zurück zur Übersicht
23.11.2020
511 Klicks
teilen

Auszeichnung mit der kommunalen Verdienstmedaille in Bronze

An vier verdiente Bürger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wurde vor Kurzem die kommunale Verdienstmedaille in Bronze verliehen. Damit erfolgte die Würdigung für besondere Verdienste und dem vorbildlichen Einsatz in der kommunalen Selbstverwaltung als Gemeinde- bzw. Kreisrat sowie als Bürgermeister. Bevor Landrat Sebastian Gruber die Medaillen verlieh, ging er in seiner Laudatio auf die Leistungen von Martin Behringer, Gerhard Krenn, Hermann Perl und Leopold Ritzinger ein: „Jahre- und jahrzehntelang habt ihr euch kommunalpolitisch engagiert und darüber hinaus in das gesellschaftliche Leben im Landkreis eingebracht. Jeder von euch hat politische Verantwortung übernommen und sich damit aktiv für die Heimat eingesetzt“ so Gruber.

Martin Behringer ist seit 18 Jahren Erster Bürgermeister der Gemeinde Thurmansbang. Von Anfang an hat er den Vorsitz in diversen Ausschüssen in der Gemeinde. Seit 2002 ist Behringer auch Mitglied des Kreistages Freyung-Grafenau. Seit 2008 ist er stellvertretender Vorsitzender des Schulverbandes Thurmansbang und in den Jahren 2002 bis 2008 sowie seit 2014 erster Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Thurmansbang. In seiner bisherigen Amtszeit als Bürgermeister erfolgten Investitionen wie die Generalsanierung der Grund- und Mittelschule mit Ganztagsbetreuung. Auch die Sanierung- und Erweiterung von Kindergarten, Rathaus sowie Bauhof konnten abgeschlossen werden. In der Flüchtlingskrise 2015 ermöglichte er die Installation eines Notaufnahmelagers. Besonders liegt ihm die Sanierung des Gasthauses zur Linde am Herzen. In naher Zukunft soll es dort ein Co-Housing in der Maierei geben. Auch arbeitet Martin Behringer daran, dass der Ortskern von Thurmansbang barriereärmer wird.

Gerhard Krenn war in der Zeit von 1984 bis 2020 ununterbrochen Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Hohenau. Aufgrund seiner langjährigen kommunalpolitischen Tätigkeit hat er zahlreiche Maßnahmen und Aktivitäten der Gemeinde mitverfolgt und mitentschieden. Als Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss und im Haupt- und Finanzausschuss hat er sich mit der wirtschaftlichen Rechnungslegung und den für die Gemeinde Hohenau wichtigen Investitionsmaßnahmen ausführlich befasst. Als Mitglied im Hauptverwaltungs-, Personal-, Bau- und Umweltausschuss ließ er mit seinen Tätigkeiten immer wieder sein Engagement und seine Einsatzbereitschaft erkennen.

(v. l.): Leopold Ritzinger (Ausgezeichneter), Dirk Rohowski, Erster Bürgermeister der Gemeinde Zenting, Hermann Perl (Ausgezeichneter), Josef Kern, Erster Bürgermeister der Gemeinde Innernzell, Josef Gais, Erster Bürgermeister der Gemeinde Hohenau, Gerhard Krenn (Ausgezeichneter), Landrat Sebastian Gruber, und Erster Bürgermeister der Gemeinde Thurmansbang Martin Behringer (Ausgezeichneter)(v. l.): Leopold Ritzinger (Ausgezeichneter), Dirk Rohowski, Erster Bürgermeister der Gemeinde Zenting, Hermann Perl (Ausgezeichneter), Josef Kern, Erster Bürgermeister der Gemeinde Innernzell, Josef Gais, Erster Bürgermeister der Gemeinde Hohenau, Gerhard Krenn (Ausgezeichneter), Landrat Sebastian Gruber, und Erster Bürgermeister der Gemeinde Thurmansbang Martin Behringer (Ausgezeichneter)


Hermann Perl engagierte sich 36 Jahre als Mitglied im Gemeinderat Innernzell. Mit nur 26 Jahren war er bereits erstmals im Gemeinderat vertreten. Er zählte zu den Mitgliedern im Gemeinderat, die sachverständig und mit kommunalpolitischem Geschick engagiert an der Weiterentwicklung der Gemeinde mitarbeiteten.
Insbesondere beteiligte er sich im Grundstücks- und Bauausschuss sowie als Beauftragter für Ökologie und Umwelt. Zudem war er während seiner Zugehörigkeit zum Gemeinderat in diversen Gremien als Stellvertreter tätig. Besonders zu betonen war seine ausgleichende Art sowohl im Gemeinderat als auch in der Abwägung der Interessen zwischen den Bürgern und der Kommune.

Leopold Ritzinger war von 1996 bis 2002 Gemeinderatsmitglied und von 2002 bis 2020 Erster Bürgermeister in der Gemeinde Zenting. Darüber hinaus engagierte er sich von 2008 bis 2020 als Kreisrat im Landkreis Freyung Grafenau. Während seiner Amtszeit hatte er den Vorsitz in diversen Ausschüssen der Gemeinde inne. Verschiedene Straßenbauprojekte wurden in seiner Amtszeit ebenfalls umgesetzt. Federführend und mit Elan gründete Ritzinger 2015 die ILE Sonnenwald, dessen Vorsitzender er bis zum Ausscheiden als Bürgermeister war und diese mit vielen neuen Impulsen bereicherte. Neben dem Neubau des Bauhofes verfolgte er das Projekt der Dorferneuerung mit Gestaltung einer neuen Dorfmitte in Zenting. Den Umbau des Vollath-Hanse Hauses übergab er an seinen Nachfolger. Für dieses Vorhaben erwarb die Gemeinde unter seiner kommunalpolitischen Leitung fünf Häuser in der Ortsmitte.

Die Auszeichnung für die besonderen Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung in Bronze erhielten auch Max Niedermeier aus Grafenau und Georg Schürger aus Perlesreut. Beide konnten aus privaten Gründen nicht an der Verleihung teilnehmen.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Ein Vierteljahrhundert im Einsatz für die GemeinschaftFreyung Der Bayerische Staatsminister des Inneren, Joachim Herrmann, hat Dr. med. Maria Schraml und Willi Dick von der Bergwacht Wolfstein mit dem Ehrenzeichen für ihre langjährige aktive Dienstzeit beim Roten Kreuz ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 28.01.2020Feuerwehr Philippsreut beim „Bürgerpreises 2019“ ausgezeichnetPhilippsreut Für den Aufbau einer Frauengruppe, die vollständig in die bereits bestehende aktive Mannschaft integriert wurde und sich tatkräftig innerhalb der Feuerwehrarbeit engagiert, wurde die Freiwillige Feuerwehr Phillippsreut bei der diesjährigen Verleihung des Bürgerpreises des Bayerischen Landtags in München mit dem dritten Preis und einem Preisgeld in Höhe von 7000 Euro ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 25.10.2019Ehrenamtstag des Landkreises Freyung–Grafenau stand in diesem Jahr unter dem Motto ImkereiNeuschönau Am Freitag, den 20. September, wurde der diesjährige Ehrenamtstag des Landkreises im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau gefeiert. Der Landkreis würdigt damit die ehrenamtliche Arbeit der Bürgerinnen und Bürger und honoriert diese mit der Verleihung der Ehrenamtsnadel durch Landrat Sebastian Gruber.Mehr Anzeigen 29.09.2019Blumen und Glückwünsche von Landrat und BürgermeisterGrafenau Landrat Sebastian Gruber und Bürgermeister Max Niedermeier haben den Verantwortlichen des Grafenauer Ventil- und Sensortechnikunternehmens AVS Römer GmbH & Co. KG zur Verleihung des „Großen Preises des Mittelstandes“ gratuliert.Mehr Anzeigen 24.09.2019Jahrzehntelang im Dienst für den NächstenFreyung Für Ihren Einsatz für die Gesellschaft und Ihre Nächsten hat der Bayerische Staatsminister des Innern, Herr Joachim Herrmann 97 Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau das Ehrenzeichen für Ihren langjährigen Dienst in den Reihen des Bayerischen Roten Kreuzes verliehen.Mehr Anzeigen 15.08.2019Auszeichnung mit der kommunalen Verdienstmedaille in BronzeFreyung Am Donnerstag, den 12. Oktober konnte Regierungspräsident Rainer Haselbeck in Landshut drei verdienten Bürgern aus dem Landkreis Freyung-Grafenau die kommunale Verdienstmedaille in Bronze verleihen.Mehr Anzeigen 28.10.2017

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl &bdqup;merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.