Suche einblenden

+ Bericht eintragen





Regionale Originale: Georg PragerPerlesreut (Oberanschiessing) Er ist ein Aushängeschild, ein Werbeträger für seine Heimatgemeinde: Georg Prager ist der Schnupftabakreiber von Perlesreut.Mehr Anzeigen 16.10.2015Auf Entdeckungstour - Jungtiere bei Luchs, Otter und Co.Spiegelau Im Herbst können Urlauber den Wildtier-Nachwuchs in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald hautnah erleben. Groß ist die Freude, wenn Luchs, Wolf, Otter und Co im Frühjahr Junge bekommen, doch so wirklich viel zu sehen gibt es erst wenn der Nachwuchs ein bisschen größer geworden ist und im Herbst und Winter die ersten tapsigen Gehversuche im Nationalpark Bayerischer Wald unternimmt.Mehr Anzeigen 14.10.201525 Jahre Management für Sicherheit, Gesundheit & BrandschutzNeuschönau (Schönanger) Als eine der ersten Firmen in diesem Bereich machte sich der Firmengründer und Inhaber Heinz Schönbrunner mit der Geschäftsidee und der Firma ASID GmbH mit Sitz in Schönanger 1990 selbstständig.Mehr Anzeigen 05.10.2015Region bewirbt sich für Biathlon-Junioren-WeltmeisterschaftRegen Nach der erfolgreichen Durchführung der Deutschen Biathlonmeisterschaft hat der OK-Leiter von Biathlon-Langdorf, Bürgermeister Otto Probst, angekündigt, dass sich künftig unter dem Dach der ARBERLAND REGio GmbH eine neue Organisationsstruktur entwickeln wird.Mehr Anzeigen 05.10.2015Herbstzeit - ErntezeitTittling (Rothau) Das bäuerliche Kalenderjahr ist ein Prozess des Säens, Wachsens und Vergehens. Im Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling kann man besichtigen, wie die Bauern früher die Früchte eines langen Jahres ernteten.Mehr Anzeigen 03.10.2015Wirtschaftsjunioren Passau übergeben Spende für Maxi FürstPassau Mit einem Scheck über 13.500 Euro unterstützen die Wirtschaftsjunioren Passau in diesem Jahr die Familie von Maxi Fürst aus Haselbach.Mehr Anzeigen 30.09.2015WAIDLER-HELFEN e.V. - Anpacken für den guten ZweckSpiegelau Möbel, Schuhe, Kleidung in sämtlichen Größen, Schulsachen, Lampen und Haushaltsgeräte (soweit das Auge reicht). Wenn man das ehemalige Norma-Gebäude in Spiegelau betritt, könnte man denken, man befinde sich in einem gut sortierten Laden mit breitgefächertem Sortiment. Doch falsch gedacht, denn hierbei handelt es sich um das Lager des Vereins WAIDLER-HELFEN, der Personen, die auf Grund von Naturkatastrophen oder anderen sozialen Notlagen bedürftig sind, unterstützt.Mehr Anzeigen 26.09.2015Musikantenfreundliches Wirtshaus: Dorfschänke Gross, RingelaiRingelai Spontan beim Wirt musizieren - dafür stehen die Musikantenfreundlichen Wirtshäuser.Mehr Anzeigen 24.09.2015Regionale Kunst und Handwerk: Stefan Simmet, KunstschmiedTittling (Stützersdorf) Nach 18-jähriger Berufserfahrung, zweijähriger Wanderschaft in England sowie der Mitarbeit bei vielen bekannten Kunstschmieden gründete Stefan Simmet 2003 seinen eigenen Meisterbetrieb.Mehr Anzeigen 18.09.2015Modellvorhaben im StädtebauPerlesreut In der Bauhütte in Perlesreut, Marktplatz 11, ist erstmals eine Ausstellung von überregionaler Bedeutung zu Gast: Vom 25. September bis 2. Oktober wird die Ausstellung „Modellvorhaben im Städtebau“ täglich von 14 bis 17 Uhr im „Gewölbe“ zu sehen sein.Mehr Anzeigen 14.09.2015SommerSpezial (6): Der Wald und seine MenschenSpiegelau Der Bayerische Wald ist heute ein moderner Industrie- und Technologiestandort. Er ist aus der Randlage ins Zentrum Europas gerückt. Im Bayerischen Wald herrscht ein ausgewogenes Verhältnis von Wirtschaft und Natur, von Technik und Tradition.Mehr Anzeigen 14.09.2015Autofrei mobil: mit GUTi sogar kostenlos!Spiegelau Besucher der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald reisen bequem und kostengünstig per Bahn an und sind vor Ort gratis und umweltschonend unterwegs.Mehr Anzeigen 10.09.2015Schulanfang 2015: Zur Geschichte unserer SchriftTittling Unsere Schrift hat ihren Ursprung im Lateinischen Alphabet um 700 v. Chr.. In Bayern wurde die Vereinfachte Ausgangsschrift 2001 für alle Grundschulkinder verbindlich.Mehr Anzeigen 10.09.2015Regionale Originale: Hannes BurgerHinterschmiding (Sonndorf) Er ist einer der Botschafter Niederbayerns und er ist vor allem seit vielen Jahrzehnten ein kritischer Begleiter und Betrachter der Geschehnisse im Bayerischen Wald.Mehr Anzeigen 06.09.2015SommerSpezial (5): Der Wald und seine MenschenFreyung Der Wald, die Menschen und die Kultur gehören zusammen. Der Wald inspiriert seine Menschen oder zumindest die, die es zulassen.Mehr Anzeigen 31.08.2015entfernt - entrückt - entgrenzt | der andere blickFreyung Im Landkreis Freyung-Grafenau wohnen und arbeiten Menschen, die ihrer (Wahl-) Heimat mit Optimismus, Fleiß und hoher Kreativität den Weg in eine gute Zukunft ebnen. Auf ihr Engagement sowie auf diverse Ereignisse, Besonderheiten und Potentiale richten wir unser Augenmerk - jedoch aus einer anderen und zuweilen völlig ungewöhnlichen Perspektive.Mehr Anzeigen 26.08.2015Noch schönere Entdeckungsreisen mit dem blauen OriginalRegensburg Frischer, moderner, übersichtlicher: Die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ ist wieder da – diesmal rundumerneuert und mit vielen Überraschungen im Gepäck. Die überarbeitete Neuauflage des beliebten Gastro- und Freizeitführers enthält so viele 2für1- und Wert-Gutscheine wie nie zuvor.Mehr Anzeigen 24.08.2015Besuch bei der FeuerwehrGrafenau (Haus i. Wald) Kurz vor Schulende besuchten der Kindergarten und die Grundschule die Feuerwehren Haus i. Wald, Furth und Nendlnach. Die Kinder waren begeistert von den Aktionen wie ...Mehr Anzeigen 18.08.2015SommerSpezial (4): Der Wald und seine MenschenMauth (Mauth) Seit 1930 lebt Theresia Hadyn in Mauth. Ein Gespräch mit einer Frau, die sich wahrlich auskennt im Wald.Mehr Anzeigen 18.08.2015Erfreuliche Entwicklungen im Hutthurmer OrtskernHutthurm Die umfangreichen Maßnahmen des Marktes Hutthurm in den letzten Jahren mit der Marktplatzsanierung, dem Kreisel und der Planung der nächsten Bauabschnitte zur weiteren Gestaltung der Ortskerns tragen nun die ersten Früchte.Mehr Anzeigen 11.08.2015SommerSpezial (3): Der Wald und seine MenschenNeuschönau (Neuschönau) Sandra de Graaf ist Rangerin im Nationalpark Bayerischer Wald. Ein wunderbarer Job. Sie passt nicht nur auf die Natur auf, sie lehrt uns auch, damit umzugehen.Mehr Anzeigen 06.08.2015Besuch des Freyunger Stadtrates von „Natur in Alzenau 2015“Freyung (Zentrum) Der 1. Bürgermeister der Stadt Freyung, Dr. Olaf Heinrich, Vertreter des Freyunger Stadtrates sowie der Stadtverwaltung und Josef Simeth, Grundstücksbesitzer am Geyersberg, besuchten vergangenes Wochenende „Natur in Alzenau 2015“ und holten sich zahlreiche Inspirationen und Informationen über die „kleine Landesgartenschau“.Mehr Anzeigen 03.08.2015Regionale Kunst und Handwerk: Mark AngusFrauenau Mark Angus ist ein Stained Glass Artist: Seine Arbeiten sind expressive Malerei mit Glas und farbigem Licht.Mehr Anzeigen 02.08.2015Auf Burggeisterpirsch im „Ilzer Land“Thurmansbang 140 Kinder und Jugendliche mit dem Jugendnetzwerk „Ilzer Land“ auf der SaldenburgMehr Anzeigen 31.07.2015RegioMahl: ApostelbräuHauzenberg (Eben) Craft-Biere sind aktuell voll im Trend, Rudi Hirz braut im Apostelbräu mehrere Sorten davon. Und er schwört auf Dinkel.Mehr Anzeigen 30.07.2015SommerSpezial (2): Der Wald und seine MenschenHinterschmiding (Herzogsreut) Der Wald ist und bleibt die naturnäheste Bewirtschaftungsform. Er besticht durch seine hohe Artenvielfalt. Die ästhetische Waldbildung ist Grundlage für den Erholungsanspruch der Menschen.Mehr Anzeigen 24.07.2015Vollblutmusiker feiert 10-jähriges FirmenjubiläumSchönberg (Mitternach) Seit 20 Jahren widmet er sich der Musik, vor 10 Jahren begann er zwei bis drei Schüler zu unterrichten und mittlerweile haben sich nicht nur die Schüler vervielfacht, sondern hat sich sein Geschäft auch vergrößert. Die Rede ist von Vollblutmusiker Carsten Vitzthum aus Mitternach, der seinen Betrieb unter dem Motto „Qualität statt Quantität“ leitet.Mehr Anzeigen 24.07.2015Neue Perspektiven auf die SaarschleifeBad Kötzting Der vierte deutsche Baumwipfelpfad der Erlebnis Akademie AG entsteht an der SaarschleifeMehr Anzeigen 23.07.2015Regionale Kunst und Handwerk: Erwin Schmierer, GlasgravurSpiegelau (Beiwald) Viele der von ihm praktizierten Techniken der Glasbearbeitung hat sich Erwin Schmierer selbst beigebracht.Mehr Anzeigen 22.07.2015Regionale Kunst und Handwerk: Christian Schafflhuber, SteinbildhauerTittling (Hötzendorf) Mit Leidenschaft und sozialem Verantwortungsbewusstsein lebt Christian Schafflhuber den Beruf des Steinbildhauers.Mehr Anzeigen 17.07.2015