zurück zur Übersicht

22.11.2022
138 Klicks
Posts |

Auf die Loipe, fertig, los - Der Winter ist da!

Lange und sehnsüchtig haben Langläufer auf den Wintereinbruch gewartet. Wie jedes Jahr kam dieser dann wieder überraschend. Die Gemeinde Mauth nutzt den Wintereinbruch, um die 1. Langlauf-Loipe der Ferienregion zu eröffnen. Am Ski- und Wintersport Stadion in Finsterau ist seit heute Morgen die Skating-Loipe gespurt. Auf der ca. 2 km langen Strecke können Wintersportbegeisterte die erst 15 cm Neuschnee genießen.

Für alle Wintersportler bietet die Ferienregion einen kostenlosen Schneebericht-Newsletter an. Bei Registrierung werden die tagesaktuellen Loipen-Berichte aus den 12 Gemeinden der Ferienregion an die gewünschte E-Mail Adresse versandt.

Link zum Schneebericht-Newsletter:
https://www.ferienregion-nationalpark.de/wetter/schneebericht.html


- SB


Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbHSpiegelau

Quellenangaben

Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbH

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Skitourengehen im Šumava (Böhmerwald) nur auf markierten WegenGrafenau Skitourengehen oder Schneeschuhwandern werden bei Besuchern des Nationalparks Šumava immer beliebtere Winteraktivitäten. Besonders in den letzten zwei Jahren, in denen die Freizeitgestaltung durch die Coronavirus-Pandemie beeinträchtigt wurde, hat die Zahl der Skialpinisten in Tschechien stark zugenommen.Mehr Anzeigen 19.02.2022Wintersportboom mit HinternissenFreyung Sportgeschäfte im Bayerischen Wald kämpfen mit Lieferengpässen. Ausrüstung für Langlaufen und Schneeschuhwandern ist in dieser Saison Mangelware.Mehr Anzeigen 20.01.2022Nationalpark-Erweiterung nimmt Fahrt aufMauth (Finsterau) Ein besonderes Geschenk hat die Bayerische Staatsregierung dem Nationalpark Bayerischer Wald zum 50. Geburtstag gemacht – und zwar die Erweiterung des Gebietes um über 600 Hektar bei der Gemeinde Mauth.Mehr Anzeigen 22.02.2021Helmut Kustermann ist der neue Förster in FinsterauMauth (Finsterau) Borkenkäferbekämpfung und Verkehrssicherung gehören zu den täglichen Aufgaben eines Nationalpark-Försters. Was Helmut Kustermann, dem neuen Leiter der Nationalparkdienststelle Finsterau, darüber hinaus noch besonders am Herzen liegt, sind Naturschutz sowie der Erhalt von Kulturdenkmälern.Mehr Anzeigen 27.12.2020So Sch(n)ee: Wintersport für alle ganz entspanntSpiegelau Deutschland steckt mitten im Winter – und in was für einem. Während vielerorts die Aufräumarbeiten noch andauern, erlebt man in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald, im Herzen von Europas vielleicht letztem Urwald, bereits das pure Winter-Wunderland ganz entspannt und ohne Sicherheitsrisiko, dank eines moderaten Mittelgebirges und jeder Menge weißer Pracht satt!Mehr Anzeigen 26.01.2019Wie Tiere und Pflanzen über den Winter kommenLindberg (Ludwigsthal) Schnee, Eis und Kälte sind bei vielen Tier- und Pflanzenarten Sinnbild für eine Zeit der Entbehrungen. Während sich Menschen dick eingepackt und grippeschutzgeimpft ins Wintersportvergnügen stürzen, beginnt in der Natur ein Überlebenskampf.Mehr Anzeigen 06.02.2018