zurück zur Übersicht
07.05.2018
354 Klicks
teilen

Bio-Woche Ilzer Land

Perlesreut. Viel zu erleben gibt es in der „Bio-Woche“ der Ökomodellregion Ilzer Land vom 9. bis 19. Mai in den Mitgliedsgemeinden. Eine Woche, voll mit spannenden Veranstaltungen rund um das Thema Ökolandbau und Ernährung soll interessierten Menschen konkrete Einblicke und Erfahrungen bieten.
Neben Imkerei- und Biohofbesichtigungen und Führungen gibt es interessante Kochworkshops für Kinder und Erwachsene, Verkostungen in den Bioläden des Ilzer Landes, eine Führung in einem Selbstversorgergarten, Wanderungen, einen Naturkosmetik Workshop oder einen Vortrag zum Thema Umstellung auf Ökolandbau, EU- oder Verbands-Bio?


Die Bio-Woche will darauf aufmerksam machen, wie vielfältig „Bio“ auch vor der eigenen Haustür sein kann. Den Auftakt der Bio-Woche bildet die Ausstellung „Der Star“ am Mittwochabend in der Bauhütte.
Alle Termine und nähere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auch auf der Homepage der Ökomodellregion unter http://www.oekomodellregionen.bayern/oko-modellregion/ilzer-land/


- sb

[PR]

Ilzer Land e.V.Politik, Vereinsforen, Wirtschaft | Perlesreut

Quellenangaben

Ilzer Land e. V.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Ilzer Land bald in neuem GewandInteressiert blätterten die Bürgermeister der zwölf Ilzer Land Gemeinden im Ansichtsmaterial, das Horst Reimann von Atelier & Friends mitgebracht hatte. Vom überarbeiten Logo über Briefpapier und Visitenkarten bis hin zu strategischen Maßnahmenpaketen für eine gemeinsame künftige Kommunikationsarbeit hatte er einiges im Gepäck.Mehr Anzeigen 23.06.2018Erste Biometzgerei in der ÖkomodellregionHoch erfreut und begeistert über das Engagement und die Bio-Zertifizierung des Pleintinger Metzgers zeigten sich die Bürgermeister der Ökomodellregion Ilzer Land.Mehr Anzeigen 10.06.2018Selbstgemachtes Kräuterpesto, Fladenbrot und GrüniAuf den ersten Blick sieht der normale Bürger vielleicht zunächst nur einen nicht gemähten Bereich unter großen Bäumen. Aber dann erklärt Frau Vogl, was hier für wunderbare Kräuter und Pflanzen wachsen.Mehr Anzeigen 25.05.2018RegioMahl: Limousin-Rinder, Stefan BaumannSeit 20 Jahren hat sich Stefan Baumann der Zucht von, genetisch hornlosen, Limousin-Rindern verschrieben. Seine Landwirtschaft mit den 40 ha Grünflächen, die er 1999 komplett auf Bio umgestellt hat, bietet dafür die beste Voraussetzung.Mehr Anzeigen 23.05.2018Der Star unter den SingvögelnDer Star war im Mittelpunkt der Ausstellungseröffnung und die Gäste waren begeistert, sowohl vom Star, dem Vogel des Jahres, als auch vom Referenten Wolfgang Reichenberger.Mehr Anzeigen 19.05.2018Die Ökomodellregion hat einen neuen ProjektmanagerAlles neu macht der Mai – so ganz stimmt das nicht für die Ökomodellregion Ilzer Land, aber als neuer Projektmanager fungiert nun seit ein paar Tagen Dipl. Ing. agr. FH Gerhard Falter.Mehr Anzeigen 16.05.2018