zurück zur Übersicht

11.12.2021
1045 Klicks
teilen

BayernWLAN-Hotspots jetzt auch in Schönberg

Der Freistaat Bayern hat es sich zum Ziel gesetzt, mit einem engmaschigen Netz von kostenfreien BayernWLAN-Hotspots ausgestattet zu sein. Ein ambitioniertes Projekt, das Staatsminister Markus Söder initiierte und vor allem ländliche Regionen fördern soll. Mittlerweile sind bayernweit auch bereits über 29.000 Hotspots mit rund 9,3 Millionen Nutzern in Betrieb gegangen.

Auch im Markt Schönberg wurden jetzt an drei Standorten BayernWLAN-Hotspots eingerichtet: im Erlebnisbad Schönberg, am Aussichtsturm Kadernberg und im Kunst-, Kultur- und Vereinshaus (KuK) in Schönberg. Hier kann ab sofort über alle Endgeräte kostenlos, unbegrenzt rund um die Uhr, sicher und mit Jugendschutzfilter im Internet gesurft werden. Dazu müssen lediglich die Nutzungsbedingungen mit einem „Klick“ auf „verbinden“ akzeptiert werden und schon kann ein gewünschter Link im BayernWLAN geöffnet werden.

v. l. Robert Maier (EDV-IT, VG Schönberg), Bürgermeister Martin Pichler und Marktgemeinderat Dr. Andreas Geiß
v. l. Robert Maier (EDV-IT, VG Schönberg), Bürgermeister Martin Pichler und Marktgemeinderat Dr. Andreas Geiß


Die notwendige Koordination des Aufbaus der BayernWLAN-Hotspots und des anschließenden Betriebs übernahm das BayernWLAN Zentrum Straubing als Dienststelle des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung.

Die Installationen der Netzwerkinfrastruktur wurde von den ortsansässigen Firmen Alfons Reitinger Elektro und RM Elektrotechnik vorgenommen. Die Gesamtkosten in Höhe von 24.800,00 Euro wurden dabei mit 16.800,00 Euro von der Bayerischen Staatsregierung gefördert.

Bürgermeister Martin Pichler, Marktgemeinderat Dr. Andreas Geiß und Robert Maier (EDV-IT, VG Schönberg) freuen sich über diese Investition in Schönberg und sind sich sicher, dass die BayernWLAN-Hotspots an den drei Standorten einen echten Mehrwert bieten werden.


- SB


Markt SchönbergFirmenpartner-BronzeFirmenpartner BronzeSchönberg

Quellenangaben

Markt Schönberg

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Behebung der Unwetterschäden in der Deggendorfer Straße in vollem GangeSchönberg Am 23. Juni 2021 zog ein heftiges Unwetter mit golfballgroßen Hagelkörnern, extremen Niederschlägen und Windböen über unsere Region und Schönberg hinweg.Mehr Anzeigen 03.10.2021Kinder Kino Open Air im EBSSchönberg Am Freitag, den 30. Juli 2021, lud der Markt Schönberg zum zweiten Mal in diesem Jahr zum Kino Open Air ins Erlebnisbad Schönberg. Diesmal wurde der Kinderfilm „Raya und der letzte Drache“ gezeigt, über den vorab in sozialen Medien abgestimmt wurde.Mehr Anzeigen 04.08.2021Erste „Nacht der Lichter“ im Erlebnisbad Schönberg trotz unbeständigem Wetter ein ErfolgSchönberg „Feiern im Regen“ – so hätte das Motto der ersten „Nacht der Lichter“ im Erlebnisbad Schönberg lauten können. Doch trotz widriger Wetterbedingungen durften die Veranstalter vergangenen Samstag etwa 250 Besucher im Freibad begrüßen.Mehr Anzeigen 30.07.2021Aktion „Gelbe Bänder“ im Markt SchönbergSchönberg Jedes Jahr verrotten in der Erntesaison viele Kilogramm Obst auf Streuobstwiesen, in Gärten, Feldrainen oder am Straßenrand. Grund dafür sind oft Verunsicherung und Halbwissen, wer Eigentümer des Obstbaumes ist. Die Folge daraus ist, dass viel Obst ungenutzt auf den Wiesen verdirbt.Mehr Anzeigen 21.07.2021Mitarbeitergesundheit im FocusSchönberg Kürzlich fand in der Verwaltungsgemeinschaft in Schönberg in Kooperation mit der BARMER in Freyung ein Hautscreening für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt.Mehr Anzeigen 11.06.2021ARBERLAND-Haus ist nun kostenloser WLAN-Hotspot!Regen Bis 2020 will Staatsminister Dr. Markus Söder die Kommunen, Hochschulen, Behörden und Tourismusziele des Freistaats mit 20.000 neuen WLAN-Hotspots ausrüsten.Mehr Anzeigen 12.10.2017