zurück zur Übersicht
08.12.2016
1099 Klicks
teilen

Interessierte Unternehmen für Teilnahme am Girls'Day und Boys'Day im Landkreis Regen gesucht

Die Berufsorientierungstage Girls'Day und Boys'Day für Jugendliche ab der 5. Jahrgangsstufe finden in diesem Jahr am Donnerstag, 27. April 2017 statt. In den vergangenen Jahren wurden im Bereich der geschlechterunabhängigen Berufswahl erste Erfolge erreicht. Dennoch wählt immer noch mehr als die Hälfte der Mädchen aus nur zehn verschiedenen, typisch weiblichen Ausbildungsrichtungen. Noch viel zu wenige haben den Mut, sich auf handwerkliche, naturwissenschaftliche oder technische Ausbildungsstellen und Studienplätze zu bewerben. Nicht viel anders stellt sich die Berufswahl bei den Jungen dar. Auch heute noch wählen Jungs fast ausschließlich typische Männerberufe. Soziale Berufszweige und dienstleistende Berufe wie in Kindergärten, Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege, im Einzelhandel und in haushaltsnahen Bereiche kämpfen mit Vorurteilen. Der zuständige regionale Arbeitskreis Girls'Day/Boys'Day und die ARBERLAND REGio GmbH, die Kreisentwicklungsgesellschaft des Landkreises Regen, rufen Unternehmen dazu auf, auch in diesem Jahr die Möglichkeit zu nutzen, den Schülerinnen Einblick in technische, handwerkliche, naturwissenschaftliche Berufe zu geben und Schülern die beruflichen Perspektiven im sozialen, gesundheitlichen und erzieherischen Bereich aufzuzeigen.

Interessierte Unternehmen, die im Rahmen des Girls'Day und Boys'Day ihre Ausbildungsberufe präsentieren möchten, können sich auf folgenden Internetseiten anmelden und ihr Angebot einpflegen:

 

Für den Girls´Day: https://www.girls-day.de/aktool/ez/veranstalter.aspx

Für den Boys´Day: https://www.boys-day.de/aktool/ez/veranstalter.aspx


- sb

[PR]

ARBERLAND REGio GmbHKreisentwicklung | Regen

Quellenangaben

ARBERLAND REGio GmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

350 Sportler stehen in den Startlöchern - und am SchießstandRegen Biathlon ohne Schnee, aber in Laufschuhen? Was vor einigen Jahren noch für Verwunderung gesorgt hätte, gehört im ARBERLAND mittlerweile fest zum sportlichen Veranstaltungskalender.Mehr Anzeigen 23.05.2017Countdown: Geschlechtertausch für einen Tag!Regen Mädchen in Männerberufen und Jungs in Frauendomänen - Am 27. April öffnen 20 Betriebe des Landkreises Regen ihre Tore für Jugendliche, die einen Blick hinter die Job-Kulissen des jeweils anderen Geschlechts werfen möchten.Mehr Anzeigen 13.04.2017Geschlechtertausch für einen Tag!Regen Mädchen in Männerberufen und Jungs in Frauendomänen - Am 27. April öffnen 20 Betriebe des Landkreises Regen ihre Tore für Jugendliche, die einen Blick hinter die Job-Kulissen des jeweils anderen Geschlechts werfen möchten. Die Anmeldungen für insgesamt 38 „Schnupperplätze“ laufen.Mehr Anzeigen 21.03.2017Positive Eindrücke aus Berlin mitgebrachtRegen Landrat Michael Adam und sein Stellvertreter Willi Killinger haben das Arberland auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin besucht. Genauer gesagt: Die Landräte machten sich ein Bild von der Tourismuswerbung der Arberland Regio GmbH und den Kommunen, die den Messestand unterstützt haben.Mehr Anzeigen 14.03.2017Bürgermeister erörtern Gewerbeflächensituation im LandkreisRegen In den vergangenen sechs Monaten haben die ARBERLAND REGio GmbH und das auf Wirtschaftsförderung spezialisierte Beratungsunternehmen ExperConsult im Rahmen einer Gewerbeflächenbedarfsanalyse die Gewerbeflächen im Landkreis Regen auf den Prüfstand gestellt.Mehr Anzeigen 20.12.2016ARBERLAND REGio mit BFMT Gruppe auf „Campus meets Company“ in PassauRegen „Campus meets Company“ lautet das Motto der Firmenkontaktmesse der Universität Passau. Diese Kontaktmöglichkeit zwischen Absolventen und Unternehmen nutzte diese Woche auch die ARBERLAND REGio GmbH, um die attraktiven Karrieremöglichkeiten im Landkreis Regen zu präsentieren und mögliche Nachwuchskräfte für die Region zu akquirieren.Mehr Anzeigen 05.12.2016