zurück zur Übersicht

27.01.2021
661 Klicks
teilen

Landratsamt Freyung-Grafenau erweitert Testangebot

Das Landratsamt Freyung-Grafenau hat letzte Woche das Angebot für PCR-Testungen im Testzentrum Philippsreut erhöht. Aktuell verfügt das Landratsamt dort über eine Kapazität von rund 7.000 Testungen pro Woche. Seit Sonntag sind dort erstmals drei Teststrecken in Betrieb.

Neben den PCR-Testungen werden seit Dienstag auch Schnelltests ohne Voranmeldung angeboten. Damit wird die Flexibilität für tschechische Grenzgänger im Schichtbetrieb und für in unregelmäßigen Abständen einreisende Pendler erhöht.

„Die Vorlage eines negativen Tests innerhalb von 48 Stunden ist schon ein sehr enges Zeitfenster, das Pendler und Unternehmen vor sehr große Herausforderungen stellt. Mit dem aktuellen Ausbau unseres Testangebotes in Philippsreut versuchen wir bestmöglich, den tschechischen Grenzpendlern weiterhin ein Erreichen ihrer Arbeitsplätze in unserer Region zu ermöglichen“, betont Landrat Sebastian Gruber. „Damit unterstützen wir unsere regionalen Unternehmen in dieser außergewöhnlichen Situation“, so Sebastian Gruber.

Das Testzentrum in Philippsreut steht für Schnelltests ab sofort bereit.Das Testzentrum in Philippsreut steht für Schnelltests ab sofort bereit.


Im Testzentrum Philippsreut können sich nun von Montag bis Sonntag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr Pendler und Landkreisbürger ohne Voranmeldung testen lassen. Die derzeitigen Öffnungszeiten werden in den nächsten Tagen vorerst unverändert beibehalten. Ebenso wird vorerst auch die Öffnung an den Wochenenden fortgesetzt. Das Testzentrum finden Sie in Philippsreut auf dem ehemaligen Zollabfertigungsgelände im sog. Schaltergebäude 5.


- SB


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

SymbolbildWegen massivem Rückgang der Testzahlen: Landkreis schließt Testzentrum PhilippsreutPhilippsreut Die Nachfrage nach Corona-Tests lässt nach, auch in den Testzentren des Landkreises. Der Landkreis wird deshalb ab kommender Woche das Angebot der sinkenden Nachfrage anpassen.Mehr Anzeigen 15.06.2021SymbolbildÖffnungszeiten Corona-Testzentren am Tag der Arbeit, den 01.05.2021Freyung Das Landratsamt Freyung-Grafenau teilt mit, dass die Corona-Testzentren auch am Tag der Arbeit, den 01.05.2021, zu den allgemeinen Öffnungszeiten in Betrieb sind.Mehr Anzeigen 29.04.2021SymbolbildCorona-Teststation in Grafenau zieht umFreyung Die Schnellteststation des Landratsamtes Freyung-Grafenau in Grafenau zieht um. Die neue Station wird gerade aufgebaut und kann ab dem morgigen Mittwoch, 21.04.2021, den Betrieb aufnehmen.Mehr Anzeigen 20.04.2021SymbolbildLandratsamt will weitere Teststellen durch beauftragte Dritte im Landkreis initiierenFreyung Aktuell werden Corona-Schnelltests bereits in den staatlichen Testzentren in Freyung und Philippsreut sowie an den mobilen Teststationen in Waldkirchen und Grafenau angeboten. Hinzu kommen in unserem Landkreis weitere Testangebote von aktuell 20 Hausarztpraxen, 5 Apotheken und einem Pflegedienst.Mehr Anzeigen 14.04.2021Testzentren auch über Ostern geöffnetFreyung Auch über die Osterfeiertage haben die Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau die Möglichkeit, sich kostenfrei auf das Corona-Virus testen zu lassen.Mehr Anzeigen 30.03.2021 08:32 UhrDas Rote Kreuz unterstützt Landkreis FRG mit einer Mobilen Medizinischen VersorgungseinheitFreyung Auf dem Volksfestplatz in Freyung läuft seit Montag in Zusammenarbeit zwischen Landkreis, Bundeswehr, BRK, Feuerwehr und niedergelassenen Ärzten ein so genanntes Testzentrum für Patienten mit Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus (Sars-Cov-2).Mehr Anzeigen 09.04.2020