zurück zur Übersicht

01.04.2019
533 Klicks
teilen

„Arbeitsgruppe MESSEN“ besteht Feuertaufe bei Ammoniak-Einsatz

Sie waren am Mittwoch nach dem Ammoniakunfall im Eisstadion in Straubing omnipräsent im Stadtgebiet: Feuerwehrler mit Messgeräten in der Hand, um eine mögliche Gaskonzentration festzustellen. Zum Glück konnte Entwarnung gegeben werden. Aber dieser Einsatz der Arbeitsgruppe „MESSEN“ rückte deren Vertreter zum ersten Mal so richtig in den Blickpunkt der Öffentlichkeit.

Vertreter aus den Feuerwehren Bogen, Straubing und Geiselhöring bilden zusammen mit dem Kreisbrandmeister Gefahrgut, Albert Uttendorfer jun., diese Arbeitsgruppe. Deren Hauptaufgabe ist die einheitliche Dokumentation von Messergebnissen und die Erstellung einer soliden Grundlage für den Mess-Einsatz und die laufende Aktualisierung. Die Zusammenarbeit von Stadt- und Landkreis-Wehren läuft auch in diesem Bereich hervorragend, Synergieeffekte werden genutzt. So müssen zum Beispiel Gerätschaften nicht doppelt in Stadt und Landkreis angeschafft werden. Aktuell sind 25 Mehrgasmessgeräte im Landkreis Straubing-Bogen bei den einzelnen Feuerwehren vorhanden und acht bei der Feuerwehr Straubing stationiert. 30 dieser Messgeräte sind vom gleichen Typ. Für diese Messgeräte haben sowohl der Landkreis Straubing-Bogen als auch die Stadt Straubing jeweils eine spezielle Kalibrierstation beschafft, damit diese Geräte kostengünstig und ohne großen Aufwand leicht zu kalibrieren sind. „Das bringt eine enorme Kosteneinsparung und einen geringeren Aufwand für die einzelnen Feuerwehren bzw. Gemeinden mit sich“, erklärt Albert Uttendorfer jun. die Vorteile.

Durch die Arbeitsgruppe „MESSEN“ wurde mittlerweile auch eine „Arbeitsmappe MESSEN“ und ein „Arbeitsordner MESSEN“ entworfen. Die Arbeitsmappe dient als Gedankenstütze, ist einfach in der Handhabung und in Stadt und Landkreis einheitlich. Nach einigen Übungen und Ausbildungen hat die „Arbeitsmappe MESSEN“ sozusagen ihre erste große Feuertaufe beim Ammoniak-Austritt im Eisstadion mit Bravour bestanden. Der Arbeitsordner für die Feuerwehren Bogen, Geiselhöring und Straubing, die zu den jeweiligen Facheinheiten im Gefahrguteinsatz zählen, wurde in Anlehnung an die Arbeitsmappe entworfen, ist aber noch durch viele andere Messprotokolle ergänzt, da diese Feuerwehren über eine umfangreichere Messtechnik verfügen.

Feuerwehrler der FF Geiselhöring mit einem Mehrgasmessgerät.Feuerwehrler der FF Geiselhöring mit einem Mehrgasmessgerät.


Mit dem erfolgreichen Einsatz in dieser Woche nach dem Ammoniak-Austritt ist für Albert Uttendorfer jun. die Arbeit aber nicht getan. Er blickt bereits nach vorne. „Arbeitsmappe und Arbeitsordner MESSEN sind rein für den Chemischen Bereich gedacht. Wir wollen diese deshalb um die Arbeitsmappe MESSEN ATOMAR ergänzen. Dort soll es dann ebenfalls einheitliche Messprotokolle und Informationsgrundlagen für die Feuerwehren aus Bogen, Straubing, Geiselhöring und Mallersdorf gegeben, die alle über ein vollständiges Modul Messen im Radioaktiven Einsatzbereich verfügen. Praxisausbildungen im Bereich Messen sind für das Jahr 2019 fest eingeplant.“

Dass man sich im Notfall auch bei Spezialfällen auf die Feuerwehren in Stadt und Landkreis verlassen kann, hat sich am Beispiel des Ammoniak-Unfalls eindrucksvoll gezeigt. Die Zusammenarbeit zwischen Stadt- und Landkreiswehren hat einmal mehr hervorragend funktioniert, der Einsatz lief höchst professionell ab. Aber trotzdem: „Wir sind gerüstet auch für solche Fälle, das hat man gesehen“, sagt der Kreisbrandmeister Gefahrgut. „Aber wir sind froh, wenn wir dieses Wissen nicht allzu oft anwenden müssen, bedeutet dies doch immer eine Gefahrensituation für die Bevölkerung, aber auch für unsere eigenen Leute.“


- sb


Landratsamt Straubing-BogenStraubing

Quellenangaben

Landratsamt Straubing-Bogen
Foto: FF Geiselhöring

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Höchste bayerische Auszeichnung im FeuerwehrwesenStraubing Große Ehre und hohe Auszeichnung für Kreisbrandrat Albert Uttendorfer aus dem Landkreis Straubing-Bogen. Aus den Händen des Bayerischen Staatsministers des Innern und für Integration, Joachim Herrmann, erhielt er im Rahmen der Landesverbandsversammlung des Landesfeuerwehr-Verbandes in Dingolfing das Steckkreuz, die höchste bayerische Auszeichnung im Feuerwehrwesen.Mehr Anzeigen 26.09.2019Feuerwehr-Ausbildung muss sich stärker am Bedarf orientieren!Regen Die Feuerwehr-Ausbildung muss sich stärker als bisher am Bedarf orientieren! Das ist die wichtigste Konsequenz, die der FDP-Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann aus mehreren Gesprächen mit Führungskräften der Freiwilligen Feuerwehren zieht.Mehr Anzeigen 19.05.2019Sparkasse Niederbayern-Mitte übergibt Spende an die Kinderschutzstelle des LandkreisesStraubing Zum zweiten Mal nach 2010 veranstaltet der Landkreis Straubing-Bogen am 2. Juni ein Inklusives Familienfest auf dem Gelände des Kulturforums in Oberalteich. Zur Unterstützung bei der Durchführung dieses Festes übergab Walter Strohmaier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte, an die Kinderschutzstelle des Landkreises einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro.Mehr Anzeigen 14.05.2019Den Durchblick bewahren, um die bestmögliche Förderung für die Unternehmen der Region zu erreichenStraubing Seit Februar 2019 hat die Wirtschaftsförderung in Niederbayern ein neues Gesicht. Manuela Königbauer leitet nämlich seit rund drei Monaten das Sachgebiet Wirtschaftsförderung und Beschäftigung an der Regierung von Niederbayern und ist damit die Nachfolgerin von Wolfgang Maier, der sich nach 20 Jahren als Sachgebietsleiter in den Ruhestand verabschiedet hat.Mehr Anzeigen 13.05.2019Ein weiterer großer Schritt zu noch mehr Sicherheit auf dem SchulwegStraubing Es ist ein weiterer – großer – Schritt hin zu noch mehr Sicherheit auf dem Schulweg: Kommende Woche werden zwei Busaufsichten als neue Mitarbeiterinnen des Landkreises Straubing-Bogen ihren Dienst am Schulzentrum in Bogen antreten.Mehr Anzeigen 12.05.2019„Die Bandbreite an Einsätzen der Feuerwehr ist enorm“Straubing Friederike Fuchs vom Bayerischen Innenministerium brachte es auf den Punkt: „Die Bandbreite an Einsätzen der Feuerwehren ist enorm. Von Waldbränden bis hin zu Schiffshavarien reicht sie und nicht selten begeben sich die Frauen und Männer dabei in Gefahren, erreichen die Einsätze neue Dimensionen.“Mehr Anzeigen 07.05.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.