zurück zur Übersicht
08.12.2016
848 Klicks
teilen

Interessierte Unternehmen für Teilnahme am Girls'Day und Boys'Day im Landkreis Regen gesucht

Die Berufsorientierungstage Girls'Day und Boys'Day für Jugendliche ab der 5. Jahrgangsstufe finden in diesem Jahr am Donnerstag, 27. April 2017 statt. In den vergangenen Jahren wurden im Bereich der geschlechterunabhängigen Berufswahl erste Erfolge erreicht. Dennoch wählt immer noch mehr als die Hälfte der Mädchen aus nur zehn verschiedenen, typisch weiblichen Ausbildungsrichtungen. Noch viel zu wenige haben den Mut, sich auf handwerkliche, naturwissenschaftliche oder technische Ausbildungsstellen und Studienplätze zu bewerben. Nicht viel anders stellt sich die Berufswahl bei den Jungen dar. Auch heute noch wählen Jungs fast ausschließlich typische Männerberufe. Soziale Berufszweige und dienstleistende Berufe wie in Kindergärten, Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege, im Einzelhandel und in haushaltsnahen Bereiche kämpfen mit Vorurteilen. Der zuständige regionale Arbeitskreis Girls'Day/Boys'Day und die ARBERLAND REGio GmbH, die Kreisentwicklungsgesellschaft des Landkreises Regen, rufen Unternehmen dazu auf, auch in diesem Jahr die Möglichkeit zu nutzen, den Schülerinnen Einblick in technische, handwerkliche, naturwissenschaftliche Berufe zu geben und Schülern die beruflichen Perspektiven im sozialen, gesundheitlichen und erzieherischen Bereich aufzuzeigen.

Interessierte Unternehmen, die im Rahmen des Girls'Day und Boys'Day ihre Ausbildungsberufe präsentieren möchten, können sich auf folgenden Internetseiten anmelden und ihr Angebot einpflegen:

 

Für den Girls´Day: https://www.girls-day.de/aktool/ez/veranstalter.aspx

Für den Boys´Day: https://www.boys-day.de/aktool/ez/veranstalter.aspx


- SB

[PR]

ARBERLAND REGio GmbHRegen

Quellenangaben

ARBERLAND REGio GmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?