zurück zur Übersicht
21.10.2017
663 Klicks
teilen

Neue Eishallensaison hat begonnen!

Mit "heißen Hits auf kaltem Eis" und rund 350 Besuchern ist die Eissporthalle Regen am 7. Oktober in die neue Wintersaison 2017/2018 gestartet.

"Wir blicken auf sehr gute Vorjahreszahlen zurück und hoffen, auch heuer wieder möglichst viele Gäste und Einheimische aufs Eis locken zu können", freut sich Tobias Wittenzellner von der Eishallenbetreiberin ARBERLAND Betriebs gGmbH. Bei beliebten Events wie der wöchentlichen "Disco on Ice", so möchte man meinen, ein Klacks: "Freunde treffen, tanzen, reden, flirten - begleitet von aktueller Musik und unterschiedlichen Lichtstimmungen - das kommt an", weiß Stefan Nausch, alias "DJ Steve", der seit 2016 für Stimmung am Mischpult sorgt.

Daneben wartet die "Eiszeit" wieder mit spannenden Matches der ERC Red Dragons Regen und seiner Young Dragons, Eisstocktrainingseinheiten sowie dem öffentlichen Eislauf für die ganze Familie auf. Wer keine eigenen Schlitt- oder Eishockeyschuhe hat, kann sich diese - in den Größen 25 bis 50 direkt im Stadion ausleihen. Auch ein neuer Schliff ist kein Problem. Kinder bekommen einen der beliebten Eislaufpinguine als Hilfestellung an die Hand und können sich bei leckeren Snacks und heißen Getränken aufwärmen.

Wer das Auto gern stehen lassen möchte, erreicht die Eishalle von Montag bis Sonntag auch bequem mit den Rufbuslinien 8208 (Gotteszell Bahnhof - Zachenberg - Ruhmannsfelden - Bischofsmais - Regen), 8211 (Kirchberg - Bischofsmais - Regen) und 8212 (Kirchdorf - Rinchnach - Regen). Die neu eingerichtete Haltestelle befindet sich direkt vorm Halleneingang und heißt "Poschetsried Eishalle". Für die Anreise zum Disco-Eislauf bieten sich samstags die Rufbuslinien 8211 und 8212 an.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen, Eintrittspreisen und Co. finden Sie unter www.eishalle-regen.de.


- sb

[PR]

ARBERLAND REGio GmbHKreisentwicklung | Regen

Quellenangaben

ARBERLAND REGio GmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Ein Besuch bei Partnern und FreundenRegen Seit sieben Jahren gibt es zwischen der Region Tavush in Armenien und dem Landkreis Regen eine Kommunalpartnerschaft. Nachdem im Juli eine hochranging besetzte Gruppe aus dem Kaukasus im Landkreis Regen zu Gast war, folgte nun der Gegenbesuch.Mehr Anzeigen 26.09.2018Christian Früchtl wird Botschafter des Landkreises RegenRegen Es könnte in diesen Tagen wohl kaum besser laufen für das niederbayerische Torwart-Talent: Anfang des Jahres hat der FC Bayern Christian Früchtls Vertragsverlängerung bis Mitte 2020 bekanntgegeben.Mehr Anzeigen 23.05.2018IBU Cup Biathlon 2018 - Das OK und die Helfer stehen in den Startlöchern!Regen Mehr als 200 Ehrenamtliche aus den Landkreisen Regen, Cham, Deggendorf, Freyung-Grafenau und Passau werden auch 2018 den reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe garantieren.Mehr Anzeigen 26.12.2017Bürgermeister erörtern Gewerbeflächensituation im LandkreisRegen In den vergangenen sechs Monaten haben die ARBERLAND REGio GmbH und das auf Wirtschaftsförderung spezialisierte Beratungsunternehmen ExperConsult im Rahmen einer Gewerbeflächenbedarfsanalyse die Gewerbeflächen im Landkreis Regen auf den Prüfstand gestellt.Mehr Anzeigen 20.12.2016Interessierte Unternehmen für Teilnahme am Girls'Day und Boys'Day im Landkreis Regen gesuchtRegen Die Berufsorientierungstage Girls'Day und Boys'Day für Jugendliche ab der 5. Jahrgangsstufe finden in diesem Jahr am Donnerstag, 27. April 2017 statt. In den vergangenen Jahren wurden im Bereich der geschlechterunabhängigen Berufswahl erste Erfolge erreicht.Mehr Anzeigen 08.12.2016Eishockey-Trainingscamp im ArberlandBereits das dritte Jahr in Folge besuchte der ECC Preußen den Arber-Landkreis, um bei uns sein Trainingslager aufzuschlagen. Organisiert werden die Camps vom Eishallenbetreiber ARBERLAND Betriebs gGmbH.Mehr Anzeigen 27.10.2016