zurück zur Übersicht

03.11.2022
524 Klicks
Posts |

Ringer aus Untergriesbach überraschen mit einem Sieg

Die Ringer aus Untergriesbach überraschen mit einem 20:17 Sieg über den Aufstiegsfavoriten SC Isaria Unterföhring und das nach dem Punktverlust auf der Matte letzte Woche gegen den Tabellenletzten.

(macht sich in der Tabelle nicht bemerkbar, da den Freisingern wegen des Einsatzes eines nicht startberechtigten Ringers alle Punkte aberkannt wurden).

Der vorgezogene Rückkampf in Kelheim am Dienstag wurde dann wiederum überraschend hoch mit 30:7 verloren. In der Vorrunde hatten die weißblauen noch 15:12 gesiegt.

 

Keine Chance ließ der SV Mietraching der SpVgg Freising. Nur einen Sieg auf der Matte und eine Wertung wegen Nichtbesetzung wurden dem Gast überlassen.

Das wird es am Samstag gegen den Tabellenersten aus Unterföhring schon schwerer werden.

Es gibt bestimmt interessante und sehenswerte Kämpfe und die Ringer hoffen auf zahlreiche Anhängerunterstützung. Also 19:30 in Mietraching....


- AF



Quellenangaben

Manfred Schmidt

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Ringen: Mietraching trotz Tabellenzweiten Untergriesbach ein Remis abDeggendorf (Mietraching) Ein Derby, gerade nach dem Geschmack der etwa 150 Zuschauer, lieferte sich am vergangenen Wochenende der SV Mietraching und der SV Untergriesbach. Am Ende trennte man sich mit einem gerechten Remis von 11:11 Punkten.Mehr Anzeigen 24.11.2022Bittere Niederlage für Mietrachinger RingerDeggendorf (Mietraching) Mussten die Kelheimer in der Vorrunde beim SV Mietraching noch eine klare Niederlage hinnehmen, so haben sie am vergangenen Wochenende mit einer starken Leistung Revanche genommen.Mehr Anzeigen 18.11.2022Sieg für MietrachingUntergriesbach Überraschend deutlich mit 20:13 konnten sich die Ringer aus Mietraching in Kottern durchsetzen obwohl die 98 kg Klasse wieder nicht besetzt werden konnte.Mehr Anzeigen 27.10.2022Im Bayernliga Derby der Waidler-Ringer keine Chance für die MietrachingerUntergriesbach Zu viele Ausfälle musste der SV Mietraching verkraften um die gut aufgestellten Untergriesbacher ernsthaft zu fordern und konnten nur zwei Kämpfe gewinnen.Mehr Anzeigen 05.10.2022Ochs – Historische Kampfkünste | Aufnahme des Standortes „Bayerischer Wald“Schönberg (Schönberg) Anfang Juni startete das erste Training des Vereins Ochs – Historische Kampfkünste e.V. am neuen Standort Bayerischer Wald in Schönberg. Unter der Aufsicht von Trainer Manuel Weber-Stockbauer begleiteten wir den Verein eine Sitzung lang und durften gegen Ende des Trainings auch selbst das Schwert schwingen!Mehr Anzeigen 23.06.2021SANKAN Kampfkunstschule | Paul Gruber im InterviewGrafenau Die SANKAN Kampfkunstschule blickt heute auf eine mittlerweile 17-jährige Vereinsgeschichte zurück. Der im Jahr 2004 von Paul Gruber, Tochter Ramona und Frau Christine gegründete Verein SAN-(drei) KAN (Häuser bzw. Säulen) hat sich mit seinen inzwischen 11 Standorten und rund 550 Mitgliedern einen Namen in der Region gemacht. Neben Standorten wie Passau, Eging und Waldkirchen, erstreckt sich die Kampfkunstschule sogar bis nach Oberammergau und Reutte. Wir haben unseren weißen Gürtel umgebunden und Paul Gruber in Grafenau besucht.Mehr Anzeigen 18.03.2021