zurück zur Übersicht

26.10.2022
276 Klicks
Posts |

Oberhausmuseum ziert neues Pixi-Buch

Erwerb exklusiv im Museumsshop möglich


Jeder kennt sie, die kleinen quadratischen Pixi-Bücher, die seit den 1950er-Jahren Generationen von Kindern und Eltern erfreuen. Nun verfügt auch das Oberhausmuseum auf der Veste Oberhaus in Passau über ein eigenes Museums-Pixi, das im Museumsshop erworben werden kann.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (von links), Museumsleiterin Dr. Stefanie Buchhold und  Kulturreferent Dr. Bernhard Forster zeigen sich erfreut über das exklusive Pixi-Buch mit einer  spannenden Geschichte zum OberhausmuseumOberbürgermeister Jürgen Dupper (von links), Museumsleiterin Dr. Stefanie Buchhold und Kulturreferent Dr. Bernhard Forster zeigen sich erfreut über das exklusive Pixi-Buch mit einer spannenden Geschichte zum Oberhausmuseum.


Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Es ist wirklich eine nette Idee, den jüngsten Besuchern unseres Oberhausmuseums in dieser Form die Arbeit hinter den Kulissen näherzubringen. Gleichzeitig sind die Büchlein ein schönes Souvenir.“

In Kooperation mit dem Deutschen Museumsbund hat der Carlsen Verlag das Pixi-Buch entwickelt, das von Lolas und Leonardos Erlebnissen im Museum erzählt. Neben dem Oberhausmuseum haben sich auch weitere Museen in ganz Deutschland von Amberg bis Lemgo an der Aktion beteiligt. Die Gestaltung der Pixi-Bücher konnte an verschiedenen Stellen vom jeweiligen Museum individuell mitbestimmt werden. So stehen in der Passauer Version die Protagonisten auf dem Buchcover auf der Brücke vor dem Burgtor der Veste Oberhaus, entdecken die Rüstungen in der Mittelalterausstellung und bestaunen die Votivkrone der Hedwig, die in der Ausstellung „Passau – Mythos und Geschichte“ zu finden ist. Wer genau liest, dem fällt auf, dass eine Figur nach dem Patron der Burgkapelle mit „Georg“ benannt ist.
Auf der Suche nach einem neuen Schlafplatz für das (Burg-)Gespenst Leonardo wandert Lola gemeinsam mit ihm durch alle Abteilungen, die ein Museum ausmachen.

Illustriert wurde das Buch von Ralf Butschkow, die Geschichte stammt von Corinna Fuchs. Das Museums-Pixi des Oberhausmuseums gibt es exklusiv im Museumsshop auf der Veste Oberhaus für 99 Cent zu kaufen.


- NK


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Wehrgang zur Veste Oberhaus geöffnetPassau Der Wehrgang zur Veste Oberhaus kann ab sofort rund um die Uhr genutzt werden. Außerdem ist dieser nun ganztägig und künftig auch in den Wintermonaten für Besucher geöffnet.Mehr Anzeigen 04.06.2018Neuauflage des Ferienkalenders ab sofort erhältlich!Passau Über 100 Veranstaltungen für den Zeitraum März bis Dezember 2018 enthält die aktuelle Ausgabe der Broschüre, die von der Stadt Passau in Kooperation mit dem Stadtjugendring erstellt wurde.Mehr Anzeigen 25.03.2018Förderverein übergibt Oberhausmuseum Passau weitere KunstwerkePassau Der Förderverein Oberhausmuseum e.V. hat im Jahr 2017 wieder bedeutende Kunstwerke im Wert von insgesamt 7.600 Euro für das Oberhausmuseum erworben.Mehr Anzeigen 16.02.2018Sonderausstellung erweist sich als PublikumsmagnetPassau Knapp zehn Wochen nach der Eröffnung der Sonderausstellung begrüßte Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Beisein von Museumsleiterin Dr. Stefanie Buchhold den 15.000. Besucher.Mehr Anzeigen 01.10.2017Kinderschutzbund Passau erhält neue Räumlichkeiten für begleiteten UmgangPassau Der Kinderschutzbund Passau bietet unter anderem im Auftrag des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Passau den begleiteten Umgang an. Ziel ist es, den Umgang des Kindes mit beiden Elternteilen trotz Konflikten zwischen den Eltern zu gewährleisten.Mehr Anzeigen 19.09.2017Kinderfest 2017 im BschüttparkPassau Die Stadt Passau lädt auch in diesem Jahr zum Kinderfest im Bschüttpark ein. Am Sonntag, 17.09.2017 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr können sich Familien und Kinder wieder auf einen bunten und unterhaltsamen Nachmittag auf dem Gelände an der Ilz freuen.Mehr Anzeigen 15.09.2017