zurück zur Übersicht
21.05.2019
406 Klicks
teilen

„Leben ist immer mit Loslassen verbunden“

„Es geht eine unendliche Würde von Sterbenden aus“, sagt Heidemarie Horenburg, die Vorsitzende des Hospizvereins Zwiesel-Regen. Sie referierte im Rahmen der Woche der Pflege und Betreuung im Alten- und Seniorenheim Sankt Laurentius in Ruhmannsfelden. Sie berichtete im gut gefüllten Speisesaal über das Angebot des Vereins und die Arbeit der Vereinsmitglieder.

Horenburg ging in ihrem Vortrag insbesondere auf ihre Erfahrungen mit sterbenden Menschen und deren Angehörigen ein. Dabei griff sie auch auf Statistiken zurück. Diese würden belegen, dass die meisten Menschen sich wünschen schnell und ohne Schmerzen zu sterben. Die Wahrheit sieht meist anders aus. „In der letzten Phase merken viele, dass manches noch unerledigt ist.“ Die Mehrheit würde gerne zuhause sterben. „Die Wirklichkeit ist anders, die meisten Menschen sterben im Krankenhaus“, wusste sie zu berichten. Viele Lebende haben am Ende Schmerzen. Horenburg beschrieb die verschiedenen Arten von Schmerzen. Ihrer Erfahrung nach gebe es körperliche, psychische, soziale und spirituelle Schmerzen. Nicht immer seien Medikamente hier hilfreich, manchmal könnten auch Zuwendung und Gespräche helfen.

Die Erfahrung aus der Hospizarbeit zeige, dass Kranke nicht immer mit Angehörigen über ihre Krankheit oder ihre Probleme sprechen können. „Grenzen und Hemmschwellen lassen sich oftmals leichter überwinden, als mit Angehörigen“, sagte Horenburg mit Blick auf die Arbeit des Hospizvereins. Ihrer Erfahrung nach könnten Hospizbegleiter oft auch als Vermittler fungieren.

„Leben ist immer mit Loslassen verbunden“, sagt Heidemarie Horenburg (li.) und bringt so den Weg eines jeden Menschen auf den Punkt. Iris Paternoster, die Leiterin des Seniorenheimes, bedankte sich bei ihr für ihr Referat.„Leben ist immer mit Loslassen verbunden“, sagt Heidemarie Horenburg (li.) und bringt so den Weg eines jeden Menschen auf den Punkt. Iris Paternoster, die Leiterin des Seniorenheimes, bedankte sich bei ihr für ihr Referat.


Dabei gebe es zwei Grundsätze. Die Arbeit des Hospizvereins ist kostenlos und die Vereinsmitglieder gehen nicht von sich aus auf alte oder kranke Menschen zu. Oftmals entstehe der Kontakt über Mittler, dies könnten Ärzte, Pfleger oder Angehörige sein. „Man nimmt mit uns Kontakt auf“, erklärte Horenburg. Der Hospizverein betreibt auch keine Einrichtungen, die ausgebildeten Hospizkräfte kommen zu den Menschen, „entweder nach Hause oder in eine Klinik, in ein Heim oder wo auch immer die Hilfe gebraucht wird.“

Die Hospizbegleiter sind ehrenamtliche Helfer, die aus allen Berufs- und Altersgruppen kommen. Dabei gebe es nicht nur die Sterbebegleitung, sondern auch die Trauerbegleitung. Denn auch die Hinterbliebenen werden bei Bedarf betreut. So findet beispielsweise in Regen und Zwiesel alle vier Wochen ein Trauercafé statt, einmal im Monat trifft sich eine spezielle Kindertrauergruppe in Zwiesel.

Informationen rund um die Arbeit des Hospizvereins finden Interessierte auch im Internet unter www.hospizverein-zwiesel.de. Der Verein hat seine Geschäftsstelle in der Arberlandklinik Zwiesel, das Büro ist montags bis freitags von 10 Uhr bis 12 Uhr besetzt und auch per Telefon (Rufnummer 09922 99-369) E-Mail info@hospizverein-zwiesel.de erreichbar.


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Bürgermeister Werner Troiber als Pfleger im EinsatzRegen „Die Pflegekräfte umarmen die Pflegenden mit ein paar netten, aber wichtigen und wertvollen Worten und dies ist für manchen zu Pflegenden genauso wichtig, wie die eigentliche Pflegeleistung“, sagte der Ruhmannsfeldener Bürgermeister Werner Troiber nachdem er einen Vormittag lang in die Rolle eines Pflegers schlüpfen durfte.Mehr Anzeigen 17.05.2019Demenz als SchwerpunktthemaZwiesel Im Rahmen der Woche der Pflege und Betreuung luden das Gesundheitsamt Regen und die Gesundheitsregion plus Arberland zum Kinoabend ein. Das Schwerpunktthema des Abends war Demenz.Mehr Anzeigen 23.05.2018Wie kann ich meinen Willen absichernZwiesel Im Zuge der Woche der Pflege und Betreuung fand am Dienstag, 15. Mai, ein Vortrag des Hospizverbandes Zwiesel e.V. zu Thema Patientenverfügung statt. Unter dem Motto von der Theorie zur Praxis referierte Patrizia Horn in der Caritas Wohn- und Pflegeeinrichtung St. Helena.Mehr Anzeigen 21.05.2018

Die Herausforderungen der Pflege im BlickZwiesel In der Arberlandklinik Zwiesel startete am Montagnachmittag die Woche der Pflege und Betreuung im Landkreis Regen. Die Gäste wurden dabei vom Landtagsabgeordneten Helmut Brunner begrüßt.Mehr Anzeigen 17.05.2018Alles dreht sich um die PflegeRegen Die Woche der Pflege und Betreuung findet von 14. bis 18. Mai statt. Die Veranstalter um den Agenda Arbeitskreis Soziales und dem Landkreis Regen haben sich viele Gedanken gemacht und wieder ein buntes Programm zusammen getragen.Mehr Anzeigen 08.05.2018Woche der Pflege und Betreuung im MaiRegen Die Lenkungsgruppe des Agenda 21 Arbeitskreises Soziales hat sich vor kurzem in den Räumen des VdK in Regen zu einer Sitzung getroffen. Zum dritten Mal in Folge wird es eine Woche der Pflege und Betreuung geben.Mehr Anzeigen 24.03.2018


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.