zurück zur Übersicht
20.01.2020
506 Klicks
teilen

Professionelle Unterstützung für niederbayerische Laientheater

Niederbayern hat eine lebhafte Laientheaterszene, die seit beinahe 30 Jahren vom Bezirk Niederbayern unterstützt wird. Im Zentrum dieser Unterstützung steht der Laienspielberater – ein „Theaterprofi“, der Amateurschauspielgruppen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Ende vergangenen Jahres wurde der langjährige Laienspielberater Peter Glotz im Kultur-, Jugend- und Sportausschuss von dessen Vorsitzendem, Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl, verabschiedet und Sebastian Goller zum Nachfolger ernannt. Nun trafen sich der Bezirkstagsvizepräsident, Bezirksheimatpfleger Dr. Maximilian Seefelder und der neue Laienspielberater zum Gespräch über die künftige Zusammenarbeit.

Dr. Pröckl: „Ich freue mich sehr, dass wir einen so erfahrenen Profi für unsere Laienspielberatung gewinnen konnten. Damit können wir dazu beitragen, die niederbayerische Laientheater-Landschaft lebendig zu halten.“ „Amateurtheater hat in Niederbayern mit etwa 200 aktiven Laienspielgruppen eine große Tradition.“, ergänzte Bezirksheimatpfleger Dr. Seefelder. „Laienspielgruppen sind also ein wesentlicher Kulturfaktor, der zu unserer regionalen Identität gehört. Dies gilt es zu unterstützen und zu fördern.“

„Ich möchte die Arbeit von Peter Glotz einerseits fortsetzen, andererseits möchte ich auch eigene Impulse setzen“, so Goller. Wie sein Vorgänger wolle er ratsuchende Schauspielgruppen nicht nur telefonisch oder via E-Mail beraten, sondern auch vor Ort besuchen. Nur so könne man einen echten Eindruck von den Proben einer Schauspielgruppe bekommen und passgenaue Hilfen anbieten.

Der neue Laienspielberater des Bezirks Niederbayern Sebastian Goller (Mitte), Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl (re.) und Bezirksheimatpfleger Dr. Max Seefelder.Der neue Laienspielberater des Bezirks Niederbayern Sebastian Goller (Mitte), Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl (re.) und Bezirksheimatpfleger Dr. Max Seefelder.


Sebastian Goller ist gebürtiger Niederbayer aus dem Landkreis Rottal-Inn und ein professionell ausgebildeter Schauspieler sowie Regisseur und Theaterexperte. 2002 schloss er sein Schauspielstudium an der Athanor Akademie für darstellende Kunst ab. Bereits von 2003 bis 2007 und ab 2014 arbeitete er dort als Schauspiel- und Regiedozent, seit 2019 ist er der Leiter der Akademie. Außerdem hatte er zahlreiche freie Schauspiel-Engagements an renommierten Bühnen wie beispielsweise bei den Salzburger Festspielen, war Schauspieler bei den Carl-Orff-Festspielen unter der Intendanz von Marcus Everding, festes Ensemblemitglied, Gastschauspieler und Regisseur im Theater an der Rott. Für den Bezirk Niederbayern ist Goller bereits seit einigen Jahren tätig: 2015 betreute er beispielsweise gemeinsam mit seinem Vorgänger Peter Glotz das Theaterprojekt einer internationalen Jugendbegegnung des Bezirks Niederbayern mit 26 Jugendlichen aus fünf Ländern und stellte mit ihnen in etwas mehr als einer Woche ein Theaterstück auf die Beine – vom ersten Manuskript bis hin zur Premiere vor Publikum. Außerdem führte er 2018 und 2019 Regie bei Kulturmobil, dem fahrenden Theater des Bezirks Niederbayern.

Am 21. März 2020 startet Sebastian Goller eine vierteilige Workshop-Reihe. Im ersten Workshop in Abensberg bringt er den Teilnehmern das Thema Regie näher und erläutert, wie ein geschriebener Text dramaturgisch in Szene gesetzt wird.

Weiter geht es am 26. Mai mit dem Workshop „Schauspiel“. Es folgen zwei weitere Termine mit den Schwerpunkten „Beleuchtung“ und „Maske“ im Herbst. Weitere Infos unter www.laienspiel-niederbayern.de


- sb


Bezirk NiederbayernLandshut

Quellenangaben

Bezirk Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

KULTURmobil 2021Landshut Im Sommer ist KULTURmobil wieder in ganz Niederbayern unterwegs. Seit 23 Jahren begeistert das Open-Air-Theater des Bezirks Niederbayern Groß und Klein mit humorvollen, kurzweiligen und gleichzeitig anspruchsvollen Stücken. Und das bei freiem Eintritt!Mehr Anzeigen 12.03.2021Neue Chefärztin für die Kinder- und Jugendpsychiatrie in LandshutLandshut Im Rahmen einer Feier verabschiedete Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich den kommissarischen Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Bezirkskrankenhaus Landshut, Dr. Norbert Dibbern, in den Ruhestand und hieß seine Nachfolgerin Dr. Tanja Hochegger willkommen.Mehr Anzeigen 05.07.2020Startschuss für Genussregion NiederbayernLandau Der Bezirk und das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern starten die Genussregion Niederbayern. Auf Initiative von Akteuren aus dem Ilzer Land entstand die Idee einer Genussregion. Es soll in der Bevölkerung das Bewusstsein für regionale Lebensmittel gestärkt, ein Netzwerk von zertifizierten Produzenten und Lieferanten sowie eine starke Marke aufgebaut werden, auch um nachhaltig wirtschaftenden Betrieben mehr Wertschöpfung zu bieten.Mehr Anzeigen 20.06.2020

Niederbayern-Forum e. V. unter neuer GeschäftsführungLandshut Seit 1. Mai 2020 steht das Niederbayern-Forum e. V. mit Christina Tanosova unter neuer Geschäftsführung. Mit den Spitzen des Vorstands, dem 1. Vorsitzenden Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und dem 2. Vorsitzenden Regierungspräsident Rainer Haselbeck, fand dieser Tage eine erste Gesprächsrunde mit der 27-jährigen Fachfrau für Regionalentwicklung statt.Mehr Anzeigen 21.05.2020Neustart bei der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Bezirkskrankenhaus LandshutDeggendorf (Mainkofen) Dr. Tanja Hochegger übernimmt am 1. Juli 2020 die chefärztliche Leitung der Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) am Bezirkskrankenhaus Landshut. Die 1975 im österreichischen Amstetten geborene Medizinerin wechselt von der KJF Klinik Sankt Elisabeth in Neuburg an der Donau an die Isar.Mehr Anzeigen 13.05.2020Niederbayerische Freilichtmuseen Massing und Finsterau öffnen zu PfingstenLandshut Nach wochenlanger Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie gibt es für die beiden niederbayerischen Freilichtmuseen Massing im Rottal und Finsterau im Bayerischen Wald nun einen Lichtblick: zu Pfingsten am Freitag, den 29. Mai 2020, öffnen beide Museen ihre Tore wieder für Besucher.Mehr Anzeigen 09.05.2020


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.