zurück zur Übersicht
11.09.2020
294 Klicks
teilen

Freudiges Wiedersehen bei Karl-May-Spielen

Ein besonderes Wiedersehen gab es für MdL Walter Taubeneder am Rande einer Aufführung der Karl-May-Spiele in Pullman City. Eine der weiblichen Hauptrollen des diesjährigen Bühnenstücks „Winnetou und das Geheimnis um Old Surehand“ wird von Claudia Jung gespielt. Taubeneder hatte die Schauspielerin und Sängerin, die zudem über eine politische Vergangenheit verfügt, in seiner ersten Legislaturperiode als Landtagsabgeordneter als Kollegin kennen und schätzen gelernt. Jung gehörte dem Bayerischen Landtag von 2008 bis 2013 an und vertrat die Landtagsfraktion der Freien Wähler im Ausschuss für Soziales, Familie und Arbeit sowie im Ausschuss für Eingaben und Beschwerden. Ferner war Jung Mitglied im BR-Rundfunkrat, dem auch MdL Walter Taubeneder angehört. „Während ihres Auftrittes in der Winnetou-Show habe ich sie sofort wiedererkannt“, freut sich Taubeneder über die Begegnung. Zudem zeigte sich der Abgeordnete begeistert über das schauspielerische Talent seiner ehemaligen Kollegin: „Die Bühnenleistung von Claudia und dem gesamten Team ist äußerst sehenswert“, so Taubeneder. Trotz der coronabedingten Einschränkungen im Rahmen des Sicherheitskonzepts lohne sich ein Besuch der Festspiele ganz außerordentlich, wie Jung und Taubeneder im Gleichklang betonen.

v.l. MdL Walter Taubeneder und Schauspielerin Claudia Jung, MdL a. D., am Rande der Karl-May-Spiele in Pullman City.v.l. MdL Walter Taubeneder und Schauspielerin Claudia Jung, MdL a. D., am Rande der Karl-May-Spiele in Pullman City.


- sb



Quellenangaben

Abgeordnetenbüro Walter Taubeneder, MdL



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Betriebserweiterung: Lösungen aktiv suchen und findenBreitenberg Glücklich schätzen kann sich derjenige Unternehmer, der über engagierte und bestens qualifizierte Nachfolger verfügt, die den Betrieb und seine Philosophie nicht nur bestens kennen, sondern auch einen klaren Plan für die Zukunft haben.Mehr Anzeigen 13.11.2020„Das Schreinerhandwerk ist ein Beruf mit Zukunft“Neuhaus Anlässlich des diesjährigen „Tags des Schreiners“ am 07. und 08. November ist es dem örtlichen Landtagsabgeordneten Walter Taubeneder ein wichtiges Anliegen auf die zentrale Bedeutung des Handwerks sowie auf das vielfältige Angebot der dualen Berufsausbildung in der Region aufmerksam zu machen.Mehr Anzeigen 11.11.2020Optimierung des kleinen Grenzverkehrs gefordertPassau Nachdem sich zuletzt bereits die Bürgermeister der Grenzgemeinden beiderseits des Inns in einem dringlichen Schreiben an den Bayerischen Ministerpräsidenten gewandt hatten, bringen die beiden Landtagsabgeordneten Taubeneder und Waschler nun gemeinsam mit ihrer oberösterreichischen Kollegin Barbara Tausch mit dem Ziel einer dringend notwendigen, spürbaren Entlastung der Corona-Teststationen eine Ausweitung der Regelungen auf Berufspendler ins Spiel.Mehr Anzeigen 04.11.2020Ortskern erfährt enorme AufwertungEging Über die mit Mitteln der Bund-Länder-Städtebauförderung unterstützten Projekte des Marktes Eging am See informierte sich MdL Walter Taubeneder anlässlich eines Besuchs bei Bürgermeister Walter Bauer.Mehr Anzeigen 31.08.2020Karl-May-Spiele in Pullman-City: Cowboys und Indianer beliebt wie eh und jeEging Nach dem sensationellen Publikumserfolg des ersten Winnetou-Spektakels im letzten Jahr ruft der beliebte Westernpark in der Nähe von Passau die Karl-May-Spiele Pullman City Bayern 2020 ins Leben.Mehr Anzeigen 04.03.2020Seniorenausflug in den Wilden WestenEging Mit mexikanischen Klängen wurden fast 350 Seniorinnen und Senioren der Ilzer Land Kommunen in der Westernstadt „Pullman City“ begrüßt und genossen einen Tag im Wilden Westen.Mehr Anzeigen 28.05.2019