zurück zur Übersicht

28.10.2021
813 Klicks
teilen

Igelbus-Saison wird um eine Woche verlängert

Viele Urlauberinnen und Urlauber genießen aktuell die Natur und Sehenswürdigkeiten im Landkreis Freyung-Grafenau. Deswegen wird die Igelbus-Saison bis zum 7. November 2021 verlängert. Das ist eine Woche länger als ursprünglich geplant. Die grünen Busse fahren also bis zum Ende der Herbstferien. "Die Verlängerung ist ein wichtiges Signal für die Urlaubsregion im Landkreis Freyung-Grafenau", sagte Landrat Sebastian Gruber über die positive touristische Entwicklung.

Die Igelbusse können auch von allen einheimischen Bürgerinnen und Bürgern in Anspruch genommen werden. Für alle Fahrgäste besteht somit die Möglichkeit, die schönen Plätze, die der Bayerische Wald im Landkreis Freyung-Grafenau zu bieten hat, noch ein paar Tage länger zu besuchen. Die ursprüngliche Saison hätte am 31. Oktober geendet. Im Lichte der guten Buchungslage bei den Beherbergungsbetrieben im Landkreis soll das verlängerte ÖPNV-Angebot für ein klimafreundliches und nachhaltiges touristisches Angebot in der Region sorgen.

Fahren eine Woche länger bis zum 7. November: Die grünen Igelbusse im Landkreis Freyung-Grafenau.Fahren eine Woche länger bis zum 7. November: Die grünen Igelbusse im Landkreis Freyung-Grafenau.


Von der Nationalparkverwaltung gab es ein positives Echo auf die Ausweitung der Saison und des Fahrangebots der Igelbusse. Das Hans-Eisenmann-Haus und das Haus zur Wildnis haben ebenfalls bis zum 7. November 2021 geöffnet. Gleiches trifft auf das Lusenschutzhaus und die Racheldiensthütte zu. Das Waldgeschichtliche Museum bleibt, wie in den vergangenen Jahren auch, bis auf Montag weiter täglich geöffnet.


- SB


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Virtuelles Treffen der niederbayerischen LandräteFreyung Einen „politischen Schnellschuss“ nannte der Bezirksvorsitzende der niederbayerischen Landräte, Sebastian Gruber, Landrat von Freyung-Grafenau, das geplante deutschlandweite „Neun-Euro-Ticket“ für den öffentlichen Nahverkehr im Rahmen eines virtuellen Arbeitstreffens der niederbayerischen Landräte.Mehr Anzeigen 07.05.2022Zwei neue attraktive Buslinien für den Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Schon bald fällt der Startschuss: Am 15. Mai 2022, wenn die Sommerigelbusse in Betrieb gehen, erweitert der Landkreis Freyung-Grafenau sein Liniennetz im ÖPNV um zwei neue Buslinien.Mehr Anzeigen 05.05.2022Start in die Zukunft für den ÖPNV im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Das ÖPNV-Modellprojekt DiMoFRG (Digitale Mobilitätsinnovationen in Freyung-Grafenau) nimmt Fahrt auf. Am 30. Dezember 2021 erhielten die beiden Projektpartner, der Landkreis Freyung-Grafenau und die Verkehrsgemeinschaft Freyung-Grafenau (VLFRG GbR), die hochdotierten Zuwendungsbescheide vom Bundesverkehrsministerium.Mehr Anzeigen 31.01.2022Millionenförderung für den Nahverkehr im LandkreisFreyung Die Überraschung und die Freude im Landratsamt des Landkreises Freyung-Grafenau waren groß, als die Nachricht eintraf: Die Projektskizze des Landkreises wurde als eines von zwölf „Modellprojekten zur Stärkung des ÖPNV“ im Rahmen eines Förderaufrufs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ausgesucht.Mehr Anzeigen 24.09.2021Mehr Fahrten auf der Igelbuslinie am WochenendeGrafenau Der Nationalpark Bayerischer Wald ist auch nach den Sommerferien immer noch ein beliebtes Ausflugsziel für Tagesgäste und Urlauber. Das zeigt sich auch an der Nutzung der Igelbusse, die an schönen Wochenendtagen durchaus an ihre Kapazitätsgrenzen kommen.Mehr Anzeigen 21.09.2020ÖPNV bietet eigenen Fahrplan zur teilweisen Schulöffnung am MontagFreyung Für die Jedermannfahrgäste gilt nach wie vor der Ferienfahrplan. Für die Schülerbeförderung werden ab kommenden Montag zusätzliche Busse eingesetzt.Mehr Anzeigen 25.04.2020