Ostern im Freilichtmuseum Massing und Kartenvorverkauf

zurück zur Übersicht
Gefällt mir
25.03.2024
Massing

Am Ostersonntag, den 31. März laden wir herzlich ein, gemeinsam mit der Familie einen Tag bei uns im Freilichtmuseum Massing zu verbringen, denn da kommt der Osterhase! Ab 11 Uhr können sich Kinder auf die Suche nach bunten Eiern begeben, die auf dem Kochhof versteckt sind. Außerdem können bei einem kreativen Bastelprogramm eigene Ostereier gefilzt werden.

 

 
Auch die bayerische Puppenbühne kommt wieder am Ostermontag, dem 1. April zu uns und bringt eine neue spannende Geschichte vom Kasperl mit! Dieses Mal findet er ein Dino-Ei im Wald und begibt sich auf großes Abenteuer!


Der Eintritt beträgt 5 Euro zZgl. Museumseintritt. Bitte vorher anmelden unter Tel. +49 (0) 8724 9603 0 oder per E-Mail an buchung.massing@freilichtmuseum.de


Kartenvorverkauf für Abendveranstaltungen

Den Beginn machen Hans Weber und Armin Ruhland mit ihrem neuen Krimi „Ausgeläutet. Im
Veranstaltungsstadel im Heilmeierhof, findet am Freitag, 12. April 2024 um 19 Uhr, also nur zwei
Tage nach dem Erscheinungszeitpunkt, die Premieren-Lesung des neuen Buches statt. Der Pädagoge und Hobby-Schauspieler Franz-Josef Scheidhammer aus Bonbruck liest Textpassagen aus dem Krimi vor, während Hans Weber und Armin Ruhland Anekdoten und Hintergründe rund ums Buch und ums Schreiben erzählen.

 
Aber es wird nicht nur geredet, sondern auch gesungen und musiziert. Die Band „Support“ aus Frontenhausen wird die Veranstaltung musikalisch umrahmen.

 


Karten gibt es für 15 Euro und können an der Museumskasse oder online über die Homepage und Ticketing-Plattform Eventim bereits erworben werden. Im Preis inbegriffen sind Getränke und Fingerfood. Ein spannender und kurzweiliger Abend dürfte garantiert sein. Auch für die weiteren Abendveranstaltungen können bereits jetzt Karten gekauft werden. Wie zum Beispiel für das Kabarett am 2. Juni mit Teresa Reichl. Die niederbayerische Kabarettistin wurde 2023 mit dem Bayerischen Kabarettpreis „Senkrechtstarter“ ausgezeichnet, und verspricht einen amüsanten Abend, wo die Themen wortwitzig und mit niederbayerischem Charme behandelt werden.

 

Mehr Informationen gibt es unter www.freilichtmuseum.de oder bei der Museumsverwaltung (fon
+49 87 24 96 03 0, massing@freilichtmuseum.de)


- MG



Quellenangaben

Text und Fotos: Freilichtmuseum Massing, Gmeiner Verlag
Bildupload: Marco Garhammer Marco Garhammer

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Tag der bayerischen Freilichtmuseen 2024Massing Denn besonders die Freilichtmuseen in Bayern, die das Leben von Früher zeigen und viele Informationen, Lebensweisen und das Wissen aus dieser Zeit erhalten und weitergeben, zeigen, wie man vieles selbst machen und somit auch nachhaltiger leben kann.Mehr Anzeigen 29.05.2024Maifest Massing 2024Massing Am 1. Mai feiert das Freilichtmuseum Massing gemeinsam mit dem Heimat- und Volkstrachtenverein „D’Rottaler Massing“ das traditionelle Maifest. Aufgrund der Bauarbeiten am neuen Berta-Hummel-Museum kann dieses Jahr der Maibaum nicht aufgestellt werden, daher wurde die Veranstaltung von „Maibaumaufstellen“ in „Maifest“ umbenannt.Mehr Anzeigen 25.04.2024Freilichtmuseum Massing startete in die neue SaisonLandshut Verbandsvorsitzender Dr. Heinrich besuchte das Freilichtmuseum Massing, um sich über aktuelle Bauprojekte zu informieren. Das Museum im niederbayerischen Rottal bietet seinen Besuchern Einblicke in das frühere Leben der Region. Dr. Heinrich lobte das vielfältige Jahresprogramm des Museums und betonte dessen Attraktivität für alle Altersgruppen.Mehr Anzeigen 22.03.2024Niederbayerische Freilichtmuseen Massing und Finsterau öffnen zu PfingstenLandshut Nach wochenlanger Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie gibt es für die beiden niederbayerischen Freilichtmuseen Massing im Rottal und Finsterau im Bayerischen Wald nun einen Lichtblick: zu Pfingsten am Freitag, den 29. Mai 2020, öffnen beide Museen ihre Tore wieder für Besucher.Mehr Anzeigen 09.05.2020Bewusstsein für die Heimat gibt Halt in einer bewegten WeltMassing Die historischen Häuser der Region zu erhalten und mit ihnen auch die Erinnerung an die Lebens- und Arbeitsweise der Menschen früher wachzuhalten, ist heute genauso wichtig und wertvoll wie vor 50 Jahren. Bei der Jubiläumsfeier im Freilichtmuseum in Massing am Sonntag wurde dies immer wieder hervorgehoben – zumal dieses Bewusstsein für die eigenen Wurzeln und die Identifikation mit der Heimat gerade in bewegten Zeiten Halt und Orientierung bieten.Mehr Anzeigen 28.06.2019Ein Osterei voller ÜberraschungenRegensburg Schokohasen und bunte Eier bekommen Konkurrenz: Kreative Osterhasen legen ihren Lieben in diesem Jahr die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ ins Nest.Mehr Anzeigen 09.03.2015