zurück zur Übersicht
29.12.2020
181 Klicks
teilen

Gemeinsam gesund und aktiv durch den Corona- Winter

Die Herausforderungen der Corona-Pandemie wirbelten auch den Sportalltag der Realschule Grafenau ordentlich durcheinander. Da der Umbau der Sporthalle noch eine ganze Weile andauern wird, und der aktive Sportunterricht mit der MNB nicht tragbar ist, mussten alternative Ideen gefunden werden. Mit dem Aktivcoach Florian Hacker trainierte die Schulfamilie jeden Donnerstag im Advent per Videosoftware MS-Teams direkt vom heimischen Wohnzimmer aus. Viele verschiedene Übungen wurden in den Einheiten ausgeführt. Besonders motivierend für Schüler, Eltern und Lehrer waren die koordinativen Übungen am Anfang. Hier ging es nicht nur darum, das Herz-Kreislauf-System in Schwung zu bringen auch das Gehirn musste ordentlich arbeiten um die gegebenen Kommandos (Rechenaufgaben, richtiges Klatschen usw.) richtig umzusetzen. Wieviel Spaß diese Aufgaben in einer Turnhalle mit vielen sportbegeisterten Schülern gemacht hätten, konnte mancher erahnen, wenn das „Klatschen“ mal wieder zu spät erfolgte und der ein oder andere über seine eigene Leistung schmunzeln musste.

Aktivcoach Florian Hacker brachte die Grafenauer Realschüler, deren Eltern und Lehrkräfte per Video richtig zum Schwitzen.Aktivcoach Florian Hacker brachte die Grafenauer Realschüler, deren Eltern und Lehrkräfte per Video richtig zum Schwitzen.


Für die „sitzgeplagten“ Schüler, aber auch für Lehrer und Eltern sehr ansprechend waren die Stabilisationsübungen für die Rumpfmuskulatur, die den weniger Trainierten so manche Schweißperlen auf die Stirn getrieben hat. Die Fachschaft Sport erarbeitete aber noch ein weiteres Trainingskonzept für ihre Schülerinnen und Schüler. Denn nur regelmäßiges Training kann zum gewünschten Erfolg führen. So stellte man für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen Lernvideos zu den Bereichen Kraft, Ausdauer und Koordination zur Verfügung. Somit haben die Schüler jetzt einige Wochen Zeit ihre Fitness mit den angebotenen Übungen langsam zu verbessern. Auch die regulären Sportstunden wurden sinnvoll mit Intensivierungsstunden in Mathematik und Deutsch genutzt und die Schülerinnen und Schüler konnten sich in der zweiten Stunde auf einen flotten Spaziergang um den Schwaimberg freuen, welcher zu einer schönen Abwechslung im verrückten Corona-Schuljahr wurde.


- sb


Staatliche Realschule GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Staatliche Realschule Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Analoges Lesen digital übertragenGrafenau Traditionell stellt der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels einen Höhepunkt für die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Grafenau in der Vorweihnachtszeit dar – umso schöner, dass dieser auch unter den diesjährigen besonderen Umständen am allerletzten Präsenztag der Schule stattfinden konnte.Mehr Anzeigen 17.12.2020Das kommt mir spanisch vorGrafenau „Adiós por ahora - bis bald!“, so lauten die abschließenden Worte des Schulvideos der Realschule Grafenau, die seit diesem Schuljahr am Erasmus-Förderprogramm der Europäischen Union teilnimmt.Mehr Anzeigen 16.11.2020Sport während der Krise - Was zu beachten ist Die Lockerungen erlauben wieder einen fast normalen Sportbetrieb. Doch welche Handlungsempfehlungen werden weiterhin ausgesprochen, um sich beim Sport so gut es nur geht zu schützen?Mehr Anzeigen 23.07.2020Girls‘ Day Akademie-Abschlussfahrt der Grafenauer RealschülerinnenGrafenau Ganz unter dem Motto der Girls‘ Day Akademie, die MINT Begeisterung von Mädchen zu wecken und zu fördern, stand auch die Jahresabschlussfahrt nach Maibrunn und Sankt Englmar. Diese Fahrt am Ende des Schuljahres ist neben der feierlichen Übergabe der Zertifikate und der eigenhändigen Herstellung eines Werkstückes ein weiteres Highlight des arbeits- aber auch erfahrungsreichen Schuljahres in der GDA.Mehr Anzeigen 12.07.2019Realschüler unterstützen Grafenauer TafelGrafenau Letzte Woche fand an der Realschule Grafenau traditionell der Soziale Tag statt. Auch heuer konnten die Einnahmen aller Beteiligten erneut einem guten Zweck zugeführt werden: der Grafenauer Tafel.Mehr Anzeigen 03.08.2018Neue Schule – neuer SchulwegGrafenau Vor allem den weniger ortskundigen Kindern soll diese zu Beginn jedes Schuljahres stattfindende Verkehrsbegehung dabei helfen, den für sie sichersten Schulweg zu finden.Mehr Anzeigen 16.09.2017