zurück zur Übersicht
22.01.2020
371 Klicks
teilen

Viel Lob für das Arberland

In Berlin hat die Grüne Woche begonnen. Zum Start am Freitag, 17. Januar, war auch Regens Landrätin Rita Röhrl zur Messe gereist. Dabei besuchte sie natürlich nicht nur den Messestand der Arberland REGio GmbH, sie machte sich auch ein Bild von den Angeboten der anderen Regionen. „Hier zeigt sich die gesamte Vielfalt unserer bayerischen Heimat“, stellte sie anschließend fest.

Auf der Messe konnte sie auch zahlreiche politische Gespräche führen und sich mit Landratskollegen aus ganz Bayern austauschen. Zusammen mit ihrem Stellvertreter Willi Killinger nahm sich Röhrl die Zeit um Messebesucher am eigenen Stand zu begrüßen. Am Ende gab es aber auch viel Lob für den Auftritt der Kreisentwicklungsgesellschaft. „Wir präsentieren uns, wie schon in den Vorjahren, hervorragend“, sagte Röhrl und sprach dem Arberland REGio-Geschäftsführer Herbert Unnasch und seinem Team ein großes Lob aus.

Am Eröffnungstag informierte sich auch die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei ihrem Messerundgang bei Arberland Regio über die vielfältigen Angebote und probierte die Bayerwald-Schmankerl.

v.li.: Landrätin Rita Röhrl, Ministerin Michaela Kaniber und der stellvertretende Landrat Willi Killinger.v.li.: Landrätin Rita Röhrl, Ministerin Michaela Kaniber und der stellvertretende Landrat Willi Killinger.


Laut der Ministerin ist die Messe mit ihren rund 400000 Besuchern eine ideale Plattform, um Bayern in seiner ganzen kulinarischen und touristischen Bandbreite vorzustellen. 17 Tourismusverbände, Landkreise, Anbietergemeinschaften von „Urlaub auf dem Bauernhof“ geben Einblicke in das facettenreiche Urlaubsland Bayern mit seinen regionalen Besonderheiten, der einzigartigen Natur, bayerischem Brauchtum und herzlicher Gastfreundschaft. Der Erfolg, den der Auftritt Bayerns sowohl bei Gästen wie auch den Ausstellern immer wieder erzielt, ist nach den Worten der Ministerin ein Beleg, dass das Konzept der Präsentation den richtigen Nerv trifft. „Der Freistaat ist die Heimat der Genüsse, und genau das repräsentieren wir in der Bayernhalle“, so Kaniber.

Dem konnte auch Landrätin Röhrl zustimmen. Auch sie nutzte die Gelegenheit zu einem Rundgang in der Bayernhalle. Dabei stellte sie fest, dass „sich das Arberland hervorragend präsentiert.“ Abschließend wünschte sie dem Team um Herbert Unnasch, dass bis zum Messeende am Sonntag, 26. Januar, viele Besucher kommen um sich über das Arberland zu informieren.


- sb


ARBERLAND REGio GmbHRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen
Foto: Astrid Schmidhuber, StMELF



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Zwei Minister besuchten das ArberlandRegen Auch in diesem Jahr nahmen sich Landrätin Rita Röhrl und ihr Stellvertreter Willi Killinger Zeit für einen Besuch der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin.Mehr Anzeigen 15.03.2019Lob für den MesseauftrittRegen „Das Arberland präsentiert sich wieder hervorragend“, sagte der stellvertretende Landrat Willi Killinger nach dem Besuch der Grünen Woche in Berlin. Killinger war in Vertretung der Landrätin Rita Röhrl in die Bundeshauptstadt gereist um sich zu informieren.Mehr Anzeigen 24.01.2019Ein Besuch bei Partnern und FreundenRegen Seit sieben Jahren gibt es zwischen der Region Tavush in Armenien und dem Landkreis Regen eine Kommunalpartnerschaft. Nachdem im Juli eine hochranging besetzte Gruppe aus dem Kaukasus im Landkreis Regen zu Gast war, folgte nun der Gegenbesuch.Mehr Anzeigen 26.09.2018Positive Messebilanz der LandrätinRegen Auf der ITB war das Arberland in der sogenannten Bayernhalle mit vielen anderen Tourismusregionen Bayern vertreten. Das Arberland präsentierte dabei nicht nur einfach Prospekte.Mehr Anzeigen 14.03.2018Internationale Grüne Woche 2018Regen Am Freitag hat die internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau ihre Tore für 1.600 Aussteller aus 65 Ländern geöffnet. Die Veranstalter erwarten 400.000 Messe- und Kongressbesucher.Mehr Anzeigen 23.01.2018Ein besonderes Angebot für SeniorenRegen Viel Lob für die Organisatoren der Messe speziell für Senioren, gab es von Regens Landrätin Rita Röhrl. Die Messe findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Februar, in den Stadthallen in Deggendorf statt.Mehr Anzeigen 25.12.2017