Symbolbild
zurück zur Übersicht

16.06.2021
1024 Klicks
teilen

Impfquoten im Stadtgebiet Passau steigen weiter an

Nach heutigem Stand wurden in der Stadt Passau mittlerweile 37.154 Personen gegen das Corona-Virus geimpft. Ausgehend von der maßgeblichen Einwohnerzahl von 52.803 beträgt die Impfquote bei den Erstimpfungen damit zum heutigen Tag 70,36 %. Bei den Zweitimpfungen kann ebenfalls ein erfreulicher Anstieg verzeichnet werden. Die Quote liegt zum heutigen Tag bei 41,65 %.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Das Überschreiten der 40 %-Marke bei den Zweitimpfungen ist eine überaus erfreuliche Meldung. Bleibt es bei dieser Tendenz, kann bald die Hälfte der Bürgerinnen und Bürger als vollimmunisiert gelten. Einen sehr großen Anteil an dieser positiven Entwicklung haben die niedergelassenen Ärzte, die neben dem Impfzentrum der Stadt Passau Corona-Impfungen durchführen. Aktuell können wir damit beginnen, den unter 30-jährigen Passauerinnen und Passauern, die sich für eine Impfung entscheiden, ein Angebot machen.“

Nachdem das bayerische Gesundheitsministerium in den vergangenen Wochen nur reduzierte Impfstoffmengen liefern konnten, wurden die Impfzentren dazu angehalten, diese fast ausschließlich für Zweitimpfungen zu verwenden. Demnach wurden im Impfzentrum der Stadt Passau in den letzten vier Wochen fast 6.800 Personen zum zweiten Mal gegen das Corona-Virus geimpft. Im gleichen Zeitraum konnten immerhin rd. 2.400 Personen eine Erstimpfung erhalten. Die niedergelassenen Ärzte haben ebenfalls in den vergangenen vier Wochen rd. 3.000 Erst- und rd. 4.800 Zweitimpfungen durchgeführt.

Im Impfzentrum der Stadt Passau haben mittlerweile alle im BayIMCO registrierten Personen, die über 30 Jahre alt sind, ein Impfangebot erhalten. Aktuell wird damit begonnen, Termine an die unter 30-jährigen Registrierten zu vergeben. In Summe sind das derzeit rd. 3.000 Personen, die sich für eine Impfung angemeldet haben.

Aktuelle Corona-Impfzahlen:

Impfungen insgesamt: 59.144

  • davon Erstimpfungen im Impfzentrum und durch mobile Impfteams insgesamt: 25.316
  • davon Zweitimpfungen im Impfzentrum und durch mobile Impfteams insgesamt: 16.427
  • davon Erstimpfungen durch Hausärzte insgesamt: 11.838
  • davon Zweitimpfungen durch Hausärzte insgesamt: 5.563
  • Geimpfte Personen insgesamt: 37.154

Impfquote Erstimpfung: 70,36 %

Impfquote Zweitimpfung: 41,65 %


(Bei den Impfquoten handelt es sich um einen rechnerischen Wert, ausgehend von 52.803 Einwohnern lt. RKI [=amtliche Einwohnerzahl vom 31.12.2019])

(Hinweis: Impfungen am Klinikum Passau werden gesondert erfasst und sind daher bei diesen Zahlen nicht berücksichtigt.)


- SB


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

SymbolbildImpfquote im Stadtgebiet überschreitet 60 %-MarkePassau Nach heutigem Stand wurden in der Stadt Passau mittlerweile 31.717 Personen gegen das Corona-Virus geimpft. Ausgehend von der maßgeblichen Einwohnerzahl von 52.803 beträgt die Impfquote bei den Erstimpfungen damit zum heutigen Tag 60,07 %.Mehr Anzeigen 19.05.2021 14:29 UhrCorona-Impfzentrum: 20.000 Passauer haben bereits die Erstimpfung erhaltenPassau 20.000 Passauerinnen und Passauer haben mittlerweile die Erstimpfung im Impfzentrum der Stadt Passau in der X-Point-Halle in Kohlbruck oder durch mobile Impfteams erhalten.Mehr Anzeigen 10.05.2021Symbolbild13.000 Corona-Impfungen im AprilPassau Nach heutigem Stand wurden in der Stadt Passau mittlerweile 29.868 Impfungen durchgeführt. 13.000 davon wurden alleine im April im Impfzentrum der Stadt Passau und bei den niedergelassenen Ärzten im Stadtgebiet vorgenommen.Mehr Anzeigen 03.05.2021 16:47 UhrCorona-Impfzentrum: Passauerin erhält 10.000. ImpfungPassau Therese Haas ist die 10.000. Passauerin, die im Impfzentrum der Stadt Passau eine Impfung gegen das Corona-Virus erhalten hat. Bei ihrem Termin wurde die 75-jährige Grubwegerin von Oberbürgermeister Jürgen Dupper mit einer Flasche Stiftswein und vom Geschäftsführer der Betreiberfirma IMS Rettungsdienst GmbH, Martin Biebl, mit einem Blumenstrauß überrascht.Mehr Anzeigen 29.03.2021Impfung gegen das Corona-Virus: Stadt Passau ruft nächste Altersgruppe zur Registrierung aufPassau Die Impfungen gegen das Corona-Virus gehen in der Stadt Passau gut voran, so dass nun bereits die Seniorinnen und Senioren an der Reihe sind, die das 70. Lebensjahr erreicht haben beziehungsweise in den kommenden Wochen erreichen werden.Mehr Anzeigen 02.03.2021 13:38 UhrCorona-Impfzentrum der Stadt Passau: Erste Strukturen stehenPassau Da bundesweit damit gerechnet wird, dass noch in diesem Jahr ein Impfstoff gegen das Coronavirus verfügbar sein kann, hat die Bayerische Staatsregierung alle Kreisverwaltungsbehörden dazu aufgefordert, bis zum 15. Dezember kommunale Impfzentren aufzubauen.Mehr Anzeigen 30.11.2020