zurück zur Übersicht
10.04.2020
770 Klicks
teilen

Neue Projektmanagerinnen der Öko-Modellregion Ilzer Land

„Wir freuen uns auf neue Projekte, eine gute Zusammenarbeit mit den Betrieben in der Region und euren Ideen“, führte Manfred Eibl, MdL und 1. Vorsitzender der ILE Ilzer Land aus, als er Anfang März die beiden neuen Beauftragten der Öko-Modellregion bei einem gemeinsamen Planungstermin begrüßte. Das Ilzer Land ist bereits seit 2015 Öko-Modellregion. Im Winter 2019 wurde die geförderte Stelle um ein Jahr verlängert und im Sommer 2020 steht die Neuausrichtung für die nächsten drei Jahre an.

Dafür setzt die ILE personell auf ein neues Team aus zwei engagierten Frauen aus der Region. „Wir wollen Bewährtes fortführen und neue Akzente setzen“, führte Eibl aus. Dazu gehört der Ausbau des Netzwerks mit regionalen Akteuren und Öko-Beauftragten in den Kommunen, die Bewusstseinsbildung durch Fachvorträge und die Intensivierung von Projekten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, regionale Vermarktung und einiges mehr. Das gestartete Projekt „Ilzer Land Weidefleisch“ soll intensiv weitergeführt werden, ebenso die Streuobstaktion und Blühflächen im Ilzer Land angelegt werden. Um neue Wege zu identifizieren, blickte die ILE bei der Evaluierung im Winter 2019/2020 auch kritisch in die Vergangenheit und will nun mit neuen Ideen in die Zukunft gehen. Eibl und die Geschäftsleiterin der ILE Dr. Carolin Pecho begrüßten die beiden, die auch eng mit dem Fördergeber der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und dem Bereich Zentrale Aufgaben der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung (BZA) in München zusammenarbeiten.

Lena Schandra ist seit Dezember 2019 für die Öko-Modellregion Ilzer Land und seit August 2019 für die ARGE Ilztal und Dreiburgenland touristisch zuständig. Die gebürtige Kumreuterin ist viel in der Welt herumgekommen und freut sich umso mehr, ihre Erfahrungen in die Heimat einzubringen. Zu ihren Aufgabenbereichen in der Öko-Modellregion Ilzer Land zählen Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sowie handlungsfeldübergreifende Zusammenarbeit im Tourismus.

Manfred Eibl, MdL (l.) begrüßte gemeinsam mit Geschäftsleiterin Dr. Carolin Pecho (r.) die beiden neuen Projektleiterinnen in der Öko-Modellregion Ilzer Land v.l. Anna Pex und Lena Schandra und legten Anfang März einen ersten Arbeitsplan für die Neuausrichtung der Öko-Modellregion fest.Manfred Eibl, MdL (l.) begrüßte gemeinsam mit Geschäftsleiterin Dr. Carolin Pecho (r.) die beiden neuen Projektleiterinnen in der Öko-Modellregion Ilzer Land v.l. Anna Pex und Lena Schandra und legten Anfang März einen ersten Arbeitsplan für die Neuausrichtung der Öko-Modellregion fest.


Anna Pex ist seit Februar 2020 für die Öko-Modellregion Ilzer Land als Projektmanagerin tätig. Die studierte Landwirtin bewirtschaftet selbst einen Betrieb, in der Nähe von Plattling, der sich gerade in der Umstellung auf ökologischen Landbau befindet. Pex bringt berufliche Erfahrungen im Bereich der landwirtschaftlichen Zertifizierung, ebenso wie der Vermarktung von Bio-Lebensmitteln mit. Zu ihren Aufgabenbereichen zählt die Begleitung und Realisierung von Projekten rund um das Thema regionale Bio-Produkte, Bewusstseinsbildung zu Themen des ökologischen Landbaus, Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Vernetzung von interessierten Menschen vor Ort.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und konnten uns bereits bei einigen Hofterminen vorstellen. Jetzt wollen wir die Neuausrichtung nutzen, um regionale Akzente zu setzen“, betonte Pex. „Viele Betriebe haben Potentiale im ökologischen Bereich, hier wollen wir ganz eng mit den Akteuren vor Ort zusammenarbeiten“, führte Schandra aus.

Für April war nun ein Startworkshop und in den folgenden Wochen spannende Aktionen geplant. Die aktuellen Bilder waren dafür gedacht. Die Corona Krise hat jedoch auch hier gravierende Auswirkungen und die Termine sind im Moment auf die Dauer der Krise verschoben. Die beiden Projektleiterinnen sind im Moment telefonisch und per Mail unter oekomodellregion@ilzerland.bayern erreichbar. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich mit den beiden in Verbindung zu setzen, um gemeinsame Projekte zu besprechen.


- sb


Ilzer Land e.V.Perlesreut

Quellenangaben

ILE Ilzer Land

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Vom Apfel zum Saft – 3705 Liter Apfelsaft gepresstHutthurm Äpfel aus Streuobstanbau sind hochwertige Lebensmittel. Die alten Bäume bereichern unsere Landschaft und unsere Herzen. Der Saft aus den Äpfeln soll sowohl den privaten Streuobstbesitzern als auch dem guten Zweck dienen.Mehr Anzeigen 25.10.2020Weitere Kernwege im Ilzer Land sind gesichertPerlesreut Nachdem in der ILE Ilzer Land bereits in Thurmansbang ein Kernweg ausgebaut wurde, wollen sich die Kommunen jetzt mit den nächsten Wegen beschäftigen. Dazu leitete das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern eine Flurneuordnung ein.Mehr Anzeigen 22.09.2020Bürgermeister und Projektkoordinatorinnen - Hand in Hand im Ilzer LandPerlesreut In neuer Besetzung, sowohl auf Seiten der handlungsfeldführenden Bürgermeister als auch auf Seiten der Projektkoordination, fand Mitte Juli in der Bauhütte Perlesreut die Lenkungsgruppensitzung der Öko-Modellregion Ilzer Land statt.Mehr Anzeigen 05.08.2020

Freude im Ilzer Land über eine gelungene Neuausrichtung für die nächsten JahrePerlesreut Nach dem Evaluierungsseminar im Januar 2020 hat man nun endlich die offizielle Bestätigung von Seiten des Amts für Ländliche Entwicklung, dass die ILE Ilzer Land ihre Arbeit für mindestens weitere sieben Jahre fortführen kann.Mehr Anzeigen 04.08.2020Eibl: RZWas soll Neukirchen vorm Wald helfenNeukirchen Die RZWas (Förderung wasserwirtschaftlicher Vorhaben in Bayern) soll Neukirchen vorm Wald helfen. Diesen Rat gab Landtagsabgeordneter Manfred Eibl aus Perlesreut dem Neukirchner Bürgermeister Erwin Braumandl bei seinem Besuch in Neukirchen vorm Wald.Mehr Anzeigen 02.08.2020Erfahrungsaustausch unter Kollegen - Eibl besucht HohenauHohenau Der seit dem 1. Mai 2020 amtierende Bürgermeister in Hohenau Josef Gais konnte sich beim Besuch des Landtagsabgeordneten Manfred Eibl über einen regen Erfahrungsaustausch freuen.Mehr Anzeigen 15.06.2020


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.