zurück zur Übersicht
16.09.2018
719 Klicks
teilen

Ertüchtigung der Neuburger Straße im Bereich des Schulzentrums fertig

Nachdem die Neuburger Straße bereits 2013 für den Bereich zwischen den Einmündungen Leopoldstraße und Ostuzzistraße und 2014 zwischen den Einmündungen Ostuzzistraße und Dr.-Eggersdorfer-Straße saniert wurde, war in den vergangenen Wochen der Abschnitt Schulzentrum an der Reihe. Zum Abschluss der Bauarbeiten machte sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper gemeinsam mit den Leitern der umliegenden Schulen sowie den zuständigen städtischen Fachstellen vor Ort ein Bild vom Ergebnis.
„Die Neuburger Straße gehört zweifelsohne zu den am meisten frequentierten Straßen im Stadtgebiet. Daher ist es essenziell, sie in einem guten Zustand zu erhalten. Es ist mir eine große Freude, dass der Abschnitt Schulzentrum rechtzeitig zum Schulbeginn fertiggestellt werden kann. Die ergriffenen Maßnahmen tragen zur Steigerung der Verkehrssicherheit für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer bei“, so das Stadtoberhaupt.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (3.v.r.) macht sich gemeinsam mit v.l. den Schulleitern Andreas Schaffhauser (Dreiflüsse-Realschule Passau), Robert Lindner (Staatliche Wirtschaftsschule und Staatliche Berufsschule II) und Eduard Weidenbeck (Staatliche Berufsschule I) sowie Florian Landgraf (Straßen- und Brückenbau) und Michael Brockelt (Verkehrsplanung) vor Ort ein Bild vom Ergebnis.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper (3.v.r.) macht sich gemeinsam mit v.l. den Schulleitern Andreas Schaffhauser (Dreiflüsse-Realschule Passau), Robert Lindner (Staatliche Wirtschaftsschule und Staatliche Berufsschule II) und Eduard Weidenbeck (Staatliche Berufsschule I) sowie Florian Landgraf (Straßen- und Brückenbau) und Michael Brockelt (Verkehrsplanung) vor Ort ein Bild vom Ergebnis.


Konkret erfolgten die Arbeiten stadtauswärts gesehen zwischen der Einmündung Maierhofstraße und dem Fußweg, der zur Rotkreuzstraße führt. Hier wurden die Fahrspuren von vier auf zwei reduziert, was laut Gutachten keine Beeinträchtigungen der Leistungsfähigkeit mit sich bringt. Möglich wurde dadurch die Einrichtung eines Radfahrstreifens stadtauswärts und eines Schutzstreifens für Radfahrer stadteinwärts. Vom Zentrum her wurde somit ab der Dr.-Hans-Kapfinger-Straße ein nahezu durchgängiges Radverkehrsangebot geschaffen. Auf der Seite des Schulzentrums entstanden darüber hinaus Busbuchten, um sicheres Ein- und Aussteigen zu gewährleisten. Für mehr Sicherheit sorgt auch eine neue Querungshilfe, die den Fußweg zur Rotkreuzstraße und das dortige Wohngebiet mit dem Schulzentrum inklusive alter Dreifachturnhalle und neuer Mehrfachturnhalle verbindet. Weitere Bestandteile der Maßnahme waren die Sanierung der Gehwege und Borde sowie die Asphaltierung der Fahrbahn sowohl stadteinwärts als auch stadtauswärts. Zudem wurden alle unter der Straße laufenden Leitungen neu verlegt.


- sb |


Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Fugensanierung am Europaplatz: Arbeiten in vollem GangePassau Die seit dem Frühjahr laufenden Fugensanierungsarbeiten am Europaplatz sind in vollem Gange und können voraussichtlich im Oktober abgeschlossen werden. Bei einem Ortstermin machte sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper kürzlich ein Bild von der Maßnahme.Mehr Anzeigen 01.09.2019Schulhaussanierung: Stadt Passau investiert heuer 3,9 Millionen EuroPassau Kaum haben die Sommerferien begonnen, laufen die Sanierungsarbeiten in den Schulen unter der Sachaufwandsträgerschaft der Stadt Passau auf Hochtouren. Insgesamt werden dafür im laufenden Jahr 3,9 Millionen Euro aufgewendet.Mehr Anzeigen 20.08.2019Neue Mehrfachturnhalle kurz vor FertigstellungPassau Die Arbeiten zum Bau der neuen Mehrfachturnhalle an der Neuburger Straße sind in den letzten Zügen. Davon konnte sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper kürzlich bei einem Rundgang überzeugen.Mehr Anzeigen 06.08.2018Kreisverkehr beschlossenPassau OB Jürgen Dupper hat die Verwaltung beauftragt, den Verkehrsfluss von der Leonhard-Paminger-Straße in die Neuburger Straße hinsichtlich diverser Verbesserungsmöglichkeiten zu untersuchen.Mehr Anzeigen 25.04.2018Fertigstellung der Sanierung des Kindergarten St. BartholomäusPassau Anlässlich des Abschlusses der Sanierung des Kindergartens St. Bartholomäus fand eine Feierstunde mit kirchlicher Segnung statt. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Kindergartenchor „Schlawuzzis“.Mehr Anzeigen 05.12.2017Baustelle Mehrfachturnhalle: Bisher alles im ZeitplanPassau Nach den vorbereitenden Maßnahmen im Anschluss an den Spatenstich im Dezember vergangenen Jahres, dem Beginn der Erdarbeiten im neuen Jahr sowie den darauffolgenden Spezialtiefbauarbeiten zum Einbau einer Bohrpfahlwand, laufen aktuell die im Frühjahr begonnenen Rohbauarbeiten.Mehr Anzeigen 10.09.2017