zurück zur Übersicht

26.08.2021
947 Klicks
teilen

Im Verbund komplette Facharztausbildung in der Anästhesie an den Kliniken Am Goldenen Steig möglich

Die Anästhesie und Intensivmedizin sind zwei wesentliche Gebiete der Medizin, die auch an den Kliniken Am Goldenen Steig mit fachlich bestens ausgebildeten Ärzten und Pflegekräften vertreten sind. Sehr erfreulich ist deshalb, dass die Weiterbildungsermächtigungen unserer Anästhesisten Ernst-Jürgen Korritter, Dr. Walter Stadlmeyer und Dr. Irina Wiederer durch die bayerische Landesärztekammer von zuvor 36 Monaten auf 48 Monate erweitert wurden. Zwölf Monate können in anderen akutmedizinischen Fächern der Kliniken weitergebildet werden. Chirurgie, Innere Medizin sowie Neurologie weisen entsprechende Berechtigungen auf. Die Anästhesie bietet im Gegenzug ihrerseits Ärzten der chirurgischen Fächer sowie der Neurologie die Möglichkeit, ihre Pflichtzeiten auf der Intensivstation zu erhalten, was andernorts meist das entscheidende Nadelöhr deren Weiterbildung ist.
Auf den Facharzt für Anästhesie aufbauend bietet die Abteilung den Ärzten die weitere Spezialisierung in der Intensivmedizin an. Von den vorgeschriebenen 24 Monaten können in Freyung und Grafenau 12 Monate absolviert werden. „Die Weiterbildungsermächtigung, die wir nun vollumfänglich an unseren Kliniken anbieten, ist sowohl für uns als Krankenhaus als auch für die angehenden Mediziner wichtig. Denn diese können nun die Facharztausbildung der Anästhesiologie komplett bei uns machen ohne an eine andere Klinik wechseln zu müssen. Gleichzeitig bieten wir attraktive Perspektiven der Weiterbeschäftigung, was uns als Klinik ermöglicht, langfristig Nachwuchskräfte für unser Haus zu gewinnen und auch zu halten“, erklärt Dr. Stadlmeyer. „Wie uns Corona unlängst deutlich vor Augen geführt hat, braucht es in der Intensivmedizin neben Technik vor allem qualifizierte Mitarbeiter, in der Pflege wie auch bei den Ärzten. Unsere intensivärztliche Spezialisierung ist hierbei übrigens die Basis für die zweijährige Weiterbildung der Pflegekräfte im Fachgebiet Anästhesie und Intensivpflege, die vor Ort bereits im zweiten Kurs läuft.“

Die Anästhesisten Chefarzt Ernst-Jürgen Korritter, Lt. Oberarzt Dr. Walter Stadlmeyer und Lt. Oberärztin Dr. Irina Wiederer dürfen nun angehende Ärzte zum Facharzt in der Anästhesie weiterbilden.
Die Anästhesisten Chefarzt Ernst-Jürgen Korritter, Lt. Oberarzt Dr. Walter Stadlmeyer und Lt. Oberärztin Dr. Irina Wiederer dürfen nun angehende Ärzte zum Facharzt in der Anästhesie weiterbilden.


- SB


Kliniken Am Goldenen SteigFreyung

Quellenangaben

Kliniken Am Goldenen Steig gGmbH

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Ausgezeichneter AbschlussFreyung Wir gratulieren Katharina Löffler zum Bestehen ihrer Prüfung zur Kauffrau für Büromanagement. Durch ihr Engagement und ihren Ehrgeiz erzielte sie die Abschlussnote 1,0 und erhielt dafür als Klassenbeste den Staatspreis als Anerkennung.Mehr Anzeigen 22.08.2021Erweiterung der ärztlichen Weiterbildung am Krankenhaus FreyungFreyung Die Weiterbildung Innere Medizin ist unter Medizinern die beliebteste Facharztweiterbildung. Das hat eine Umfrage der KBV unter 11.000 Medizinstudierenden ergeben.Mehr Anzeigen 08.06.2021Die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten bei den Kliniken laufen auch in Corona-Zeiten, aber anders.Freyung Von einer Corona-bedingten Auszeit ist in der Technischen Abteilung bei den Kliniken Am Goldenen Steig keine Spur: Die Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Krankenhaus Freyung sowie die Erneuerung der Brandschutzmaßnahmen am Krankenhaus Grafenau laufen uneingeschränkt weiter.Mehr Anzeigen 29.05.2020Wir brauchen Helden!Freyung Systemrelevant, unverzichtbar und Helden des Alltags: Seit der Corona-Krise hat der Beruf der Pflegekraft immens an Beachtung und Wertschätzung gewonnen. Auch zurecht, wie Thomas Spindler und Stefan Thaller von der Schulleitung der Pflegeschule der Kliniken Am Goldenen Steig in Freyung betonen.Mehr Anzeigen 17.05.2020Kliniken Am Goldenen Steig kehren schrittweise in den Alltag zurückFreyung Die Corona-Pandemie hat die letzten Wochen den Alltag bei den Kliniken Am Goldenen Steig ganz schön auf den Kopf gestellt: Angefangen von den sehr strengen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, dem Besuchsverbot, der Einrichtung eines Isolationskrankenhauses in Grafenau bis hin zum Absagen der elektiven Behandlungen und dem damit einhergehenden Freihalten von Intensivbetten.Mehr Anzeigen 10.05.2020Corona-Zeiten im Krankenhaus und das Team im HintergrundFreyung Ruhe verströmt derzeit der Eingangsbereich in den beiden Krankenhäusern Freyung und Grafenau. Besuchsverbot und Kontaktbeschränkungen sorgen für gähnende Leere im Foyer, dort wo sonst reges Miteinander gepflegt wird.Mehr Anzeigen 28.04.2020