zurück zur Übersicht
06.12.2018
213 Klicks
teilen

OB begrüßt neuen stellv. Leiter der Polizeiinspektion Passau

Mit Polizeioberrat Christian Dichtl hat die Polizeiinspektion Passau sei Oktober einen neuen stellvertretenden Leiter. Nun stattete er Oberbürgermeister Jürgen Dupper seinen Antrittsbesuch in Begleitung von Polizeidirektor Stefan Schillinger ab, der der Dienststelle vorsteht.
„Der Kontakt zwischen Stadt und Polizei läuft im Wesentlichen über die Polizeiinspektion Passau. Daher stellt sie für uns eine wichtige Anlaufstelle dar. Die Berührungspunkte reichen von der Sicherheit in der Stadt über Regelungen des Straßenverkehrs bis hin zu Kooperationen bei Veranstaltungen. Die Zusammenarbeit gestaltet sich gut, was sicherlich auch mit Herrn Dichtl so sein wird, den wir schon im Rahmen seiner Tätigkeit beim Gemeinsamen Zentrum kennengelernt haben. Ich gratuliere ihm zum neuen Aufgabenbereich und wünsche alles Gute“, so das Stadtoberhaupt.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) freut sich mit Ordnungsreferent Josef Zacher (rechts) auf die Zusammenarbeit mit Stefan Schillinger (von links) und Christian Dichtl von der Polizeiinspektion Passau.Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) freut sich mit Ordnungsreferent Josef Zacher (rechts) auf die Zusammenarbeit mit Stefan Schillinger (von links) und Christian Dichtl von der Polizeiinspektion Passau.


Christian Dichtl gehört bereits seit 24 Jahren der Polizei an. Vor seinem Wechsel zur Polizeiinspektion Passau war er federführend mit dem Aufbau des Gemeinsamen Zentrums Passau beauftragt, wo die Bayerische Polizei, die Bundespolizei und die Österreichische Polizei unter einem Dach kooperieren. Ab 2017 fungierte Dichtl dort als Deutscher Koordinator. Darüber hinaus war er ins Polizeisachgebiet des bayerischen Innenministeriums abgeordnet. In seiner neuen Funktion will er einen Einsatzschwerpunkt auf die Bettlerbanden legen und gegen diese auch verstärkt vorgehen.


- sb

[PR]

Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Verweilfläche statt Wertstoffinsel: Stadt verschönert Ortszentrum in Schalding rechts der DonauPassau An der Schaldinger Straße stadteinwärts, kurz nach der Abzweigung Birgmeierweg hat die Stadt Passau eine neue Verweilfläche eingerichtet. OB Dupper begutachtete die Maßnahme bei einem Ortstermin.Mehr Anzeigen 20.06.2018Rechtsabbiegespur ist fertiggestelltPassau Zwei Wochen früher als geplant konnte die Rechtsabbiegespur von der Dr.-Emil-Brichta-Straße in die Pionierstraße in Kohlbruck für den Verkehr freigegeben werden.Mehr Anzeigen 19.06.2018Oberbürgermeister ernennt neuen GutachterausschussPassau Die Stadt Passau hat einen neuen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der kreisfreien Stadt Passau. Bei einem Termin im Alten Rathaus übergab OB Jürgen Dupper die entsprechenden Ernennungsurkunden.Mehr Anzeigen 16.06.2018Japanischer Generalkonsul zu Gast in der DreiflüssestadtPassau Zu einem Antrittsbesuch konnte Oberbürgermeister Jürgen Dupper kürzlich den derzeit amtierenden Generalkonsul von Japan in München, Tetsuya Kimura, in seinem Amtszimmer empfangen.Mehr Anzeigen 13.06.2018Slowakischer Generalkonsul zu Gast in der DreiflüssestadtPassau Oberbürgermeister Jürgen Dupper konnte kürzlich den derzeit amtierenden Generalkonsul der Slowakischen Republik in München in seinem Amtszimmer empfangen. Dieser plant, einige Donaustädte zu besuchen – Passau war dabei seine erste Station.Mehr Anzeigen 12.06.2018Polizeivizepräsident Scherl übergibt den Sicherheitsbericht 2017 an die Stadt PassauPassau Am 23.05.2018 überreichte Polizeivizepräsident Scherl beim jährlichen Sicherheitsgespräch den Sicherheitsbericht 2017 an den Oberbürgermeister der Stadt Passau Jürgen Dupper.Mehr Anzeigen 28.05.2018