zurück zur Übersicht
22.07.2018
505 Klicks
teilen

Theater von Kindern für Kinder

Am 16. Juli 2018 gab es zum zweiten Mal am Gymnasium Freyung eine Aufführung der (Unterstufen-)Theatergruppe für ihre Mitschüler aus der fünften und sechsten Jahrgangsstufe sowie Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse der Grundschule Freyung, die der Einladung dazu gerne gefolgt waren.

Ob Gretel bei der wilden Rockerbande wirklich die dringend nötige Hilfe finden wird?!Ob Gretel bei der wilden Rockerbande wirklich die dringend nötige Hilfe finden wird?!


Basierend auf „Hänsel und Gretel“ wurde mit „Hanno und Gretje“ eine aktuelle, witzige Version geboten, in der zwei Jugendliche von zu Hause ausreißen und bei einer Rockerbande unterkommen. Nach einigen Verwicklungen finden Eltern und Kinder wieder glücklich zusammen und es stellt sich heraus, dass gefährlich aussehende Rocker gar nicht so schlimm, sondern recht hilfsbereit sein können.

Nach der erfolgreichen Vorstellung freuten sich die Mitwirkenden und der Leiter der Theatergruppe am Gymnasium Freyung, StR Markus Michel (links), über den Applaus der Zuschauer.
Nach der erfolgreichen Vorstellung freuten sich die Mitwirkenden und der Leiter der Theatergruppe am Gymnasium Freyung, StR Markus Michel (links), über den Applaus der Zuschauer.


Mithilfe der engagierten Schauspieler, des Technikteams der Schule sowie vieler Helfer im Hintergrund konnte das kurze und zugleich kurzweilige Stück zum Erfolg gebracht werden. „Ich bin stolz auf meine Gruppe!“, sagt Markus Michel, Leiter des Wahlkurses. Auch im kommenden Jahr soll es wieder eine Aufführung geben, dann auch mit Abendvorstellung. „Die Vorbereitungen dafür laufen schon und ich bin zuversichtlich, dass dieses ambitionierte Ziel zu schaffen ist!“


- sb


Gymnasium FreyungFreyung

Quellenangaben

Gymnasium Freyung
Tanja Wagner
Fotos: Andreas Schewiola



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

„Erben sind keine Engel“ - TheaterABEND am Gymnasium FreyungFreyung Es war ein anspruchsvolles Projekt, das sich die Theatergruppe des Gymnasiums Freyung für ihre Aufführung vorgenommen hatte.Mehr Anzeigen 12.05.2019Ehrung von Freyunger Schülern am Tag der Pressefreiheit in BerlinFreyung „Wir reden mit!“ lautet der Titel des deutschlandweiten Wettbewerbs zum Internationalen Tag der Pressefreiheit. In besonderer Weise tut dies das „Freinger Zwitscher-Blatt“. Die Online-Schülerzeitung des Gymnasiums Freyung wurde daher am 2. Mai in Berlin geehrt.Mehr Anzeigen 07.05.2019Gymnasiasten aus Freyung spenden an das Tierheim WollabergFreyung Eine Delegation bestehend aus zwei ehemaligen Schülern des Gymnasiums Freyung und Lehrerin Tanja Wagner besuchte am Samstag das Tierheim Wollaberg. Mit im Gepäck hatten sie einen Scheck in Höhe von 206,30 €.Mehr Anzeigen 20.04.2019Ein Theaterstück entsteht an der RealschuleRegen In der Woche vom 13. bis 17. Mai findet neben der Woche der Pflege und Betreuung die Herzwerker-Woche im Landkreis Regen statt. In diesem Zeitraum kommt der Theaterpädagoge Jean Francois Drozak an die Realschule Regen, um dort mit den Schülern der siebten und achten Klassen ein Theaterstück zu kreieren.Mehr Anzeigen 19.04.2019Fantasie, Vertrauen und ein bisschen FeenstaubGrafenau Ein wildes Krokodil auf der Jagd nach frischer Beute – ein Schiff beladen mit furchteinflößenden Piraten – bunt schillernde Meerjungfrauen und Elfen – und mittendrin ein Junge, der nie erwachsen werden möchte.Mehr Anzeigen 11.04.2019Heimat-Verein: Wolfstoana BuamFreyung Der Trachtenverein "Wolfstoana Buam" hat seit seiner Gründung im Jahr 1953 durch den Einsatz vieler Trachtlerinnen und Trachtler einen wichtigen Beitrag für das kulturelle und gesellschaftliche Leben weit über die Stadt Freyung hinaus geleistet und will sich auch in Zukunft dieser wichtigen Aufgabe stellen.Mehr Anzeigen 27.06.2016