zurück zur Übersicht

15.09.2022
212 Klicks
teilen

Ausflug nach Niederbayern - die “Must Do's” für ein schönes Wochenende

Niederbayern ist wahrscheinlich durch seine Städte Passau, Regensburg und Landshut bekannt und bei vielen Besuchern auch wegen seiner beeindruckenden Natur beliebt. Das Gebiet lohnt sich nicht nur, um den Wanderurlaub zu verbringen, sondern eignet sich perfekt für einen Wochenendtrip. Wir haben einmal zusammengestellt, was man an einem Wochenende in Niederbayern unbedingt einmal unternommen haben sollte.

Biathlon Kurse im Bayerischen Wald

Viele Besucher kennen Biathlon von den Wettkämpfen aus dem Fernsehen, aber es lohnt sich auf jeden Fall, diesen Ski- und Schießsport einmal selbst auszuprobieren. Das Skilandesleistungszentrum befindet sich am Großen Arber und trainiert nicht nur Leistungssportler. Urlauber können am Hohenzollern-Skistadion selbst Schnupperkurse oder Biathlon-Workshops belegen und auf die Piste gehen. Vor allem für Sportbegeisterte, die gerne einmal etwas Neues ausprobieren wollen, ist diese Möglichkeit perfekt. Schnelligkeit auf Langlaufskiern und eine ruhige Hand beim Schießen sind Punkte, die den hohen Anspruch dieser Sportart ausmachen. Diese Biathlon-Kurse eignen sich auch sehr gut für Teambuilding-Events von Unternehmen.

Spielbank Bad Füssing

Bad Füssing hat sich mit seinen Thermalquellen einen Namen als Kurort gemacht. Dort befindet sich auch die Spielbank Bad Füssing, eine der neun Spielbanken Bayerns. Sie ist im grünen Kurpark gelegen und bietet mit ihrer gehobenen Ausstattung in Marmor ein luxuriöses Ambiente. In der Spielbank Bad Füssing sind sowohl das große Spiel als auch die neuesten Spielautomaten verfügbar und warten auf glückliche Gewinner. American Roulette, Poker, das beliebte Dice52, Blackjack und Slots machen den Aufenthalt ungeheuer spannend. Ein solcher Besuch bietet die perfekte Ergänzung zum Glücksspiel online bei Platincasino und Co. um die neuesten Slots auszutesten.

Culinarium Passau

Das Culinarium Passau ist ein Spitzenrestaurant in Passau, das über die besten Kritiken verfügt. Es befindet sich in historischen Gewölben in der Lederer-Gasse und bietet edle Weine und gehobene Küche, die vor allem auf regionalen Produkten basiert. Auch für Vegetarier oder Veganer gibt es leckere Menüs. Wenn man das Culinarium Passau im Winter besucht, erlebt man die warme Atmosphäre in dem geschichtsträchtigen Gemäuer. Im Sommer bietet die Inn-Terrasse viel Sonne und einen unvergleichlichen Blick auf den Inn sowie auf Passau selbst. Das Culinarium ist ein Familienbetrieb, der seine Gäste mit Hochgenüssen und familiärer Gastfreundschaft verwöhnt. Ein Besuch gehört für alle, die Passau besuchen, unbedingt dazu.

Bayerischer Wald

Bei einem Besuch in Niederbayern gehört der Bayrische Wald zu den wichtigsten Erholungsorten. Er ist die größte Waldlandschaft in Mitteleuropa und dort befindet sich auch der erste und somit älteste Nationalpark in Deutschland. Mittlerweile gehören zwei Naturparks und ein Urwald zum Bayrischen Wald. Wanderurlaub kann man dort genauso genießen, wie Kulturveranstaltungen und Festivals. Nachhaltiger Urlaub,  bayerisches Brauchtum und Handwerkskunst gehören ebenso zu dieser Region. Die Auswahl an Möglichkeiten ist riesig und es gibt Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Kloster Weltenburg

Ein Wochenende in Niederbayern kann man mit einem Besuch im Kloster Weltenburg krönen. Die Benedektinerabtei befindet sich in Kelheim an der Donau und gilt bei manchen als das älteste Kloster in Bayern. Auch wenn dieser Umstand nicht belegt ist, sind die ersten Klostergebäude wohl im 11. Jahrhundert entstanden. Über die Zeit kamen dann verschiedene Kirchen, Kathedralen und Wirtschaftsbauten hinzu. Das Kloster Weltenburg wirbt damit, die älteste Klosterbrauerei der Welt zu sein, da die Mönche nach schriftlichen Überlieferungen bereits im Jahr 1050 Bier brauten. Zum Kloster gehört ein schöner Biergarten, in dem man die köstliche Erfrischung in historischer Umgebung genießen kann.




Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte