zurück zur Übersicht
28.01.2019
620 Klicks
teilen

Eine beeindruckende Zeitreise im Landwirtschaftsmuseum Regen

Landrätin Röhrl besichtigte die Pscheidl Krippe im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum Regen. „Es ist schon sehr beeindruckend, mit welcher Liebe zum Detail hier gearbeitet wurde“, sagte Landrätin Rita Röhrl bei ihrem ersten Besuch der Pscheidlkrippe in Regen. Krippenreferent Heinz Häusler führte die Landrätin durch die Sonderausstellung „Pscheidl Krippe“ im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum in Regen.

 

Häusler erzählte der Landrätin dabei die Lebensgeschichte von „Krippenmutter“ Maria Pscheidl-Krystek und ihrem Mann Josef Pscheidl. Die Stoffbildhauerin hat bereits in den 50er Jahren damit begonnen, Personen aus ihrem Lebensumfeld in Stoff zu modellieren. Bis zu ihrem Tod im Jahr 2002 schuf sie hunderte Figuren. Diese sind rund 20 Zentimeter hoch und tragen die typische Kleidung ihrer Lebenszeit.

 

Heinz Häusler erklärte Landrätin Rita Röhrl den Aufbau der Krippe und hatte dabei auch einiges über die abgebildeten Menschen zu erzählen.

Heinz Häusler erklärte Landrätin Rita Röhrl den Aufbau der Krippe und hatte dabei auch einiges über die abgebildeten Menschen zu erzählen.

 

„Hier finden Sie viele bekannte und unbekannte Gesichter“, sagte Häusler eingangs der Führung zu Rita Röhrl. Und tatsächlich: Viele Personen erkannte die Landrätin ohne Hinweis und Erklärungen. In der Krippe finden Persönlichkeiten der deutschen Geschichte und darüber hinaus ihren Platz. Hier sind Politiker wie Franz-Josef Strauß und Kirchenmänner wie Papst Johannes Paul II. ebenso wie lokale Persönlichkeiten zu finden. „Das ist der ehemalige Bürgermeister Reitbauer“, stellte Röhrl beispielsweise fest. Sie habe ihn am Gesicht und am „Schmieserl“ erkannt. Allein dies zeige, mit welcher Liebe zum Detail Pscheidl-Krystek gearbeitet habe, waren sich Röhrl und Häusler einig.

 

Beim Gang durch die Ausstellung konnte die Landrätin so manches Gesicht wiedererkennen. Wenn nicht, so konnte Häusler weiterhelfen. Wobei auch die Technik der Ausstellung die Landrätin beeindruckte. So gibt es die Möglichkeit, Figuren über den Computer zu finden und ein Lichtstrahl zeigt dann, wo die Person in der Krippe zu finden ist. „Der Besuch war eine beeindruckende Zeitreise“, stelle Röhrl nach dem Besuch fest und hofft, dass noch viele Besucher die Gelegenheit zur Besichtigung nutzen.

 

Die Krippe kann noch bis 24. Februar zu den Öffnungszeiten des Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseums besichtigt werden.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr

Samstag, Sonntag, sowie an Feiertagen 10 bis 17 Uhr


- pw


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Fotos: Langer/Landkreis Regen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Ein Theaterstück entsteht an der RealschuleRegen In der Woche vom 13. bis 17. Mai findet neben der Woche der Pflege und Betreuung die Herzwerker-Woche im Landkreis Regen statt. In diesem Zeitraum kommt der Theaterpädagoge Jean Francois Drozak an die Realschule Regen, um dort mit den Schülern der siebten und achten Klassen ein Theaterstück zu kreieren.Mehr Anzeigen 19.04.2019LandArztMacher feiern JubiläumFreyung Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich der Landkreis Freyung-Grafenau über sein Regionalmanagement am „Exzellent“-Projekt der LandArztMacher aus Regen.Mehr Anzeigen 30.03.2019Landkreis präsentiert sich auf der SENIORita in DeggendorfFreyung Sein umfangreiches Angebot für Senioren hat der Landkreis Freyung-Grafenau am vergangenen Wochenende auf der Messe SENIORita in Deggendorf präsentiert. Unter anderem Landrat Sebastian Gruber, Vorsitzender der ILE Bayerwald, sowie die Seniorenbeauftragte des Landkreises Anna Mitterdorfer und Behindertenbeauftragte Anita Moos waren vor Ort und zeigten sich erfreut über den großen Andrang und das Interesse der Besucher.Mehr Anzeigen 11.03.2019

Sprach- und Kulturmittler im Landkreis Regen bildeten sich weiterRegen Gemeinsam die deutsche Kultur kennenlernen Sprach- und Kulturmittler im Landkreis Regen bildeten sich weiterMehr Anzeigen 04.03.2019Vortrag gesucht und Referent gefundenRegen Zwiesel. Die Auswahl ist groß - mittlerweile bieten viele Ärzte und Kliniken Vorträge zu bestimmten Themen an. Schnell verliert der Interessierte den Überblick. Dass der Landkreis Regen hier eine gute Hilfestellung geben kann, bewies er letztes Jahr mit der Veröffentlichung eines möglichen Vortragsangebots.Mehr Anzeigen 05.02.2019Vorfreude auf SENIORitaRegen Vorfreude auf die SENIORita Vorabinformationen für die Landrätin überbrachtMehr Anzeigen 03.02.2019


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.