zurück zur Übersicht
01.07.2020
203 Klicks
teilen

Aktion "MITANAND samma stoarg"

Eine ehemalige Schülerin der Realschule Grafenau, Michaela Lex, die im Jahr 2010 ihren Schulabschluss machte, leidet an einer sehr seltenen Krankheit, der neuroimmunologischen Multisystemerkrankung. Seit 2014/2015 befindet sie sich im schwersten Stadium - das bedeutet: nicht sprechen, nicht kauen, nicht oder nur eingeschränkt schlucken zu könenn, nicht normal atmen können, keine Mimik zu haben, komplett bettlägerig zu sein und in einem dunklen, lautlosen Zimmer liegen zu müssen, da bei der Erkrankung im schwersten Stadium keinerlei Reize (Licht, Geräusche, Berührung, Farben, Muster) mehr verarbeitet werden können. ME/CFS ist eine sehr seltene Krankheit und deshalb fehlt es an Forschungsgeldern.
Therapiemöglichkeiten und auch einige Medikamente müssen selbst bezahlt werden. Um diese Gelder zur Verfügung zu haben, ist die Familie Lex auf Spenden angewiesen.

Michael Sonndorfer, Abteilungsleiter, Pressesprecher und Stadionsprecher des Fußball-Regionalligisten SV Schalding hat deshalb mit einigen Anderen (z. B. Eishockey Vize-Olympiasieger 2018 Timo Pielmeier, Thomas Pledl von Fortuna Düsseldorf,...) eine Hilfsorganisation ins Leben gerufen. Es handelt sich hierbei um die T-Shirt-Aktion "Mitanand samma stoarg". Diese Aktion unterstützt die Realschule Grafenau, indem sich das gesamte Lehrerkollegium mit dem Spenden-T-Shirt ausstattete. Gerade in der jetzigen Zeit ist Solidarität unwahrscheinlich wichtig.

Die beiden Verbindungslehrer der Realschule Grafenau Simone Streicher und Andreas Mühlbauer präsentieren dem Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer (Bildmitte) das T-Shirt „MIDANAND samma stoarg“ zur Unterstützung der ehemaligen Realschülerin Michaela Lex.Die beiden Verbindungslehrer der Realschule Grafenau Simone Streicher und Andreas Mühlbauer präsentieren dem Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer (Bildmitte) das T-Shirt „MITANAND samma stoarg“ zur Unterstützung der ehemaligen Realschülerin Michaela Lex.


- sb


Staatliche Realschule GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Staatliche Realschule Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Große Weihnachtsspendenaktion an der Realschule GrafenauGrafenau 800 kg gespendete Lebensmittel konnte Herr Haslinger, Leiter der Grafenauer Tafel, am Montag entgegennehmen. Die Fachschaft Religion wollte für ihre diesjährige Weihnachtsaktion das örtliche Umfeld in den Blick nehmen.Mehr Anzeigen 18.12.2019HypoVereinsbank will Kindern des Lukas-Kern-Kinderheims Weihnachtswünsche erfüllenPassau Der Weihnachtsbaum in der HypoVereinsbank Filiale Passau ist festlich geschmückt. Gemeinsam mit ihren Kunden und Mitarbeitern will die HypoVereinsbank Wünsche von bedürftigen Kindern erfüllen.Mehr Anzeigen 14.12.2019Ein Tüftler, der’s nicht lassen kannSchönberg Helmuth Frisch hat die Elektronik- und Maschinenbaufirma „S+S“ (heute „Sesotec“) in Schönberg mit aufgebaut und von den kleinen Anfängen bis zum weltweit agierenden Unternehmen mit Tochterfirmen in China, Singapur und den USA entwickelt.Mehr Anzeigen 12.12.2019Realschüler unterstützen Grafenauer TafelGrafenau Letzte Woche fand an der Realschule Grafenau traditionell der Soziale Tag statt. Auch heuer konnten die Einnahmen aller Beteiligten erneut einem guten Zweck zugeführt werden: der Grafenauer Tafel.Mehr Anzeigen 03.08.2018Marmelade und Likör für einen guten ZweckGrafenau Der Erlös der Spendenaktion wurde von der Sedlbauer-Geschäftsleitung auf 2.000 Euro aufgestockt und in gleichen Teilen an Michaela Lex aus Neuschönau und Fabian Brem aus Grafenau gespendet.Mehr Anzeigen 19.12.2016Spendenaktion für AngelinaPassau Am Freitag, 05.12.2014 von 13:00-18:00 veranstaltet das Team vom Neptun Lernplanet in Kooperation mit dem Team des Reisebüros L’TUR eine vorweihnachtliche Spendenaktion.Mehr Anzeigen 18.11.2014