zurück zur Übersicht
10.05.2019
228 Klicks
teilen

Schwarzgurt-Prüfung im Shukokai-Karate

Vor einigen Tagen stellten sich in Grafenau 25 Prüflinge der Prüfung zum nächst höheren Gürtelgrad. Sie wollten dem Prüfungskomitee, Marco Kunzewitsch (2. Dan), Martin Lang (2. Dan), Ramona Gruber (3. Dan) und Paul Gruber (5. Dan), zeigen, dass sie bereit sind für die nächsthöhere Graduierung.

Die Prüflinge und Prüfer der Prüfungskommission im Shukokai Karate. In der ersten Reihe kniend: Erwin Scheibenzuber, Marco Kunzewitsch, Nina Scheibenzuber, Ramona Gruber, Fabian Medl, Paul Gruber, Korbinian Steininger, Martin Lang und Daniel Sebald.Die Prüflinge und Prüfer der Prüfungskommission im Shukokai Karate. In der ersten Reihe kniend: Erwin Scheibenzuber, Marco Kunzewitsch, Nina Scheibenzuber, Ramona Gruber, Fabian Medl, Paul Gruber, Korbinian Steininger, Martin Lang und Daniel Sebald.


Die Prüfung selbst war in verschiedene Prüfungsteile aufgegliedert. Im Shukokai-Karate sind das die Bereiche Übungsformen (Kata), Anwendungen in der Verteidigung, freie und vorgeschriebene Partnerübungen (Bunkai), Freikampf (Kumite), Basisübungen (Kihon) und Fitness. Zudem mussten die Anwärter zum Schwarzgurt eine schriftliche Ausarbeitung zu einem vorgegebenen Thema abliefern und diese vor der Kommission verteidigen. Alle Prüflinge waren bestens vorbereitet und wurden für die Leistungen und Demonstrationen von der Prüfungskommission gelobt. Auch die Prüflinge zum schwarzen Gurt und zum Juniorschwarzgurt, Nina Scheibenzuber, Erwin Scheibenzuber, Fabian Medl, Korbinian Steininger und Daniel Sebald, zeigten sich sehr gut präpariert. Allesamt absolvierten während der letzten Monate ein intensives Vorbereitungsprogramm auf dieses Ereignis. Regelmäßig besuchten sie ihre Karatestunden und die angebotenen Lehrgänge. Und so verwundert es nicht, dass sie am Ende der Prüfung stolz ihre neu erworbenen Dan-Diplome aus den Händen der Prüfer entgegennehmen durften.


- sb

[PR]

2. Karate Club Bayerwald e.V.Karate | Grafenau

Quellenangaben

2. Karate Club Bayerwald e. V.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Bayerwald Karateka beschenken sich mit neuen GürtelfarbenGrafenau Ein Weihnachtsgeschenk haben sich die Karateka des Karate Club Bayerwald selbst gemacht. Nach einer intensiven Vorbereitungszeit hatten die Karateka des 2. Karate Club Bayerwald e.V. die Möglichkeit, ihren Leistungsstand unter Beweis zu stellen.Mehr Anzeigen 04.01.2019Karate Schwarzgurtprüfungen gemeistert – Erfolg für Bayerwald KaratekaGrafenau Kürzlich hatten die Mitglieder des Karate Club Bayerwald die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Im Rahmen der Prüfungswoche legten sie die Prüfung zum nächsthöheren Rang ab.Mehr Anzeigen 03.09.2018Süßes oder Saures – Sicherheit an HalloweenGrafenau Halloween, die Nacht der Geister und Hexen wird auch bei uns immer populärer! Am kommenden Dienstag ist es wieder soweit, auch bei uns ziehen am Abend des 31. Oktober immer mehr Kinder verkleidet durch die Straßen.Mehr Anzeigen 27.10.2017Vom Hobby zum Beruf, bis hin zur Berufung - Einblick in die SANKAN KampfkunstschulePassau Betritt man das Gebäude der Tanzschule „Fit&Dance“ in Heining, so wird man nach ein paar Treppenstufen bereits mit den Worten „Stockwerk 1 ist geschafft, einfach weiter den Treppen folgen, dann bist du gleich bei SANKAN“ begrüßt.Mehr Anzeigen 08.10.2017Bayerwald Karateka fahren mit neuer Gürtelfarbe in die FerienGrafenau Nach einer intensiven Vorbereitungsphase haben sich die Karateka des 2. Karate Club Bayerwald e.V. einer Gürtelprüfung oder einem Leistungstest unterzogen.Mehr Anzeigen 26.08.2017Sicherheitstipps zum neuen SchuljahrAm kommenden Dienstag geht in Bayern der Unterricht an den Schulen wieder los. Für die Erstklässler beginnt damit „der Ernst des Lebens“. Damit kommen neue Erfahrungen, aber auch Risiken und Schulweggefahren auf die Schulkinder zu.Mehr Anzeigen 09.09.2016