Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 24.09.2017 von Stephanie Bildl | 226 Klicksteilen auf

Berufswahltag mit Karrieremesse am 14. Oktober in Regen

Konfuzius sagt: „Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ Nur, wie sieht er aus, dieser „richtige“ Beruf? Welche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten gibt es überhaupt? Kann ich meinen Wunschberuf in der Region erlernen? Damit junge Leute mit diesen Fragen nicht alleine bleiben, veranstaltet die ARBERLAND REGio GmbH am 14. Oktober 2017 bereits zum 4. Mal den Berufswahltag mit Karrieremesse „Jobs dahoam“ an der Berufsschule Regen. Schirmherr ist - wie im Vorjahr - Staatsminister Helmut Brunner.

Einen Samstag lang dreht sich an der Staatlichen Berufsschule, FOS, BOS Regen im Rahmen des Tages der offenen Tür alles rund um Job und Karriere. Mehr als 70 heimische Unternehmen aus allen Branchen sowie Vertreter der Kammern, Verbände, beruflichen Schulen, Hochschulen und Behörden stehen Besuchern von 9 bis 14:30 Uhr auf der größten Ausbildungs-, Studien- und Jobmesse im Landkreis beratend zur Seite. „Mit dem Berufswahltag möchten wir den Jugendlichen, ihren Eltern, aber auch Fachkräften zeigen, dass es tolle Job- und Ausbildungsmöglichkeiten im ARBERLAND gibt“, erklärt Wirtschaftsförderer Markus König. Ausbildungsplatz- und Stellensuchende haben die Gelegenheit, direkt mit den Chefs, Ausbildungsleitern, Innungen und Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen. Die Studienberater der Technischen Hochschule Deggendorf, der TU München (Campus Straubing) und der OTH Regensburg stehen Abiturienten bei Fragen zum Studium zur Verfügung. Unternehmen nutzen die Karrieremesse, um gezielt Fachkräfte und potenzielle Auszubildende für sich zu gewinnen. Für Jugendliche, Eltern und Fachkräfte ist der Berufswahltag mit Karrieremesse „Jobs dahoam“ nicht mehr wegzudenken. Im vergangenen Jahr informierten sich knapp 3.000 Besucher aus erster Hand über Jobperspektiven in der Region.

v. links: , Regens Landrat Michael Adam, OStD Oswald Peter, Schulleiter der Staatlichen Berufsschule, FOS, BOS Regen, Wirtschaftsförderer Markus König und Projektassistentin Marlene Kandler freuen sich auf zahlreiche Messebesucher.
v. links: Regens Landrat Michael Adam, OStD Oswald Peter, Schulleiter der Staatlichen Berufsschule, FOS, BOS Regen, Wirtschaftsförderer Markus König und Projektassistentin Marlene Kandler freuen sich auf zahlreiche Messebesucher.

Neben dem Messerundgang erwartet die Besucher auch heuer wieder ein umfassendes Begleitprogramm mit den lebenden Werkstätten und Vorführungen der Berufsschule, FOS und BOS: Um 9 Uhr beginnt am Stand der ARBERLAND REGio GmbH (Aula) die Anmeldung für das Bewerbungstraining „Fit in den Job“, welches um 11 Uhr im Altbau A 104 stattfindet. Um 9:15 Uhr hält die DGB Jugend Niederbayern, Kreisverband Regen, einen Vortrag zum Thema „Lehrjahre sind keine Herrenjahre - oder etwa doch? Deine Rechte und Pflichten in der Ausbildung“ (Neubau UG / U6) und um 10 Uhr klärt die Karriereberatung der Bundeswehr im selben Raum über die „Karrierechancen und Studienmöglichkeiten bei der Bundeswehr“ auf.

Unterstützt wird die ARBERLAND REGio GmbH bei der Veranstaltung vom Wirtschaftsforum Regen e.V., Hauptsponsor ist die Sparkasse. Die Teilnahme am Berufswahltag ist für die Besucher kostenlos. Nähere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.arberland-regio.de/de/berufswahltag/. Parkmöglichkeiten bestehen an der vhs ARBERLAND (Amtsgerichtstraße 6-8) und im Parkhaus Regen (Bachgasse).


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Der Landkreis Regen – das ARBERLAND – hat mit der institutionalisierten Einbindung von Wirtschaft und Kommunen die ARBERLAND REGio GmbH gegründet und damit die Kompetenzen von Regionalmanagement, Wirtschaftsförderung und Tourismusförderung unter einem Dach zusammengeführt.
Ort:Amtsgerichtstraße 6 – 8
D-94209 Regen
Telefon:+49 (0) 9921 / 96 05 - 2222
E-Mail:
Website:www.arberland-regio.de


Quellenangaben

ARBERLAND REGio GmbH




Kommentare



⇑ nach oben