zurück zur Übersicht
02.11.2019
620 Klicks
teilen

Frauenförderung und Nachwuchsgewinnung als Ziel

Eine Bilanz der zurückliegenden Monate sowie die Bewertung der Entscheidung des CSU-Parteitags betreffend der Quotenforderungen der Frauen-Union standen im Zentrum einer Kreisvorstandssitzung in den Räumlichkeiten der Volksmusikakademie in Freyung, zu welcher die Kreisvorsitzende Helga Weinberger geladen hatte. Neben der inhaltlichen Diskussion konnten sich die Vorstandsmitglieder im Rahmen einer von Stadtrat Otto Christoph durchgeführten Besichtigung zudem über die baulichen Maßnahmen sowie die Nutzung des Akademiegebäudes informieren.

In ihrem Rückblick ging die Kreisvorsitzende u. a. auf den Sommerempfang des Bezirksverbandes im Glasdorf Weinfurtner, die durch den Ortsverband Schönberg organisierte Fahrt zur oberösterreichischen Landesgartenschau „Bio.Garten.Eden“ in Aigen-Schlägl sowie den CSU-Parteitag in der Olympiahalle München ein. Hierbei stand neben der Neuwahl des Parteivorstands, im Zuge dessen Ministerpräsident Dr. Markus Söder mit 91,34 Prozent der Stimmen im Amt des Vorsitzenden bestätigt wurde, insbesondere die Beschlussfassung hinsichtlich der Erweiterung der bisherigen Quotenregelungen für Vorstände im Fokus des Interesses.

Stadtrat Otto Christoph und FU-Vorsitzende und stellvertretende Landrätin Helga Weinberger.
Stadtrat Otto Christoph und FU-Vorsitzende und stellvertretende Landrätin Helga Weinberger.


Mit Blick auf den CSU-Parteitag hatte die Frauen-Union auf ihrer Landesversammlung in Veitshöchheim eine Ausweitung der bestehenden innerparteilichen Quoten, die bis dato einen Frauenanteil von mindestens 40 Prozent für den CSU-Parteivorstand sowie die Bezirksvorstände vorschreiben, gefordert. Auch der FU-Kreisverband Freyung-Grafenau positionierte sich für eine Verschärfung der bestehenden Quoten mit dem Ziel einer paritätischen Besetzung in den engeren Vorstandschaften sowie einer Ausweitung der Quotenanwendung auf die Kreisverbände. Die Forderungen der Frauen-Union wurden als Teil eines insgesamt 75 Punkte fassenden Leitantrags zur künftigen Aufstellung der CSU in den Parteitag eingebracht und äußerst kontrovers diskutiert. Im Sinne der Findung einer Kompromisslösung wurde die Anwendung auf die Kreisverbände schließlich als Soll-Vorschrift fixiert.

Hinsichtlich der diesbezüglichen Parteitagsentscheidung betont die Kreisvorsitzende Helga Weinberger, dass sich engagierte weibliche Akteure aufgrund der häufig auftretenden Wahrnehmung der CSU als „Altherrenpartei“ weiter schwer täten, die Partei für junge Frauen attraktiv zu machen. Zur Erreichung einer diesbezüglichen Änderung wäre eine verpflichtende Quote zumindest vorübergehend sinnvoll, um eine Mehrung der Mitwirkung von Frauen in den Verbänden zu erreichen. Die Kreisvorsitzende ist überzeugt, dass das Vorhandensein weiblicher Identifikationsfiguren innerhalb der Partei für die Gewinnung von weiblichen Nachwuchstalenten im politischen Bereich unerlässlich ist.

Zu Besuch in der Volksmusikakademie: Die Vorstandschaft der Frauen-Union um die Vorsitzende und  stellvertretende Landrätin Helga Weinberger mit Stadtrat Otto Christoph.
Zu Besuch in der Volksmusikakademie: Die Vorstandschaft der Frauen-Union um die Vorsitzende und
stellvertretende Landrätin Helga Weinberger mit Stadtrat Otto Christoph.


Die CSU als Volkspartei befindet sich allgemein in einem Spagat zwischen der weiteren Bedienung langjähriger Mitglieder und Wähler sowie der Öffnung gegenüber neuen Ideen und Personengruppen, insbesondere im Bereich der „Digital Natives“, wie Stadträtin Johanna Kössl feststellt. Neue Teilhabemöglichkeiten wie etwa Online-Mitgliedschaften seien daher grundsätzlich zu begrüßen. Ferner müsse jedoch mit einer gezielten Ausweitung von Programmen zur Frauenförderung und Nachwuchsgewinnung eine breitere Basis für die Zukunft geschaffen werden, so der Konsens.

Abschließend informierte die Kreisvorsitzende über den Planungsstand zur Kommunalwahl in den einzelnen Städten, Märkten und Gemeinden sowie auf Kreisebene. Es müsse erklärtes Ziel der Frauen-Union sein, den Anteil der weiblichen Mitglieder in den gewählten Entscheidungsgremien zu steigern. Hierfür plane der Kreisverband zusätzliche Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten. Terminlich folgen eine gemeinsame Weihnachtsfeier sowie die Neujahrsempfänge. Auf Einladung von Stadt- und Kreisrat Simon Stockinger werde man zudem zeitnah die Diskothek Lobo besuchen.


- sb


Junge Union FreyungFreyung

Quellenangaben

Junge Union Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Frauen-Union: Gratulationen für die stellvertretenden KreisvorsitzendenFreyung Mit Anne-Marie Ederer, Johanna Kössl und Sabine Tanzer könnten gleich drei stellvertretende Kreisvorsitzende der Frauen-Union Freyung-Grafenau im Mai 2021 ihren 60. Geburtstag feiern.Mehr Anzeigen 01.08.2021Freude über niederbayerisches VerwaltungsgerichtFreyung Die Junge Union Freyung-Grafenau zeigt sich hoch erfreut über die Ankündigung der Bayerischen Staatsregierung zur Gründung eines niederbayerischen Verwaltungsgerichts sowie dessen Ansiedlung im Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 17.01.2020Erfahrung und neue Kräfte für den KreistagGrafenau (Lichteneck) „Eine starke Mannschaft, die alle Städte, Märkte und Gemeinden des Landkreises repräsentiert sowie die verschiedensten fachlichen, beruflichen und ehrenamtlichen Hintergründe abbildet“ stellte die CSU-Kreisdelegiertenversammlung Landrat Sebastian Gruber für die Kommunalwahl im kommenden Jahr zur Seite.Mehr Anzeigen 29.11.2019

Informationsbesuch im „Haidhäusl“Haidmühle Den besonderen Charme einer Räumlichkeit, in der die Musik auf unterschiedlichste Weise entstehen und wirken kann, erlebten die Mitglieder der Kreistagsfraktion sowie der Kreisvorstandschaft der CSU Freyung-Grafenau anlässlich eines Informationsbesuches im Chor- und Gesangszentrum „Haidhäusl“ in Haidmühle.Mehr Anzeigen 02.11.2019CSU setzt auf NachwuchsförderungSchönberg Carlo Schöpp aus Schönberg hat es geschafft: Als einer von bayernweit zweiundzwanzig Jungpolitikern durfte er an der CSU-Akademie teilnehmen und absolvierte diese mit großem Erfolg.Mehr Anzeigen 30.10.2019JU Freyung-Grafenau solidarisiert sich mit BauernprotestenFreyung Landwirte aus ganz Bayern beteiligten sich am vergangenen Dienstag an den Demonstrationen gegen die aktuelle Agrarpolitik der Bundesregierung. In den vergangenen Monaten hatte sich in der Bauernschaft viel Unmut aufgestaut.Mehr Anzeigen 27.10.2019


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.