau können MitarbeiterInnen künftig ihre E-Bikes während der Arbeitszeit an eigens dafür aufgestellten Ladestationen kostenlos aufladen.Mehr Anzeigen 03.05.2018