zurück zur Übersicht

23.10.2019
564 Klicks
teilen

Landratsamt Freyung-Grafenau auf Informationsfahrt in der tschechischen Partnerstadt Třeboň

Etwa 35 Führungskräfte des Landkreises Freyung-Grafenau besuchten vergangene Woche die südböhmische Partnerstadt Třeboň. Die Teilnehmer kamen aus den Bereichen Landratsamt, Landespolizei und Feuerwehr und wurden von Landrat Sebastian Gruber begleitet. Ziel war neben dem Ausbau der kommunalen, grenzüberschreitenden Partnerschaft auch das Kennenlernen der Aufgaben und Organisationsstrukturen der jeweiligen Verwaltungseinrichtungen, um einen besseren Eindruck in die gegenseitigen Arbeitsabläufe zu gewinnen.

Herzlicher Empfang und reichlich Geschenke auf beiden Seiten: Landrat Sebastian Gruber (Mitte) zusammen mit den Vertretern der tschechischen Partnerstadt.Herzlicher Empfang und reichlich Geschenke auf beiden Seiten: Landrat Sebastian Gruber (Mitte) zusammen mit den Vertretern der tschechischen Partnerstadt.


Die Stadt Třeboň gehört mit ihren 8600 Einwohnern als Teil des früheren Kreises Jindřichův Hradec der südböhmischen Region Tschechiens an und ist jedes Jahr ein beliebtes Ziel zahlreicher Touristen. Zwischen Třeboň und dem Landkreis Freyung-Grafenau besteht bereits seit 2014 enger Kontakt auf kommunaler Verwaltungsebene. 2015 erfolgte der erste Besuch des Landkreises aufgrund gemeinsam veranstalteter Kulturprojekte, 2017 dann die offizielle Partnerschaft. In Folge dieser wurden in gemeinsamer Zusammenarbeit zahlreiche grenzüberschreitende Projekte und Kulturfahrten veranstaltet, die die nachbarschaftlichen Beziehungen weiter intensiviert haben.
Landrat Sebastian Gruber zeigte sich bei der Ankunft in Třeboň erneut begeistert von der grenzüberschreitenden Partnerschaft: „Wir freuen uns auch auf diese gemeinsame Begegnung und hoffen, dass damit die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen unseren Kommunen weiterwachsen wird.“ Landrat Gruber lud die tschechischen Gastgeber anschließend auch in den Landkreis Freyung-Grafenau ein und betonte, wie sehr er sich über einen Gegenbesuch freuen würde.

Von beiden Seiten der Partnerschaft werden gespannt die gegenseitigen Vorträge verfolgt: Links die Führungskräfte aus Deutschland, rechts die tschechischen Gastgeber.Von beiden Seiten der Partnerschaft werden gespannt die gegenseitigen Vorträge verfolgt: Links die Führungskräfte aus Deutschland, rechts die tschechischen Gastgeber.


Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Dr. Jan Váňa diente die Veranstaltung vor allem dem Ausbau der administrativen Ebene der Partnerschaft. Im Rahme dessen erfolgten Vorträge von deutscher als auch tschechischer Seite, um die zentralen Handlungsfelder der Stadtverwaltung sowie auch des Landratsamtes den Führungskräften genauer zu erläutern. Anschließend wurden alle Teilnehmer in vier Themengruppen eingeteilt, in denen sich sowohl tschechische als auch bayrische Teilnehmer gemeinsam über ihren jeweiligen Aufgabenbereich austauschten. Die Themengruppen wurden hierbei nach den Bereichen Umwelt & Bauen, Öffentliche Sicherheit & Ordnung, Soziales & Familie sowie Finanzen, Personalwesen und IT gebildet.
Die Veranstaltung wurde von Dolmetschern aus beiden Regionen begleitet, darunter auch Selma Sedova-Keck, die bereits seit einigen Jahren für den Landkreis Freyung-Grafenau in grenzüberschreitenden Angelegenheiten im Einsatz ist. Nach den einzelnen Themengruppen stand ein gemeinsames Mittagessen auf dem Programm, welches traditionell tschechische Speisen beinhaltete. Im Anschluss daran folgte noch eine gemeinsame Stadtführung durch Třeboň.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

„Und plötzlich war die Welt hier nicht mehr zu Ende“Freyung Zusammenwachsen, ohne die eigene Identität zu verlieren. Das war das Kernthema der trilateralen Konferenz „30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs im Dreiländereck“ in Frymburk.Mehr Anzeigen 28.04.2019Landkreisbürgermeister und Kreisräte auf InformationsfahrtFreyung Die Stadt Třeboň, mit der der Landkreis Freyung-Grafenau bereits seit dem Jahre 2014 gute grenzüberschreitende Kontakte pflegt und mit der im Jahre 2017 offiziell ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet wurde, war in der vergangenen Woche das Ziel einer eintägigen Informationsfahrt von Kommunalpolitikern aus Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 07.10.2018Besuch aus Třeboň im Dekanat Freyung-GrafenauFreyung Um die Partnerschaft zwischen dem Landkreis Freyung-Grafenau und der Stadt Třeboň zu vertiefen, lud der Dekanatsrat Freyung-Grafenau Christen aus der katholischen Gemeinde Třeboň zum Anna-Tag nach Freyung und Kreuzberg ein.Mehr Anzeigen 09.08.2018Die katholische Kirche in der tschechischen PartnerstadtFreyung Auf Einladung von Kirchenvertretern besuchte im April eine Abordnung aus dem Dekanat Freyung-Grafenau die tschechische Partnerstadt unseres Landkreises.Mehr Anzeigen 24.05.2018Kunst- und Fotoausstellung in Schloss Wolfstein eröffnetFreyung Schon lange bestehen vielseitige Verbindungen des Landkreises Freyung-Grafenau zum Nachbarland Tschechien. Das Jagd-Land-Fluss-Museum in Schloss Wolfstein zeigt daher zwei besondere Ausstellungen.Mehr Anzeigen 03.05.2018Teams und Gruppeneinteilung zum Donau-Moldau-Jugendfußball-Turnier 2017 stehen festFreyung Mit dem Ziel, Jugendliche für grenzüberschreitenden und internationalen Austausch zu be-geistern, veranstaltet der Landkreis Freyung-Grafenau in Zusammenarbeit mit der Stadt Třeboň und mit Hilfe des SV Grainet am 17.06.2017 die Vorrunde des Donau-Moldau-Jugendfußball-Turniers 2017.Mehr Anzeigen 02.05.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.