zurück zur Übersicht
10.03.2018
343 Klicks
teilen

Das ARBERLAND startet in die ITB 2018!

Im Zeichen des „Mythos Bayern“ präsentiert sich der Freistaat seit Mittwoch auf der Internationalen Tourismus-Börse 2018 in Berlin. Mit dabei im Messerummel ist die Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH um Geschäftsführer Herbert Unnasch und Tourismus-Referentin Susanne Wagner. Für Landrätin Rita Röhrl ist es die erste ITB im Amt: „Ich freue mich zu sehen, wie gut und professionell der Landkreis Regen hier in der Hauptstadt vertreten ist. Zudem möchte ich jedem Besucher die beeindruckende Bayernhalle ans Herz legen“, schwärmt sie.

Als eine von zehn bayerischen Pilotdestinationen für barrierefreien Tourismus wirbt das ARBERLAND mit dem Slogan: „Urlaubsgefühle für Alle“. Ob Menschen mit Beeinträchtigung oder Familien mit Kinderwägen, „dank barrierefreier und barrierearmer Einrichtungen soll jeder Gast die Chance haben, seine Ferien im ARBERLAND individuell zu gestalten und zu genießen“, erläutert Susanne Wagner. Umso mehr blickt man dem Messefreitag entgegen, der als „7. Tag des barrierefreien Tourismus“ unter dem Oberthema „Barrierefreier Aktivurlaub / Barrierefreiheit im ländlichen Raum“ steht. In Podiumsdiskussionen und Fachvorträgen werden sich Experten aus unterschiedlichsten Bereichen und Ländern dieser Thematik nähern. Einen kleinen Vorgeschmack erhält man am Stand der Bayerwäldler bereits vorab: Die neue Broschüre „Reisen für Alle - Barrierefrei im ARBERLAND BAYERISCHER WALD“ weist Gäste auf relevante Angebote im Landkreis Regen hin. Insgesamt handelt es sich um 26 zertifizierte Ausflugsziele, Restaurants und Unterkünfte.

Bayerns Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Ulrike Scharf, mit der ARBERLAND-Delegation.Bayerns Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Ulrike Scharf, mit der ARBERLAND-Delegation.

In Sachen Kultur und Brauchtum setzt das ARBERLAND auf einen Klassiker, der durch ein wirtschaftliches und touristisches Netzwerk-Revival wieder in aller Munde ist: Das Glashandwerk. Erstmals finden unter www.glasregion-arberland.de alle heimischen Leistungsträger rund um den edlen Werkstoff unter einem Dach zusammen und werben für ihre Region. In Zusammenarbeit mit dem Lokalfernsehen entstanden hier witzige und informative Clips zu den renommierten Unternehmen im Landkreis. Sie sind auf der ITB auch im Rahmen einer TV-Installation zu bewundern. Als Messevertreter konnte der renommierte Glaskünstler Franz Straub gewonnen werden. Weit über die Region hinaus kennt man den Lindberger für seine filigranen Artglasentwürfe und außergewöhnlichen Schnupftabakgläser. Auf der 52. ITB lässt er sich von Besuchern beim Gravieren über die Schulter schauen.

Landrätin Rita Röhrl und Willi Killinger mit Staatssekretär Franz Josef Pschierer.Landrätin Rita Röhrl und Willi Killinger mit Staatssekretär Franz Josef Pschierer.

Zusammen mit „BLSV Sportcamp Regen“-Leiter Andreas Parl ist das ARBERLAND zudem wieder am Stand des Deutschen Fachverbands für Jugendreisen „Reisenetz e.V.“ anzutreffen. Seit November 2017 darf sich der Landkreis Regen „1. Deutsche Jugendreisedestination“ nennen. Insgesamt ein Jahr lang dauerte die Erstzertifizierung, in deren Zuge das Touristische Service Center der ARBERLAND REGio GmbH - vornehmlich in Gestalt von Projektkoordinator Hanse Wenzl - relevante Angebote von Gastgebern und regionalen Leistungsträgern sowie attraktive Outdoor-Aktivitäten im Landkreis sondierte und sammelte. „Schnell war klar, dass wir in diesem Segment über ungeahntes Potenzial verfügen, welches es zu entdecken und nun weiter auszubauen gilt“, erzählt Herbert Unnasch. Erst kürzlich wurde in diesem Zuge eine Broschüre in deutscher und englischer Sprache fertiggestellt, die den Landkreis als „Sprachkompetenzzentrum ARBERLAND“ für sprachreisende Kinder und Jugendliche aus aller Welt ausweist. Sie kann dem Fachpublikum im Rahmen der ITB 2018 nun stolz präsentiert werden.


- sb

[PR]

ARBERLAND REGio GmbHRegen

Quellenangaben

ARBERLAND REGio GmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?