zurück zur Übersicht
26.04.2019
611 Klicks
teilen

Großzügige Spende für Lukas-Kern-Kinderheim

Unter dem Motto „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es!“ von Erich Kästner organisierte die Gewerkschaft der Polizei Kreisgruppe Passau (Bezirk Bundespolizei) einen Kaffee- und Kuchenbasar zugunsten des Lukas-Kern-Kinderheims in Passau.

Als Veranstaltungsort wurde die Dienststelle des Bundespolizeireviers Passau ausgewählt, um auch die 68 neueingetroffenen Polizeimeisterinnen und -meister der Inspektion Passau zu erreichen, welche im Rahmen ihrer Einweisungswoche die Inspektion kennenlernten.
Scheckübergabe: Sissi Geyer, ehrenamtliche Verwaltungsrätin der Bürgerlichen Waisenhausstiftung (1. von links) mit Eva Sattler, Leiterin des Lukas-Kern-Kinderheims Passau (1. von rechts), und Gewerkschaftsvertretern der Polizei Kreisgruppe PassauScheckübergabe: Sissi Geyer, ehrenamtliche Verwaltungsrätin der Bürgerlichen Waisenhausstiftung (1. von links) mit Eva Sattler, Leiterin des Lukas-Kern-Kinderheims Passau (1. von rechts), und Gewerkschaftsvertretern der Polizei Kreisgruppe Passau


Gemeinsam mit der Unterstützung des Kooperationspartners Signal Iduna, Bezirksdirektion Sebastian Gell, konnte ein Betrag von 800,- Euro erzielt werden. Diese Spendensumme wurde zusammen mit zahlreichen Sachspenden dem Lukas-Kern-Kinderheim in Passau durch Vertreter der Gewerkschaft übergeben.


- sb


Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Dreiflüssemusikanten spenden für das städtische Lukas-Kern-KinderheimPassau Die Passauer Dreiflüssemusikanten haben das 40-jährige Jubiläum im letzten Jahr zum Anlass genommen, einmal mehr für einen guten Zweck zu spenden. Die Wahl fiel auf das Lukas-Kern-Kinderheim, das der von der Stadt Passau verwalteten Bürgerlichen Waisenhausstiftung zu Passau gehört.Mehr Anzeigen 10.01.2020HypoVereinsbank will Kindern des Lukas-Kern-Kinderheims Weihnachtswünsche erfüllenPassau Der Weihnachtsbaum in der HypoVereinsbank Filiale Passau ist festlich geschmückt. Gemeinsam mit ihren Kunden und Mitarbeitern will die HypoVereinsbank Wünsche von bedürftigen Kindern erfüllen.Mehr Anzeigen 14.12.2019Stadt Passau und Polizei: Zusammenarbeit für SicherheitPassau Sicherheit ist ein sehr großes Thema in Passau. Die Stadt und die Polizei arbeiten stetig daran, dass sich die Bürgerinnen und Bürger in Passau sicher fühlen.Mehr Anzeigen 28.11.20193.000 Euro für Lukas-Kern-KinderheimPassau Einmal im Jahr veranstaltet Andreas Hoffmann, Pächter des Gasthauses „Zum Bründlwirt“ in Alkofen, ein Neunerl-Turnier für einen guten Zweck. Kürzlich war es wieder soweit. Bei bester Stimmung kamen insgesamt 3.000 Euro zusammen.Mehr Anzeigen 04.11.2019HypoVereinsbank erfüllt WeihnachtswünschePassau Gemeinsam mit ihren Kunden und Mitarbeitern hat die HypoVereinsbank bereits im 7. Jahr ihrer Weihnachtspäckchen-Aktion u.a. Wünsche von Kindern des Lukas-Kern-Kinderheims erfüllt.Mehr Anzeigen 30.01.2018Antrittsbesuch des neuen KPI-Z-Leiter bei Oberbürgermeister DupperPassau Seit Juni diesen Jahres ist Kriminaldirektor Peter Ebner Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Zentrale Aufgaben - KPI (Z) - in Passau. Bei einem Antrittsbesuch stellte er sich kürzlich bei OB Jürgen Dupper vor.Mehr Anzeigen 26.11.2017