zurück zur Übersicht
27.04.2019
494 Klicks
teilen

Wilde Chance für den Berufseinstieg

Eine Woche Natur erleben und sich auf die bevorstehenden Aufgaben vorbereiten – mit diesem Gedanken kamen in der Karwoche 52 Studierende aus ganz Deutschland in den Nationalpark Bayerischer Wald. Die jungen Erwachsenen absolvierten das Einführungsseminar zum Commerzbank-Umweltpraktikum. Rund um das Wildniscamp am Falkenstein diskutierten sie über Wildnis, nahmen an Workshops und Exkursionen teil und hörten Fachvorträgen zu. Das gesammelte Wissen setzen sie demnächst bei ihrer täglichen Arbeit in Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten ein.

„Das Umweltpraktikum ist eine tolle Möglichkeit die Arbeit in einem Schutzgebiet kennenzulernen. Viele von uns können sich vorstellen, später in der Umweltbildung zu arbeiten und ich freue mich auf die Möglichkeit, erste Erfahrungen zu sammeln“, sagt Silja Seiler, die im Naturpark Eichsfeld HainichWerratal tätig sein wird. Isabel Stosik, die im Nationalpark Sächsische Schweiz eingesetzt wird, freut sich besonders „in die Naturpädagogik reinzuschnuppern“. Künftige berufliche Chancen und Interessen auszuloten motiviert die meisten der Teilnehmer. „Und natürlich den Hörsaal für einen Sommer zu verlassen und das Gelernte praktisch umzusetzen“, so Andreas Radin, der sich in den Nationalpark Berchtesgaden aufmachen wird.

Bei der Einführungswoche der Praktikanten stand auch das Thema Wildnis entdecken ganz groß auf dem Stundenplan.
Bei der Einführungswoche der Praktikanten stand auch das Thema Wildnis entdecken ganz groß auf dem Stundenplan.


Das nötige Handwerkszeug für den Einsatz in einem Großschutzgebiet erarbeiteten sich die Studenten verschiedenster Fachrichtungen während der Einführungswoche in Workshops. Dabei ging’s zum Beispiel um die kindgerechte Vermittlung komplexer Themen wie Biodiversität, um gezielte Öffentlichkeitsarbeit oder um Naturerlebnisangebot für Menschen mit Handicap. „Der Nationalpark Bayerischer Wald mit seinen alten Wäldern und atemberaubenden Ausblicken ist dafür die perfekte Kulisse. Das macht Lust auf mehr Naturschutz“, so das Fazit von Anne Kaiser, die bald das Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nord-Vogesen unterstützen wird.

„Junge Leute für die Umwelt zu begeistern ist schon seit 1990 das Hauptziel unseres Projekts“, sagt Annette Jung, Projektleiterin bei der Commerzbank. „Uns freut es, dass sich jedes Jahr wieder viele engagierte Studierende bewerben, um sich für den Erhalt unserer Naturschönheiten einzusetzen.“ Lukas Laux, Umweltbildungsreferent im Nationalpark Bayerischer Wald, ergänzt: „Wir profitieren sehr stark von diesem Projekt, denn für uns leisten die Praktikanten wertvolle Arbeit, gerade im Bildungsbereich.“


- sb


Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldGrafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Aufbruch ins WalderlebenHohenau (Schönbrunn) Ein alter, morscher Baumstamm steht mitten im Wald. Überall ist er von Baumpilzen und Moosen überwuchert. An vielen Stellen ist die Rinde schon komplett abgeblättert. Kurz dahinter steht ein gutes Dutzend Studenten. Sie hören nicht nur gebannt dem lauten Zwitschern der Vögel zu, sondern vor allem den Worten von Lukas Laux.Mehr Anzeigen 08.05.2020Feuerwehr übt im WildniscampLindberg (Zwieslerwaldhaus) Im Ernstfall geht es bei einem Brand im Wildniscamp am Falkenstein um jede Sekunde. Genau deswegen übten jüngst sechs Feuerwehren und die Rettungshundestaffel Zwiesel in der Nationalpark-Umweltbildungseinrichtung.Mehr Anzeigen 24.10.2018Jugendliche aus drei Ländern helfen dem MoorLindberg (Zwieslerwaldhaus) Das Treffen ist seit Jahrzehnten schon fest eingeplant in den sechs grenzüberschreitenden Nationalparks entlang der tschechischen Grenze. Jedes Jahr treffen sich Jugendliche aus Schutzgebieten in Deutschland, Tschechien und Österreich zum gegenseitigen Austausch.Mehr Anzeigen 17.08.2018

Ab in die Wildnis!Grafenau Umwelt. Natur. Zukunft. Diese Themen beschäftigten vergangene Woche 42 Studenten verschiedenster Fachrichtungen im Wildniscamp am Falkenstein. In den kommenden Monaten werden junge Frauen und Männer im ganzen Land aktiv sein – als Commerzbank-Umweltpraktikanten.Mehr Anzeigen 18.04.2018Lust auf ein Open-Air-Semester?Grafenau Den Hörsaal für mehrere Monate mit der ursprünglichen Natur des Nationalparks Bayerischer Wald tauschen? Mit dem Commerzbank-Umweltpraktikum ist das kein Problem!Mehr Anzeigen 25.11.2017Raus aus dem Hörsaal, rein in die WildnisGrafenau Aus ganz Deutschland reisten Studenten ins Wildniscamp, um sich hier ihr Handwerkszeug für das Commerzbank-Umweltpraktikum zu holen – dabei zeigte sich der Bayerwald nochmal von seiner winterlichen Seite.Mehr Anzeigen 25.04.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.