zurück zur Übersicht

04.07.2022 11:45 Uhr
361 Klicks
teilen

Mehr als man erwartet – Leben in Schönberg und arbeiten bei Sesotec

Sesotec - ein global agierendes mittelständisches Unternehmen aus Schönberg im Bayerischen Wald, das seit 1976 Maschinen und Anlagen für die Fremdkörperdetektion und Materialsortierung entwickelt, baut und wartet.

 

Darka Marquardt, Sesotec Group Director HR, gibt Einblicke über den Wandel des Unternehmens, Herausforderungen, Auswirkungen und Perspektiven.

 

Die Fremdkörperdetektoren von Sesotec schützen Menschen direkt: Sie stellen sicher, dass sich in unserem Essen – egal, ob Frischfleisch oder Fertiggerichte – keine Fremdkörper befinden. In der Recyclingindustrie schaffen die Sortiermaschinen von Sesotec die Voraussetzungen, dass Materialkreisläufe geschlossen werden. Das ist angesichts der heutigen Lage in Bezug auf Rohstoffversorgung und Müllvermeidung wichtiger denn je.

 

„Viel in Bewegung“

Sesotec hat eine positive Unternehmenskultur und das wollen wir allen sagen, nicht nur in der Region, sondern auch darüber hinaus. Sesotec steht für ein gesundes Arbeitsumfeld mit geradlinigen Menschen und außerordentlich viel Gestaltungsmöglichkeiten bei den Aufgaben. Bei Sesotec spürt man die Wertschätzung untereinander und wir legen auch Wert darauf, dass wir uns aufeinander verlassen können. Bei Sesotec ist sehr viel in Bewegung. Wir stoßen vielfältige Initiativen an, von denen die Kolleginnen und Kollegen profitieren.

 

Manche aktuellen Themen sind bei Sesotec schon längst gut umgesetzt. Beispiel Diversität: Hier arbeiten viele Frauen und das Gespräch auf Augenhöhe ist eine Selbstverständlichkeit. Im Unternehmen sind viele Nationalitäten vertreten und auch der Mix zwischen Jung und Alt stimmt. Wir arbeiten beständig daran, die unterschiedlichen Mitarbeitergruppen noch enger miteinander zu verzahnen. Die langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben viel Erfahrung und sind Vorbild für die Jungen, zum Beispiel was Loyalität und Stabilität anbelangt. Die jüngeren Mitarbeiter werden aber genauso geschätzt, weil sie neue Sichtweisen einbringen und das Bekannte auch mal auf den Kopf stellen – Voraussetzungen für Fortschritt und

 

„Berufe in der Produktion sind wichtiger denn je“

Berufe in der Produktion, z.B. Industriemechaniker, Elektroniker, Schleifer oder Schweißer sind immer wieder offen. Auch die Ausbildungsstellen im gewerblichen Bereich müssen inzwischen besonders gefördert werden. Dabei sollten Interessierte genau in diesem Bereich bei Sesotec genauer hinsehen. Mit einem gewerblichen Beruf lässt sich z.B. eine stabile langfristige Laufbahn aufbauen. Und im Beruf selbst hat man viel mehr Mitbestimmungsmöglichkeit bei Sesotec als man vielleicht vermutet. Größere Unternehmen bieten diese Möglichkeit oft nicht.

 

Die Perspektiven, die Sesotec bietet, sind gut. Im Zuge der Standortentwicklung in Schönberg planen wir einen großzügigen Neubau. Ziel ist es, Sesotec auch künftig wettbewerbsfähig, flexibel und nachhaltig aufzustellen. Neben der Schaffung vieler neuer Arbeitsplätze, ist uns dabei wichtig, bewusst mit den Ressourcen umzugehen und natürlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer ins Zentrum zu stellen.

 

„Arbeitsleben mit Sinn“

Die um die Jahrtausendwende geborene Generation Z, die jetzt in den Arbeitsmarkt kommt, möchte das Arbeitsleben mit einem guten und nützlichen Gesamtauftrag und Sinn verbinden. Das ist bei Sesotec gegeben, denn alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sesotec wissen, dass sie durch die Arbeit bei Sesotec tagtäglich einen konkreten Beitrag für das Wohlergehen des Planeten und der Menschen leisten. Das motiviert natürlich zusätzlich. Diese Energie spürt man im ganzen Unternehmen. Europaweit. Weltweit.

 

Darka Marquardt, Sesotec Group Director HR

 

Die Sesotec GmbH in Schönberg bietet spannende und abwechslungsreiche Perspektiven in vielen Berufen (Foto: Sesotec GmbH)

 

 

Im wunderschön gelegenen Schönberg lässt es sich gut leben und arbeiten

 

 

Kontaktdaten:

Sesotec GmbH

Regener Straße 130

D-94513 Schönberg

Tel. +49-(0)8554-308 0

E-mail: info@sesotec.com

www.sesotec.com

 


- JS


Sesotec GmbHFirmenpartner-PlatinFirmenpartner PlatinSaunstein

Quellenangaben

Darka Marquardt,

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

BESUCH IM ELEKTRO BEREICH BEI SESOTECSchönberg Hier erlebt man die Leidenschaft für den Beruf und eine beeindruckende Arbeitsatmosphäre.Mehr Anzeigen 18.07.2022 17:00 UhrHightech Made in Niederbayern - Sesotec GmbH setzt auf gesundes Wachstum und NachhaltigkeitSchönberg (Saunstein) Einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Freyung-Grafenau, sowie ein stark wachsendes und weltweit agierendes Unternehmen, ist die Sesotec GmbH aus Schönberg. Seit über 40 Jahren zählt die Unternehmensgruppe in der Fremdkörperdetektion, Materialsortierung und -analyse zu den führenden Herstellern. Rund 450 Mitarbeiter sind alleine am Stammsitz im Bayerischen Wald tätig. Weltweit 83.000 installierte Anlagen und ein Jahresumsatz von rund 68 Millionen Euro weist die Bilanz des Mittelständlers aktuell auf. Sesotec Personalchefin Darka Marquardt spricht im Waidler.com-Unternehmensbericht über den Sesotec-Spirit, eine wertvolle Arbeit und Nachhaltigkeit.Mehr Anzeigen 08.04.2022Kinder-Theater in SchönbergSchönberg Am Freitag, den 09. Juli 2021, gastiert das Theater Maskara in Schönberg und führt im KuK das Kinderstück „Der Trommler – ein Märchen der Gebrüder Grimm“ auf.Mehr Anzeigen 09.07.2021Carlo Schöpp tritt für den Bundestag anSchönberg Mit dem amtierenden Bundestagsabgeordneten Thomas Erndl hatte die CSU im Bundeswahlkreis Deggendorf ihren Direktkandidaten für die Bundestagswahl bereits vor einigen Wochen aufgestellt.Mehr Anzeigen 28.06.2021Nationalpark und Ferienregion rücken enger zusammenSchönberg Jetzt steht es schwarz auf weiß geschrieben: Der Nationalpark Bayerischer Wald und die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald wollen künftig noch enger zusammenarbeiten.Mehr Anzeigen 25.06.2021Ein Tüftler, der’s nicht lassen kannSchönberg Helmuth Frisch hat die Elektronik- und Maschinenbaufirma „S+S“ (heute „Sesotec“) in Schönberg mit aufgebaut und von den kleinen Anfängen bis zum weltweit agierenden Unternehmen mit Tochterfirmen in China, Singapur und den USA entwickelt.Mehr Anzeigen 12.12.2019