zurück zur Übersicht
21.11.2016
938 Klicks
teilen

Buß- und Bettag ist im Landratsamt Kindermitbringtag

Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat das Landratsamt Freyung-Grafenau für die Kinder der dort Beschäftigten am Buß- und Bettag zum wiederholten Male einen Kindermitbringtag angeboten.
An diesem schulfreien Tag brauchten sich die Eltern um die Betreuung Ihrer Kinder keine Gedanken machen, sondern konnten ihren Sprösslingen den Arbeitsplatz zeigen.

Landrat Sebastian Gruber mit den Kindern der Landkreisbeschäftigten im Innenhof des Schlosses Wolfstein
Landrat Sebastian Gruber mit den Kindern der Landkreisbeschäftigten im Innenhof des Schlosses Wolfstein

Der Landkreis Freyung-Grafenau nutzt als familienfreundlicher Arbeitgeber diesen Tag schon jahrelang, um für die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen „Kindermitbringtag“ zu organisieren. Damit wird ein wichtiger Beitrag für eine familienorientierte Personalpolitik geleistet.
Durch dieses Angebot wird die Leistung und Belastung berufstätiger Eltern vom Arbeitgeber auch zusätzlich gewürdigt.
Landrat Sebastian Gruber begrüßte vierzehn Kinder von vier bis dreizehn Jahren in der Taverne im Schloss Wolfstein.
Nach einem gemeinsamen und ausgiebigen Frühstück machten sie mit dem Landrat begeistert ein „Pferde-Rennbahnspiel“.
Darauf folgte ein spannendes Programm mit Film, Spielen und nachmittags Spiel, Sport und Spaß mit Fitnesstrainer Robert Knödlseder.
Die beiden Gleichstellungsbeauftragten des Landratsamtes Freyung, Gertraud Seidl und Ursula Biebl haben zusammen mit den engagierten Auszubildenden und einer Tagesmutter die Kinder bis zum jeweiligen Feierabend der Eltern bestens betreut.


- sb

[PR]

Landratsamt Freyung-GrafenauLandratsamt | Freyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Kinderbetreuung am schulfreien Buß- und Bettag angeboten – Zur Nachahmung empfohlenAuch das Landratsamt Freyung-Grafenau bot im Sinne der Familienfreundlichkeit am schulfreien Buß- und Bettag eine Betreuungsmöglichkeit für die Kinder der Mitarbeiter an.Mehr Anzeigen 26.11.2018Probesitzen auf dem Stuhl des NationalparkchefsDie Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird in der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald großgeschrieben. Aus diesem Grund durften heuer beim schulfreien Buß- und Bettag die Kinder erstmals mit ihren Eltern in die Arbeit kommen.Mehr Anzeigen 25.11.2018Baby- und Kleinkindersprechstunde am 6. JuniDas aktuelle Angebot des Landratsamtes Freyung-Grafenau für neugewordene Eltern, die Baby- und Kleinkindersprechstunde nimmt Fahrt auf. Immer mehr interessierte Eltern besuchen die regelmäßig stattfindende Veranstaltung.Mehr Anzeigen 24.05.2018Pflegefamilien im Museum JAGD LAND FLUSS des Landkreises Freyung-Grafenau auf WissensjagdIn diesem Jahr hat das Kreisjugendamt Freyung-Grafenau den alljährlichen Pflegefamilienausflug im Museum JAGD LAND FLUSS des Landkreises Freyung-Grafenau durchgeführt.Mehr Anzeigen 02.10.2017Willkommenspaket für frischgebackene Eltern im Landkreis Freyung-GrafenauEltern zu werden ist für die meisten von uns verbunden mit großen Glücksgefühlen und Freude über den neuen kleinen Erdenbürger. Eltern zu werden bedeutet aber auch Übernahme einer sehr großen Verantwortung.Mehr Anzeigen 08.06.2017Dinos erobern ArbeitsagenturMittlerweile ist es bereits gute Tradition, dass die Kinder am schulfreien Buß- und Bettag ihre Mama oder ihren Papa in die Arbeitsagentur Passau begleiten. Eva-Maria Kelch begrüßte insgesamt sieben kleine Gäste mit ihren Eltern und wünschte ihnen ein paar glückliche Stunden miteinander.Mehr Anzeigen 17.11.2016