zurück zur Übersicht
29.07.2019
1225 Klicks
teilen

Nominierungen für Unternehmen des Jahres FRG 2018/2019

Eine von drei nominierten Firmen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau erhält am 22. November 2019 den renommierten Wirtschaftspreis „Unternehmer des Jahres 2018/2019“.

Im Turnus von 2 Jahren wird im Landkreis Freyung-Grafenau der renommierte Wirtschaftspreis „Unternehmer des Jahres“ der Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau in Kooperation mit der IHK Niederbayern verliehen.

Mitglieder der Vorstandschaft der Wirtschaftsjunioren Freyung Grafenau präsentieren die Nominierten für den Preis
Mitglieder der Vorstandschaft der Wirtschaftsjunioren Freyung Grafenau präsentieren die Nominierten für den Preis "Unternehmer des Jahres 2018/2019". - v.l. Andreas Bildl, Frank Jemetz, Heidi Behringer, Armin Müller, Magdalena Gruber

 

Sieger kann ein Unternehmen im Landkreis FRG werden, welches auf herausragende Innovationen, Mitarbeiterleistungen, regionale Investitionen, regionalen Geschäftssinn oder andere außergewöhnliche Entwicklungen zurückblicken kann. Mit diesen Kriterien nominierten über 80 Mitglieder ihre Favoriten für die Jahre 2018/2019. Bis 30. September 2019 können nun alle Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau unten den drei TOP-Unternehmen wählen. Wir sind gespannt wer dann am 22. November in den Räumen der Wolfsteiner Werkstätten in Freyung den Preis „Unternehmer des Jahres 2018/2019“ erhält. 

 

Die nominierten Firmen: 

B&S Blech mit System GmbH & Co KG (Grafenau)
B&S Blech mit System GmbH & Co. KG setzt langjährige Fertigungserfahrung ein, um gemeinsam mit dem Kunden die besten Lösungen zu entwickeln, die allen funktionalen und ästhetischen Ansprüchen gerecht werden. B&S steht für eine Zusammenarbeit mit dem Streben nach anhaltender, vertrauensvoller Partnerschaft. B&S Blech mit System GmbH wurde im Jahr 2004 gegründet. Aufgenommen wurde der Betrieb in angemieteten Räumlichkeiten mit überschaubarem Maschineneinsatz und anfänglich fünf Mitarbeitern. Bereits im Jahr 2008 erfolgte der Spatenstich zur Errichtung einer eigenen Betriebsstätte in Reismühle bei Grafenau. Die Erarbeitung eines hervorragenden Rufes in der Branche und der Anspruch, "das Beste, was man aus Blech machen kann" dem Kunden zu jeder Zeit zur Verfügung zu stellen sorgten für stetiges Wachstum und die ständige Ausweitung des Technologie-Portfolios. Bereits 2016 wurde die Produktionsfläche durch Anbau einer weiteren Werkshalle erneut verdoppelt und neue Fertigungstechnologien kamen hinzu. Im nun 15. Jahr seit seiner Gründung ist B&S mit ca. 160 Mitarbeitern, an die 6.000 m² Produktionsfläche und mehr als 18 Millionen Euro Umsatz zu einem stetig wachsenden und vielseitigen Arbeitgeber mit klarem Bekenntnis zur Region geworden. Im Jahr 2019 feiert B&S das 15-jährige Firmen-Jubiläum.

Weitere Infos unter www.blechmitsystem.de.

 

Hüttenhof - Wellnesshotel und Luxus-Bergchalets (Grainet) 

Ganz nach dem Motto COLLECT MOMENTS, NOT THINGS konzentrieren sich die Inhaber des Hüttenhofs in Grainet auf die wichtigsten Momente im Leben: die gemeinsamen! Diese können Paare im Wellness-Hotel für Erwachsene sowie in den dazugehörigen Luxus-Chalets genießen – und dabei komplett in die Ruhe des Bayerischen Waldes eintauchen. Die Entstehungsgeschichte des Hüttenhofs geht bis ins Jahr 1898 zurück. Seit 2003 hat der Hüttenhof einen eigenen Wellnessbereich, der seitdem immer weiter ausgebaut und erweitert wurde. Im Jahr 2017 wurde eine neue 3000 m² große Spa- und Wellnesswelt sowie über 20 neue Wohlfühlzimmer und Suiten mit Whirlpool geschaffen.

Weitere Infos unter www.hotel-huettenhof.de.

 

Wir Wärmen KG (Neureichenau)

Wir wärmen KG ist ein Energiedienstleistungsunternehmen mit erneuerbaren Energieträgern. Die Bündelung des Know-hows der Gesellschafter ist die Basis für die erfolgreiche Realisierung und Betreibung von Biomasseheizwerken. Die Unternehmensphilosophie basiert auf regionaler Wertschöpfung und Klimaschutz durch Einsparung von fossilen Energieträgern. Gegründet wurde die „Wir Wärmen KG“ 2010 mit dem Bau des Nahwärmenetzes Jandelsbrunn. Neben den Nahwärmenetzwerken in Büchlberg, Freyung, Waldkirchen und Röhrnbach, betreibt die „Wir wärmen KG“ seit 2018 auch das städtische Nahwärmenetz in Grafenau.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

>> Feierliche Preisverleihung "Unternehmen des Jahres 2018/2019"


- ab


Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau e.V.Wirtschaft | Passau

Quellenangaben

Foto: Stefan Behringer



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Wirtschaftsjunioren Passau besichtigen weltbekanntes Bettenhaus MühldorferPassau Am 9. März waren die Wirtschaftsjunioren Passau zu Gast bei der Mühldorfer GmbH & Co. KG. 30 Mitglieder nahmen an der Führung mit anschließendem Unternehmergespräch teil.Mehr Anzeigen 11.04.2017Wirtschaftsjunioren Passau zu Gast bei Metallbau HaslingerPassau Am 23. Februar haben die Wirtschaftsjunioren Passau die Metallbau Haslinger GmbH in Aldersbach/Uttigkofen besucht. Insgesamt 41 Mitglieder nutzten die Gelegenheit, das innovative Familienunternehmen kennenzulernen.Mehr Anzeigen 28.02.2017Die Wirtschaftsjunioren zu Besuch beim Bettenhaus MühldorferWirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau Besichtigen die Firma Bettenhaus Mühldorfer GmbH & Co KG in Haidmühle. Das 1919 gegründete Familienunternehmen exportiert als Bettenspezialist in über 100 Länder und zählt vor allem bei der fünf Sterne Hotellerie zu den Marktführern.Mehr Anzeigen 31.10.2016Sommeraktivitäten: fachlich - gesellschaftlich - sportlichGrafenau Das Sommerprogramm der Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau konnte in diesem Jahr wieder einige bunt gemischte Aktivitäten verzeichnen.Mehr Anzeigen 22.08.2016Passauer Jungunternehmer zu Gast bei Lindner in ArnstorfPassau Mit über 60 interessierten Jungunternehmern freute sich Georg Kusser, Organisator und 1. Vorsitzende der WJ Passau, über die große Resonanz der Mitglieder.Mehr Anzeigen 11.05.2015Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft im FokusPassau Wie aus der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft konkrete Ergebnisse und Fortschritte für die Unternehmen entstehen können, stand im Mittelpunkt der gestrigen Sitzung des IHK-Gremiums Freyung-Grafenau bei Wimmer Wohnkollektionen in Waldkirchen.Mehr Anzeigen 17.03.2015