zurück zur Übersicht
07.06.2018
603 Klicks
teilen

Wechsel der Geschäftsführung bei der PhysioFRG gGmbH

Die PhysioFRG gGmbH als Träger der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Physiotherapie in Freyung wurde seit ihrer Gründung im Jahr 2004 von den beiden Geschäftsführern Ludwig Bauer und Christian Huhn geleitet. Beide wechselten zwischenzeitlich in den verdienten Ruhestand. Christian Huhn, der gleichzeitig Schulleiter war, wurde bereits gesondert verabschiedet. Dabei erfolgte auch die Vorstellung von Astrid Schricker als neue Schulleiterin.
Kürzlich wurde in einer kleinen Feierstunde im Landratsamt auch der kaufmännische Geschäftsführer Ludwig Bauer von Landrat Gruber verabschiedet. Sebastian Gruber würdigte dabei als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung die Verdienste von Bauer in seiner langjährigen, verantwortungsvollen Tätigkeit und dankte ihm auch im Namen der weiteren Gesellschafter mit einem Buch über den Landkreis Freyung-Grafenau und einer guten Flasche Wein.

Ludwig Bauer (Mitte) bei seiner Verabschiedung durch Landrat Sebastian Gruber (re.) und dem neuen Geschäftsführer Ludwig Brunner.Ludwig Bauer (Mitte) bei seiner Verabschiedung durch Landrat Sebastian Gruber (re.) und dem neuen Geschäftsführer Ludwig Brunner.

Ludwig Bauer erzählte einige besondere Erlebnisse aus seiner Arbeit für diese Gesellschaft und erwähnte dabei auch die Schwierigkeiten und Probleme, die nach der Gründung der gGmbH auftraten. Sie wurden aber alle bewältigt, der Erhalt und der wirtschaftliche Betrieb der Physiotherapieschule konnten nachhaltig gesichert werden.
Bei seiner Verabschiedung war auch Ludwig Brunner anwesend. Er ist seit 01.04.2018 als neuer, alleiniger Geschäftsführer nebenberuflich für die PhysioFRG gGmbH tätig. Der Landrat dankte Brunner für seine Bereitschaft zur Übernahme dieser Aufgabe. Durch seine jetzige Haupttätigkeit als Personalreferent im Landratsamt und seine frühere, langjährige Erfahrung bei der Kliniken gGmbH und als Geschäftsführer der FRG-Service-GmbH war er der Wunschkandidat der Gesellschafter.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauLandratsamt | Freyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Neue Wirtschaftsförderin sichert weiterhin die Unterstützung der Regierung zuFreyung Zum Antrittsbesuch war die neue Leiterin des Sachgebietes „Wirtschaftsförderung und Beschäftigung“ an der Regierung von Niederbayern, Manuela Königbauer, im Landratsamt Freyung-Grafenau zu Gast.Mehr Anzeigen 02.05.2019Dienstgebäude Königsfeld energetisch auf dem neuesten StandFreyung In mehreren Phasen hat der Landkreis seit November 2017 das Dienstgebäude Königsfeld energetisch auf dem neuesten Stand gebracht. Jetzt ist die Sanierung des Landratsamtsgebäude in der Grafenauer Straße abgeschlossen.Mehr Anzeigen 23.04.2019In schweren Zeiten für den Bestand der Schule gekämpftFreyung Michael Busch, seit Gründung der PhysioFRG gGmbH als Gesellschafter an der der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Physiotherapie Freyung beteiligt, hat seine Anteile an der gemeinnützigen Betreibergesellschaft altersbedingt bereits mit Wirkung zum 1.10.2018 an Angelika Presl übertragen.Mehr Anzeigen 22.01.2019Landrat ehrt Feldgeschworenen Jakob HobelsbergerHohenau Landrat Sebastian Gruber hat in Anerkennung seiner verdienstvollen 25-jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit dem Feldgeschworenen Jakob Hobelsberger aus Hohenau eine Ehrenurkunde überreicht.Mehr Anzeigen 08.05.2018Der Landkreis investiert in den Gemeinden: Deckenbau 2017Neuschönau Landrat Sebastian Gruber machte sich gemeinsam mit Bürgermeister Alfons Schinabeck ein Bild von den Deckenbauarbeiten des Landkreises in der Gemeinde Neuschönau. Der Landkreis erneuert hier die Fahrbahndecke der FRG 5 im Bereich der Ortsdurchfahrt Schönanger und der FRG 52 im Bereich der Ortsdurchfahrt Altschönau.Mehr Anzeigen 11.09.2017Nach dem Unwetter: Der Ministerpräsident im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Der Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte auf Einladung von Landrat Sebastian Gruber und stellvertretender Landrätin Helga Weinberger die vom Unwetter betroffenen Gebiete im Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 06.09.2017