zurück zur Übersicht
07.11.2020
438 Klicks
teilen

Unternehmensgruppe Zambelli kam gut durch den Lockdown

Die Unternehmensgruppe Zambelli ist gut durch den ersten Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 gekommen. Ein Grund dafür war, dass für viele Menschen der Urlaub ausgefallen ist und sie stattdessen im Garten  gearbeitet oder kleinere Sanierungsmaßnahmen am Haus durchgeführt haben. Deshalb stieg  vor allem die Nachfrage nach Dachentwässerungssystemen, berichteten die beiden Geschäftsführer Andreas von Langsdorff und Johannes Ranzinger dem Freyunger Landtagsabgeordneten Alexander Muthmann. Zusammen mit der FDP-Kreisvorstandschaft  informierte sich der Politiker bei einem Firmenbesuch am Standort in Haus im Wald bei Grafenau über die aktuelle Situation des gut 60 Jahre alten Unternehmens, das sich aus einem kleinen Handwerksbetrieb entwickelt hat, inzwischen über tausend Mitarbeiter beschäftigt und weltweit tätig ist. „Es zahlt sich gerade in Krisenzeiten aus, auf mehreren Beinen zu stehen“, stellte Muthmann fest.

Die beiden Geschäftsführer sind froh, dass es bei dem erneuten Lockdown, der seit Montag gilt,  keine so einschneidenden Beschränkungen für die Mitarbeiter aus dem grenznahen Tschechien gibt wie beim ersten Mal. Den wöchentlichen Corona-Test für die Grenzgänger bezeichnen Langsdorff und Ranzinger allerdings als zeitaufwändig, die Testergebnisse kämen zeitlich stark verzögert. Das Unternehmen sei von sich aus sehr darauf bedacht, dass alle Vorsichtsmaßnahmen strikt eingehalten werden, um die Mitarbeiter und Abläufe nicht zu gefährden. Auch hier gelte das „AHA“-Gebot: Abstand – mindestens zwei Meter,  Hygiene, Alltagsmaske.

Geschäftsführer Johannes Ranzinger (rechts) zeigt MdL Alexander Muthmann einen Ablaufbogen für ein Regenrohr. Die jährliche Produktionsmenge liegt im Millionenbereich.Geschäftsführer Johannes Ranzinger (rechts) zeigt MdL Alexander Muthmann einen Ablaufbogen für ein Regenrohr. Die jährliche Produktionsmenge liegt im Millionenbereich.


Großen Respekt zeigte MdL Alexander Muthmann vor dem Weitblick der Unternehmensleitung, die sich gut auf den Brexit eingestellt hat. Man habe ein Verfahren vorbereitet, wie man Grenzkontrollen und neue Zollbestimmungen bewältige, um die Waren nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union schnell und sicher zu den Kunden im UK zu bringen und die starke Stellung auf dem  Markt dort zu halten, schilderten  Andreas von Langsdorff und Johannes Ranzinger ihre Strategie.

In einer Gesprächsrunde, an der auch die beiden Gesellschafterinnen Marietta und Regina Zambelli teilnehmen, lernte die Besuchergruppe Details aus der Firmengeschichte kennen. Als Franz und Carlo Zambelli  das Unternehmen 1957 in Haus im Wald gründeten, lag der Schwerpunkt auf der Instandsetzung von Kirchendächern. Inzwischen steht Zambelli weltweit für die Herstellung, den Vertrieb und den Einbau von Metallprodukten speziell in den Bereichen Dachentwässerung, Gebäudehülle, Regalsysteme und industrielle Metallbearbeitung. Haus im Wald ist immer noch der Hauptstandort; Tochtergesellschaften gibt es in Stephansposching, Wegscheid, in Tschechien, Rumänien und Ungarn. Vorzeigeprojekte für das Zambelli Dachsystem sind der unter anderem der Hauptbahnhof Wien oder Sportarenen wie die Puskás Aréna in Budapest oder das Wörtherseestadion in Klagenfurt.


- sb



Quellenangaben

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
MdL Alexander Muthmann

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Die Schulfamilie des LLG Grafenau lädt zum Digitalen Tag der offenen Tür einGrafenau Am Samstag, 24.04, präsentieren wir eine extra konzipierte Homepage. Diese steht unter dem Motto „LLG-Entdecken“ und gibt allen Viertklässlern sowie deren Eltern vielfältige Einblicke in unser Schulprofil und Schulleben.Mehr Anzeigen 21.04.2021SymbolbildCorona-Teststation in Grafenau zieht umFreyung Die Schnellteststation des Landratsamtes Freyung-Grafenau in Grafenau zieht um. Die neue Station wird gerade aufgebaut und kann ab dem morgigen Mittwoch, 21.04.2021, den Betrieb aufnehmen.Mehr Anzeigen 20.04.2021Zusätzliche Impfdosen für GrenzlandkreiseFreyung MdL Muthmann verlangt: Impfstoff an Inzidenzzahlen koppeln! – Wer bekommt die 50 000 angekündigten Dosen? – Politiker stellt sich hinter offenen Brief der Einzelhändler an die StaatsregierungMehr Anzeigen 05.03.2021

Eibl für zeitnahe Öffnung der GärtnereienGrafenau „Viele Menschen können sich nicht vorstellen, was dahintersteckt.“. Markus Liebl, Inhaber der Gärtnerei Liebl in Grafenau, spricht aus, was viele Vertreter seiner Branche denken.Mehr Anzeigen 22.02.2021WAIDLER.SHOP – Der Marktplatz für die Region.Grafenau (Haus i. Wald) Mit WAIDLER.SHOP bietet die BWmedien GmbH eine einfache und kostenlose Online-Shop-Lösung für regionale Unternehmer an. So wird sowohl der Verkauf durch die Betriebe als auch der Einkauf durch die Verbraucher wesentlich einfacher gestaltet - und vor allem ganz ohne Infektionsgefahr.Mehr Anzeigen 24.04.2020Rätsel und Basteltipps für kleine ForscherGrafenau Während der Ausnahmesituation rund um das Coronavirus kann es vielen Kindern schnell ein wenig langweilig werden. Für etwas Abhilfe hierbei will jetzt auch der Nationalpark Bayerischer Wald sorgen.Mehr Anzeigen 05.04.2020


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.