zurück zur Übersicht

08.12.2022
570 Klicks
Posts |

Voller Erfolg: Bezirksmeisterschaft in Mainkofen

Trotz schlechter Wetterprognose fanden sich am 20. November auf dem Gelände des Bezirksklinikums Mainkofen etwa 100 Teilnehmer für die Bezirksmeisterschaft ein. Krankenhausdirektor, Uwe Böttcher, stellte den Orientierungsläufern das Klinikgelände gerne zur Verfügung und übernahm die Schirmherrschaft. Organisiert wurde die Meisterschaft von der Orientierungslaufgruppe des TSV Natternberg. Sechs unterschiedlich lange Bahnen wurden von Stefan Hötzinger hierfür erstellt. Sie führten durch das anspruchsvolle und sehr schön angelegte Gelände des Klinikums. Rundum zufrieden äußerten sich die Teilnehmer mit dem Gelände, mit der Bahnlegung sowie der zu Verfügung gestellten Wettkampfunterbringung auf dem Klinikgelände. Neben den Meisterschaftsteilnehmern nahmen auch einige Gruppen und Familien in der Hobbykategorie teil, um in diese Sportart mal hineinzuschnuppern.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Café Auszeit fanden sich neben den Geehrten die Bezirksvorsitzende des BTVs Angela Saller, Bezirksfachwart für Orientierungslauf Peter Weigold und der Bezirksvorsitzender der Bayerischen Sportjugend Otto Baumann ein. Nach den Begrüßungsreden wurde die Siegerehrung durchgeführt. Besonders geehrt wurden die Kinder und Jugendlichen. Sie erhielten neben einer Medaille für ihre erbrachten Leistungen auch einen Pokal von Uwe Böttcher und Otto Baumann überreicht. In der Elitekategorie gingen beide Titel, sowohl Damen als auch Herren Kategorie, an den OLV Landshut, der auch die meisten Teilnehmer stellte und insgesamt sechs Titel holte. Gefolgt vom SV Mietraching mit vier Titeln, der OLA TSV Deggendorf mit drei und der TSV Natternberg mit zwei Titel im Jugendbereich.

 

Folgende Platzierungen wurden in den Medaillenrängen errungen:

D-12: 1. Platz Nora Dünzinger, OLV Landshut, 2. Platz Franziska Gruber, SV Mietraching, 3. Platz Maja Dünzinger, OLV Landshut; H-12: 1. Platz Simon Strasser, TSV Natternberg; D-14: 1. Platz Johanna Schmid, SV Mietraching, 2. Platz Karina Angerer, OLV Landshut; H-14: 1. Platz Phillip Strasser, TSV Natternberg; D-18: 1. Platz Lara Geiger, 2. Platz Laura Faltejsková (beider SV Mietraching) 3. Platz Sabrina Schöps, OLV Landshut; H-18: 1. Platz Jonas Dünzinger, OLV Landshut; D19Elite: 1. Platz Oleksandra Parkhomenko, OLV L., 2. Platz Maria Lange, SV M., 3. Platz Galyna Petrenko, OLV L.; H19Elite: 1. Platz Christoph Körner, OLV L., 2. Platz Jonas Friebe, OLV L.; 3. Platz Simon Stefan, SV M.; D-35: 1. Platz Silvia Seidl, OLA D.; H-35: 1. Platz Ralph Körner, OLV L., 2. Platz Christian Frie-be, OLA D.; D-45: 1. Platz Jana Faltejsková, SV M. 2. Platz Christiane Geiger, OLA D., 3. Platz Karin Vogl, SV M.; H-45: 1. Platz Lukáš Faltejsek, SV M. 2. Platz Florian Lang, OLV L., 3. Platz Roland Vogl; D-55: 1. Platz Ingrid Hufnagel, OLA D, 2. Platz Andrea Schultze, OLV L., 3. Platz Iris Bauer, TV Osterhofen; H-55: 1. Platz Norberth Zölde und Josef Eben, 2. Platz Norbert Schöps, alle OLV L.; 3. Platz Peter Weigold, TV O.; H65: 1. Platz Jürgen Schwanitz, OLA L., 2. Platz Gerhard Werthmann, 3. Platz Arndt Werthmann, beide OLA L.

 

 

v.L.: Krankenhausdirektor Uwe Böttcher, Orga-Leiter Stefan Hötzinger, BSJ BV Otto Baumann.

v.r.: BTV BV Angela Saller, BFW OL Peter Weigold mit den Siegern der Niederbayerischen OL Meisterschaft in Mainkofen


- JS


Bezirksklinikum MainkofenMainkofen

Quellenangaben

Bezirksklinikum Mainkofen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Bezirksklinikum im WandelDeggendorf (Mainkofen) Der dritte und letzte Bauabschnitt am Bezirksklinikum Mainkofen hat begonnen und doch werden die Gedanken an die Zukunft vor allem durch das Thema Personal bestimmt. Das wurde kürzlich deutlich, als sich Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und Krankenhausdirektor Uwe Böttcher zu einem Jahresabschlussgespräch trafen.Mehr Anzeigen 03.01.2023Bezirksmeisterschaft im OrientierungslaufDeggendorf (Mainkofen) Wie schon im Vorjahr, richtet die Orientierungslaufgruppe des TSV Natternberg die Niederbayerische Meisterschaft im Orientierungslauf (kurz OL) aus. Dieses Jahr können sich die Teilnehmer auf ein sehr anspruchsvolles, abwechslungsreiches Wettkampfgelände in Mainkofen freuen.Mehr Anzeigen 17.11.2022Personalvertreter der Bayerischen Bezirke tagen in MainkofenDeggendorf (Mainkofen) Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und Klinikdirektor Uwe Böttcher begrüßen die Mitarbeitervertreter in Niederbayern.Mehr Anzeigen 11.07.2022 12:10 UhrWie Sport bei psychischen Erkrankungen hilftDeggendorf (Mainkofen) Mit seiner 18. Auflage habe das Nikolaussymposium am Bezirksklinikum Mainkofen nun seine Volljährigkeit erreicht, wie es der Ärztliche Direktor Prof. Wolfgang Schreiber formulierte. Doch es war vor allem das Thema, das 240 Teilnehmer zu der Fachtagung lockte.Mehr Anzeigen 09.12.2019Bestmögliches Gesamtpaket psychiatrischer und neurologischer VersorgungDeggendorf (Mainkofen) Zahlreiche Gäste waren der Einladung des Bezirks Niederbayern zur feierlichen Übergabe des ersten Bauabschnitts im Bezirksklinikum Mainkofen gefolgt. Dieser erste von insgesamt drei Bauabschnitten ist wesentlicher Bestandteil des Gesamtkonzeptes zur Neustrukturierung des Bezirksklinikums. Zu dem nun fertiggestellten Gebäuden gehören das Zentrum für Allgemeinpsychiatrie mit insgesamt vier Stationen und 80 Betten, der sogenannte ‚Würfel 1‘ des Zentrums für Abhängigkeitserkrankungen mit 40 Betten sowie das Zentrum für Krisenintervention mit 12 Betten.Mehr Anzeigen 01.07.2019Ein Feiertag für die gesamte RegionPfarrkirchen Die dezentrale Versorgung psychisch erkrankter Menschen zu verbessern, ist ein Ziel, das der Bezirk Niederbayern verfolgt und mit der Errichtung von „Ambulanzen für psychische Gesundheit“ konsequent umsetzt.Mehr Anzeigen 21.06.2019