zurück zur Übersicht
01.12.2018
93 Klicks
teilen

DJK-Sonnen e.V. spendet an die Palliativstation

Waldkirchen. Das Sunset Revival Festival der DJK-Sonnen e.V. hat mittlerweile schon fast Kultstatus in der Region. Seit gut sechs Jahren veranstaltet der Sportverein unter Federführung von Konrad Ehrnböck, ebenfalls Vereinsmitglied, nun dieses Event. Mit stetig wachsendem Zulauf und stets begeistertem Party-Publikum. Das zeigt auch die wachsende Spendenbereitschaft der gut gelaunten Feiergäste, die sich sprichwörtlich nicht lumpen ließen. Ob 18 oder 60 Jahre jung: Die Revival-Party lockt sie alle generationsübergreifend nach Sonnen. Hier trifft man sich zum stimmungsvollen Miteinander. Die Organisatoren verlangen keinen Eintritt, positionieren allerdings eine Spendenbox für einen wohltätigen Zweck direkt beim Eingang. 800 Euro konnten so eingesammelt werden. 200 Euro packte der Verein gleich noch mit drauf. „Eine echt tolle Sache“, freute sich Frau Dr. Andrea Hennrich, Oberärztin der Palliativstation, die mit ihren Kolleginnen aus dem Palliativteam sehr gerne die prall gefüllte Spendenbox von Konrad Ehrnböck und Lars Jostmeyer, beide DJK Sonnen e.V., entgegennahm und sich sehr herzlich bedankte – bei den Verantwortlichen ebenso wie bei den Partygästen.

Die Spendenübergabe der DJK Sonnen an das Palliativ-Team der Kliniken Am Goldenen Steig (von links): Organisator Konrad Ehrnböck, DJK Sonnen-e.V., Sr. Rosalinde, Dr. Andrea Hennrich, Silvia Rodler, alle drei Palliativstation und Lars Jostmeyer, DJK Sonnen-e.V.Die Spendenübergabe der DJK Sonnen an das Palliativ-Team der Kliniken Am Goldenen Steig (von links): Organisator Konrad Ehrnböck, DJK Sonnen-e.V., Sr. Rosalinde, Dr. Andrea Hennrich, Silvia Rodler, alle drei Palliativstation und Lars Jostmeyer, DJK Sonnen-e.V.


- sb

[PR]

Kliniken Am Goldenen SteigKliniken Am Goldenen SteigFreyung

Quellenangaben

Kliniken Am Goldenen Steig gGmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Herz außer Takt: Besucher spenden für Förderverein des Grafenauer KrankenhausesDer Aktionstag „Herz außer Takt“ lockte viele Interessierte in das Grafenauer Krankenhaus. Der Team-Küchenleiter Thorsten Graf, seinerseits Mitglied im Förderverein des Grafenauer Krankenhauses, sorgte persönlich für das leibliche Wohl der Besucher.Mehr Anzeigen 19.11.2018Palliativ Café: Die Palliativstation sagt DANKE.Am Samstag, 03. November 2018 um 15 Uhr findet im Pfarrsaal Waldkirchen in der Chorreihe 2 ein Palliativ Café statt. Dazu lädt das Team der Palliativstation der Kliniken Am Goldenen Steig sehr herzlich ein.Mehr Anzeigen 30.10.2018„Spenden sind nachhaltiger als Postwurfsendung“Im Landkreis Freyung-Grafenau wurden das Tierheim Wollaberg in der Gemeinde Jandelsbrunn und die „Initiative mit Krebs leben – Südlicher Bayerischer Wald e.V.“ in Waldkirchen beschenkt.Mehr Anzeigen 13.10.2018Wanderwege und Verbindungswege in MitleidenschaftIn und um die Stadt Waldkirchen sind laut dem zweiten Bürgermeister Max Ertl rund 80 Kilometer Wanderwege ausgewiesen. „Fast das komplette Wanderwegenetz ist aufgrund des Holzabtransportes nach Sturm Kolle beschädigt worden“, so Ertl bei einem Besuch von MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler.Mehr Anzeigen 18.09.2018Spenden statt EintrittEs war bereits die 11. Revival-Party in der seit Jahren stillgelegten Diskothek. Das Partyvolk hat sich nicht lumpen lassen und fleißig gespendet – insgesamt sind stolze 450 Euro zusammengekommen.Mehr Anzeigen 30.04.2018Klinikmitarbeiter spenden an Tagesstätte für Behinderte Kinder in RumänienBereits seit über 20 Jahren macht sich Martina Kosak mindestens einmal jährlich auf den Weg nach Rumänien um dort Sach- und Geldspenden an Kindergärten, Tagesstätten für behinderte Kinder, Kinder- und Altenheime zu verteilen.Mehr Anzeigen 09.12.2017