zurück zur Übersicht
07.06.2019
468 Klicks
teilen

Senioren- und Behindertenbeauftragte treffen sich im Witikohof

Wie können digitale Assistenzsysteme zur Sicherheit in der häuslichen Umgebung beitragen? Diese Fragestellung war Hauptthema des ersten Austauschtreffens in diesem Jahr. Die stellvertretende Landrätin Helga Weinberger begrüßte die 28 Teilnehmer und betonte, wie wichtig es ist, dass sich die Beauftragten regelmäßig treffen. Neben den zwei Landkreisbeauftragten für Senioren und Menschen mit Handicap, Anna Mitterdorfer und Anita Moos, waren etliche Beauftragte der Kommunen anwesend.
Dietmar Jakob vom Technologiecampus Grafenau gab Einblicke in laufende Projekte, wie ältere Menschen zu Hause weiter unabhängig leben können. Insbesondere stellte er das von ihm betreute Projekt „Besser leben im Alter durch digitale Lösungen“, kurz BLADL, vor. Hier werden Lösungen gemeinsam mit Bürgern entwickelt, um die Lebensbedingungen im ländlichen Raum mit Hilfe digitaler Technologien in vielen verschiedenen Lebensbereichen attraktiver zu gestalten und zu verbessern. So sind das neben passenden Weiterbildungsangeboten für Senioren im Umgang mit Handy, Smartphone, Tablet oder Computer auch Assistenzsysteme; sogenanntes Ambient Assisted Living oder AAL-Systeme sind damit gemeint. Diese ermöglichen zum Beispiel, dass Temperatursensoren die Herdplatte ausschalten; ebenso sind diese einsetzbar als Schutzmaßnahmen gegen Einbrüche. Daneben gibt es intelligente Rauchmelder, die eine Brandgefahr an Nachbarn und Verwandte melden können. Unzählige Einsatzfelder sind mit diesen Systemen denkbar.

Interessiert verfolgen die Teilnehmer den Ausführungen des Referenten Dietmar Jakob.
Interessiert verfolgen die Teilnehmer den Ausführungen des Referenten Dietmar Jakob.


Wichtig ist, dass der Umgang mit neuen Techniken erlernt und verstanden wird. Der Mensch soll aber stets im Mittelpunkt mit seinen Bedürfnissen und individuellen Lebensbedingungen stehen. Die Teilnehmer beteiligten sich rege an der Diskussion über Vorteile aber auch über mögliche Nachteile, die Assistenzsysteme mit sich bringen.
Christian Fiebig, der Koordinator des Büros für Senioren und Menschen mit Handicap am Landratsamt Freyung-Grafenau, informierte noch über die mögliche Befreiung von der Rundfunkgebühr für Empfänger des Landespflegegeldes. Ab einem Pflegegrad von 2 kann Landespflegegeld beantragt werden. Dadurch ergibt sich seit Kurzem, dass eine Befreiung von der Rundfunkgebühr beantragt werden kann. Wichtig ist hier die Angabe der Kennziffer 407. Der Antrag auf Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht kann im jeweiligen Rathaus abgeholt werden. Ebenso ist der Antrag online unter www.rundfunkbeitrag.de ausfüllbar.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Über 80-Jährige bekommen Post vom LandratsamtFreyung Die ersten Impfstoffe gegen COVID-19 sind zugelassen und die Impfungen gegen das Corona-Virus haben begonnen – allerdings wird der Impfstoff anfangs leider noch nicht für alle reichen. Auf der Basis der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission hat daher der Bund eine Reihenfolge der zu impfenden Personen festgelegt.Mehr Anzeigen 26.01.20212. Auflage der Notfall- und Vorsorgemappe des Landkreises FRGFreyung Nachdem die 1. Auflage der Notfall- und Vorsorgemappe aufgrund der starken Nachfrage und des großen Interesses bereits vergriffen ist, gibt der Landkreis FRG nunmehr die 2. Auflage heraus.Mehr Anzeigen 12.05.2018Barrieren abbauen – und darüber reden!Freyung Herbsttreffen der Senioren- und Behindertenbeauftragten des Landkreises - Stellvertretende Landrätin Renate Cerny begrüßte die 59 Teilnehmer recht herzlich und stimmte auf das Hauptthema der Veranstaltung ein.Mehr Anzeigen 05.12.2017

Bayern barrierefreiFreyung Am Mittwoch fand das Treffen mit den Vertreterinnen und Vertretern aus Niederbayern statt. Unter den rund 50 Teilnehmern waren auch Christian Fiebig, Hans Süß und Maria Straßer.Mehr Anzeigen 27.09.2017Nach dem Unwetterereignis: Eine Herkulesaufgabe steht bevorFreyung Das Schadensbild nach dem Unwetter vom vergangenen Wochenende konkretisiert sich nun. Immer mehr wird erkennbar, dass die Schäden die Region noch über lange Zeit be-schäftigen werden.Mehr Anzeigen 04.09.2017Ausbildung am Landratsamt Freyung-Grafenau erfolgreich abgeschlossenFreyung Die stv. Landrätin Helga Weinberger gratulierte zusammen mit dem Ausbildungsleiter und Personalreferenten Ludwig Brunner den ehemaligen Auszubildenden Sabrina Poxleitner, Katharina Peterlik und Patrick List zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten.Mehr Anzeigen 31.08.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.