zurück zur Übersicht

02.12.2020
622 Klicks
teilen

Aufstockung soll der Jugendarbeit zu Gute kommen

Der Kreistag hat in seiner Juni-Sitzung die Fördersumme des Kreisjugendringes Freyung-Grafenau erhöht. Die Zuschussmittel des Kreisjugendringes wurde von vormals 7.500,00 € auf 12.500,00 € erhöht, denn der Förderbedarf bei Jugendorganisationen ist in den letzten Jahren stark gestiegen.

Zum Hintergrund: 2016 wurde ein Grundlagenvertrag zwischen dem Landkreis und dem Kreisjugendring bezüglich der Aufgaben der Jugendarbeit und deren Finanzierung geschlossen. Über diese Vereinbarung hinaus wird dem Kreisjugendring von Seiten des Landkreises ein jährlicher Zuschuss zur Förderung der Jugendarbeit geleistet. Gemäß den Richtlinien des KJR werden diese Gelder an Jugendorganisationen und anerkannte freie Träger der Jugendhilfe auf Antrag ausbezahlt.

Damit dieses Geld auch bei den Jugendverbänden ankommt hat der Kreisjugendring Vertreterinnen und Vertreter aus Verbänden und Gemeinden eingeladen, an einer Überarbeitung der Zuschussrichtlinien mitzuwirken. Ausschlaggebend war hierfür ein Antrag des BDKJ-Kreisverbandes und der DPSG (Pfadfinderschaft St. Georg) im Rahmen der Herbstvollversammlung des Kreisjugendrings zur Errichtung einer Zuschusskommission.

Videokonferenz zu den Zuschussrichtlinien des Kreisjugendringes Freyung-Grafenau.
Videokonferenz zu den Zuschussrichtlinien des Kreisjugendringes Freyung-Grafenau.


Die Zuschusskommission hat die Aufgabe die Richtlinien so anzupassen, dass dieser erhöhte Zuschuss auch bei der Jugendarbeit ankommt.

Der Kreisjugendring wird somit weiter die Jugendarbeit im Landkreis Freyung-Grafenau fördern und stärken. Nach ersten Beratungen kann bereits gesagt werden, dass dem Kreistag eine Erhöhung der Tagessätze und der Förderobergrenzen vorgeschlagen wird.


- SB


Kreisjugendring Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Kreisjugendring Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Kreisjugendring bedankt sich bei UnterstützernFreyung Der Kreisjugendring Freyung-Grafenau steht für eine starke Jugendarbeit im Landkreis. Sein Angebot reicht von Tagesfahrt über Bastelaktion zu Camps. Aber ohne die Unterstützung von Firmen und Unternehmen des Landkreises wären viele Projekte nicht möglich.Mehr Anzeigen 05.10.2021Spiel, Spaß und Action in den SommerferienFreyung Mit den Corona - Lockerungen im Frühjahr wurde es auch für den Kreisjugendring wieder möglich sein Sommerprogramm durchzuführen. Veranstaltungen wurden geplant und schnellstmöglich bekannt gegeben. Die Plätze füllten sich innerhalb weniger Tage.Mehr Anzeigen 23.09.2021Gegen Langeweile aktiv für die JugendFreyung Die Tage werden wieder kurz und dunkel. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es darüber hinaus für die Kinder und Jugendlichen kaum möglich ihren Freizeitaktivitäten nachzukommen.Mehr Anzeigen 27.11.2020Drachen, Flederwisch und GeschenkewerkstattFreyung Der Kreisjugendring Freyung-Grafenau möchte auch zum Jahresende den Kindern eine Auszeit vom Alltag verschaffen. Deswegen geht es am Buß- und Bettag nach Furth im Wald.Mehr Anzeigen 19.10.2020Jugendarbeit nachhaltig gestaltenFreyung Jugendarbeit ist immer mit großen Veränderungen verbunden. Aktuell haben viele Vereine und Jugendorganisationen damit zu kämpfen, Kinder und Jugendliche für ihr Angebot zu gewinnen.Mehr Anzeigen 10.04.2018Landkreis Freyung-Grafenau befragt seine JugendlichenFreyung Der Landkreis Freyung-Grafenau möchte wissen, was sich die Jugendlichen im Landkreis wünschen. Die Region soll sich noch mehr auf die Bedürfnisse von Jugendlichen und ihren Familien einstellen.Mehr Anzeigen 16.07.2017